"Polaroid"-Trailer

Kamera des Grauens: "Polaroid"-Trailer knipst euch um die Ecke

Kamera des Grauens: "Polaroid"-Trailer knipst euch um die Ecke
2 Kommentare - Mo, 03.07.2017 von R. Lukas
Von den Produzenten von "Ring" und "The Grudge" kommt ein neuer Horrorfilm namens "Polaroid". Wetten, dass ihr die Story kennt, bevor ihr den Trailer kennt?
Kamera des Grauens: "Polaroid"-Trailer knipst euch um die Ecke

Diese dämonischen Mächte sind sooo fies. Nisten sie sich doch mit Vorliebe in Objekten ein, von denen sie genau wissen, dass wir nicht anders können, als sie zu benutzen - um dann über arme, arglose Teenager herzufallen. Bei Wish Upon ist es demnächst eine Spieluhr und im Polaroid-Trailer nun eine Kamera. Der norwegische Regisseur Lars Klevberg hat hiermit seinen eigenen Kurzfilm auf Spielfilmlänge gebracht.

"Polaroid" Trailer 1

Der Videoplayer(13599) wird gestartet

Highschool-Einzelgängerin Bird Fitcher (Kathryn Prescott, Finding Carter) hat keinen Schimmer, welch dunkle Geheimnisse in der mysteriösen Polaroidkamera verborgen liegen, über die sie gestolpert ist. Aber es dauert nicht lange, bis sie dahinterkommt, dass alle, die sich mit der Kamera fotografieren ließen, ein tragisches Ende fanden.

Der Cast setzt sich überwiegend aus hübschen, unbekannten jungen Darstellern und Darstellerinnen zusammen. Lediglich Mitch Pileggi, der Walter Skinner aus Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI (und Akte X - Die neuen Fälle), und der wegen seiner unglaublichen Körpermaße auf Monsterrollen spezialisierte Javier Botet (Mama, Crimson Peak, Conjuring 2...), der eine solche dieses Jahr auch in Es spielt, stechen heraus.

Ab dem 7. Dezember flimmert Polaroid über die deutschen Kinoleinwände.

Quelle: Dimension Films
Erfahre mehr: #Horror, #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms - Marki Mork
03.07.2017 11:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Kommentare: 528 | Kritiken: 0 | Hüte: 17

@theduke: Christine mit einem Trabant? Ey das hat was laughing

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....
Avatar
theduke - Moviejones-Fan
03.07.2017 01:47 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Kommentare: 5.269 | Kritiken: 10 | Hüte: 270

Würde es nicht diese Geisterwelle der letzen 15 Jahre geben, wo jeder auf diese aufspringt, könnte ich den Trailer und die Story auch noch positiv betrachten. Chucky vor 21 Jahren, Conjuring vor 4 und Annabelle vor 3 Jahren. Videokassette The Ring vor 15 Jahren und so weiter usw. Alle Filmstorys sind einfach nur 08/15 Aufspringer und mich nervt das. Richtiger Grusel oder Horror, Schocker oder gute Splatter gibt es leider gar nicht mehr. Bestimmt kommt Deutschland auch noch mit einem Paranormal Trabifity Film daher. Stephen King Cristine mit einem Trabant.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Forum Neues Thema