News (95)FilmdetailsKritikTrailer (7)Bilder (71)Filmabo
Film »News (95)Trailer (7)
Neue Trailer zu "Spider-Man - Homecoming" und mehr MCU-News!

"Ant-Man 2"-Rückkehrer, Fillion-Poster u.a.

Neue Trailer zu "Spider-Man - Homecoming" und mehr MCU-News! (Update)

73 Kommentare - Fr, 26.05.2017 von R. Lukas - "Spider-Man - Homecoming" überrascht mit nicht nur einem, sondern zwei neuen Trailern. Aber auch von einigen anderen Marvel-Filmen gibt es Neuigkeiten.

Neue Trailer zu "Spider-Man - Homecoming" und mehr MCU-News!

Update 2: Hier auch der neue deutsche Trailer für Spider-Man - Homecoming, kurz und knackig gehalten. "Superfun Hero Sneak Peek" nennt sich das Ganze.

"Spider-Man - Homecoming" Trailer 3 (dt.)
Der Videoplayer(13423) wird gestartet

++++

Update: Noch ein zweites neues Spider-Man - Homecoming-Poster ist da, genau wie der erste von offenbar mehreren TV-Spots, die den Film mit den nächste Woche startenden NBA-Finalspielen vernetzen. Tony Stark (Robert Downey Jr.) schmeißt zu diesem Anlass eine Party, und ratet mal, wer auf der Gästeliste steht. Und wer nicht... Wir fragen uns nur: Ist dies wirklich ein Spider-Man-Film oder doch eher ein Iron Man-Film?

++++

Das Wichtigste zuallererst: Ein neuer Trailer zu Spider-Man - Homecoming ist frisch reingekommen. Ach, was erzählen wir da, es sind gleich zwei! Einmal die neue US-Version und einmal eine internationale (weiter unten), die sich sehr davon unterscheidet. Ein Poster mit dem ganzen Ensemble rundet es ab, wobei Spider-Man bzw. Peter Parker (Tom Holland), Tony Stark bzw. Iron Man und Adrian Toomes bzw. Vulture (Michael Keaton) den meisten Platz einnehmen. Am 13. Juli ist Kinostart.

"Spider-Man - Homecoming" Trailer 3
Der Videoplayer(13404) wird gestartet

Weiter im Text, denn mit einer MCU-Meldung ist es mal wieder nicht getan. Marvel-Ikone und Cameo-Dauergast Stan Lee soll durchblicken lassen haben, dass in Avengers - Infinity War ein großer neuer Charakter debütiert, vielleicht auch mehrere. Und er glaubt, dass sich die Fans sehr darüber freuen werden. Wen Lee wohl meint? Captain Marvel (Brie Larson) vielleicht, aber das wäre ja nichts Neues.

Avengers - Infinity War erwartet uns am 26. April 2018 in den Kinos, und danach, am 9. August 2018, geht es mit Ant-Man and the Wasp weiter. Gedreht wird ab Juli in Atlanta, dann wieder mit Tip "T.I." Harris als Dave, wie Harris nun bestätigt haben soll, und David Dastmalchian als Kurt, zwei von Scott Langs (Paul Rudd) Komplizen aus Ant-Man. Mit Michael Peñas Luis dürfte in Anbetracht dessen auch stark zu rechnen sein. Dastmalchian kündigt schon an, dass der Film Sachen machen wird, die im Marvel Cinematic Universe noch nie gemacht wurden, weil es noch keine Gelegenheit dazu gab. Was er bisher mitbekommen hat, sei atemberaubend. Wird richtig cool, sagt er.

Zu guter Letzt hat James Gunn noch was Feines für uns: alle sechs für Guardians of the Galaxy Vol. 2 angefertigten Fake-Filmplakate mit Nathan Fillion als Schauspieler Simon Williams, in den Marvel Comics besser bekannt als Superheld Wonder Man. Warum Fillion - oder irgendeins dieser Poster - dann doch nicht vorkam, hat Gunn bereits erklärt, und so entschädigt er uns jetzt dafür. Die Plakate könnt ihr euch unten anschauen. Eins witziger als das andere!

"Spider-Man - Homecoming" Trailer 4
Der Videoplayer(13409) wird gestartet

Galerie von Spider-Man - Homecoming
Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"Filmgalerie zu "Spider-Man - Homecoming"
Quelle: BlackFilm

DVD & Blu-ray

Ich - Einfach unverbesserlich 3  (+ DVD) [Blu-ray]Wonder Woman [Blu-ray]Die Sch?ne und das Biest (Live-Action)Spider-Man Homecoming [Blu-ray]Bibi & Tina - Tohuwabohu total

Horizont erweitern

Das war knapp: Filmhelden, die eigentlich sterben solltenZu viel versprochen: Wenn Trailer besser sind als der Film!Verrückte Crossover, die fast wahr geworden wären

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

73 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Thor17
Donnergott
Geschlecht | 01.06.2017 | 17:49 Uhr01.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@Uatu

Danke auch für den Hut smile

Bei Comicverfilmungen bin ich natürlich immer mit ganzem Herzen bei der Sache.

Und ab mit dir in GotG 2 sofort! ;)

Zum Spidey Thema wurde meiner Meinung nach von Duck, duke und Uatu eigentlich schon ziemlich alles gesagt. Und ich persönlich glaube das uns da der beste Spidey Film bisher erwartet. Mit Iron Man sehe ich eigentlich überhaupt nicht so denn er wird nicht so lastig sein also er wird ihm sicher nicht die Show stehlen.

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 01.06.2017 | 01:24 Uhr01.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Leute ich fand das Cameo in Vol2 als das beste von allen. Nicht nur das er der Ober Watcher wäre, oder das mit Deadpool. sondern weil Lee ja wie ein Wächter aller Marvel Filme ist und hier zum ersten mal auch so dargestellt wird. Fun finde ich auch, die "Normalos" (nicht Abwärtig gemeint) verstehen solche Credit und Cameo Szenen fast gar nicht. Ich glaube auch, der ein oder andere Fan hat die Zwiespältigkeit des Cameos von Lee in dem Raumanzug nicht so ganz verstanden. Mich hat Stan sehr an den Labrador Retriever aus Vol1 erinnert, denn der büchste aus und ist im Grunde genommen ein Mitglied der Guardians.

Bild zum Beitrag Neue Trailer zu
Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Jack-Burton
Truck Driver
31.05.2017 | 12:14 Uhr31.05.2017 | Kontakt
Jonesi

@Uatu

Ist doch eine lustige Vorstellung das der Mächtige Uatu sich von einem Türsteher aufhalten lässt.^^

Ich bin mal gespannt wie sich dieser "Handlungs-Nebenstrang" weiter entwickelt, und ob er auch eine Auflösung erfährt, vielleicht sogar im Infinity War? Stellt euch mal vor das sich Stan Lee bei seinem Cameo in einen Wächter Verwandelt. Das wäre eine Wahnsinns Hommage an Stan Lee.

Danke für den Hut

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Uatu
The Watcher
Geschlecht | 31.05.2017 | 11:31 Uhr31.05.2017 | Kontakt
Jonesi

"und mit Ausnahme des Watchers höchstpersönlich hat jeder den Film schon gesehen haha^^"

LOL, Wie unangenehm, da habt ihr den Watcher beim "Nicht-watchen" erwischt.

Das mit dem studioübergreifendem Beobachter gefällt mir sehr. Dann wäre allerdings Uatu in Fantastic Four 2 bei dem Versuch die F4 vor Galactus zu warnen von einem Türsteher aufgehalten worden, als er sich mit seinem Decknamen Stan Lee zutritt zur Hochzeit verschaffen wollte. tongue-out

Hut für euch beide, da ihr mir den Film nochmal so richtig schmackhaft gemacht habt.

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.05.2017 | 08:44 Uhr31.05.2017 | Kontakt
Jonesi
1

@Jack-Burton und Uatu
Also ich setz dann einfach auch mal kein Spoiler-Zeichen, immerhin ist es nur ein Easter-Egg und mit Ausnahme des Watchers hächstpersönlich hat jeder den Film schon gesehen haha^^
Das meiste hat Jack-Burton schon richtig erklärt und eigentlich muss ich nichts dazufügen.

Also Uatu selbst sehen wir scheinbar nicht, da die Rechte wie bereits erwähnt bei Fox liegen. Allerdings sehen wir 3 Watchers welche Stan Lee (im Raumanzug) beim Quatschen zuhören. Stan Lee erzählt von seinem Cameo in Civil War als Fedex-Lieferant.
James Gunn hat schon bestätigt, dass ihm hier ein Kontinuitätsfehler unterlaufen ist, da Civil War 2 Jahre nach GotG 2 spielt. Allerdings kann Lee bestimmt durch die Zeit reisen^^.

Im Abspann sehen wir wie die Watchers Lee alleine sitzen lassen da sie genervt sind von seinen Storys. Er erwähnt aber, dass er noch viel mehr zu erzählen hat.

Meiner Meinung nach bestätigt dieser Cameo, dass Stan Lee immer die gleiche Person in den bisherigen MCU-Filmen war. In den Credits wird er als "Watcher Agent" bezeichnet, heisst für mich, dass er als Mitglied der Watcher die Erde beobachtet.
Feige antwortete auf die Frage, ob Stan Lee = Uatu sei nur, dass man die Rechte am Charakter nicht hätte. Ansonsten könnte es schon sein, dass die bisherigen Theorien (und für mich wurden sie durch die Szene bestätigt) wahr seien. Heisst: Stan Lee ist nicht nur zufällig in jedem Film.

Die Idee zum Cameo kam von Gunn selbst, der mit dieser Fantheorie spielen wollte. Wurde seine geniale Idee in Teil 1 noch abgelehnt (deleted Scene: Stan Lee sitzt in einem Glasgefängnis in der Kollektion des Collectors und zeigt den Guardians den Mittelfinger), war Feige hier sofort begeistert.
Jetzt wird es aber verrückt: Gunn hat mittlerweile bestätigt, dass sie mehrere Aufnahmen mit Watcher Lee hatten und er in jedem Versuch einen anderen Cameo-Auftritt erwähnte. Ihnen gefiel am besten eine Szene, in der Lee von seinem Auftritt als DJ in einem Striplokal erzählte, sie trauten sich jedoch nicht diese Szene zu nehmen. Ja richtig gehört: man wollte tatsächlich den Cameo-Auftritt aus Deadpool erwähnen, was bedeutet hätte, dass Stan lee nicht nur im MCU, sondern in allen Marvel-Filmen den gleichen Charakter spielen würde.
So hätte Marvel (wie Fox durch den Helicarrier) doch irgendwie alle Filme miteinander verbunden, eine Theorie die ja seit Doctor Strange wieder stark diskutiert wird.

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 31.05.2017 | 08:05 Uhr31.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Stan lee, Stan lee, Stan lee ani-laughani-laugh

Bild zum Beitrag Neue Trailer zu
Uatu
The Watcher
Geschlecht | 30.05.2017 | 23:29 Uhr30.05.2017 | Kontakt
Jonesi

@ Jack-Burton:

Hoppla, den "Spoiler" hab ich vor lauter Euphorie total vergessen zu markieren und nachträglich will das irgendwie nicht funktionieren. Ich lass es jetzt mal so, da es ohnehin nicht Handlungsrelevant ist.

Tja, und warum ich Vol.2 noch nicht gesehen habe, weiss ich selbst nicht so genau. Ich fand den ersten Teil Klasse, allerdings war ich nicht ganz so gehypt wie die meisten Fans und habe die Fortsetzung etwas entspannter herbeigesehnt. Und bei der momentanen Flut an Comicverfilmungen fällt es mir immer leichter den Einen oder Anderen im Kino auszulassen und auf die BluRay-Auswertung zu warten. Da gibt es dieses Jahr genug andere Filme, die ich auf der großen Leinwand sehen will. Und da bereits Alien: Covenant lief, als ich endlich die Zeit fürs Kino fand und dei Meisten GotG 2 bereits gesehen hatten, dachte ich mir, daß ich die paar Monate Wartezeit auch noch aushalte.
Die Watcherszenen machen mich nun aber doch neugierig und lassen mich die Situation neu bewerten. wink

Jack-Burton
Truck Driver
30.05.2017 | 22:38 Uhr30.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2017 22:42 Uhr editiert.

@ Uatu

Na die Spoiler tags hätte ich mir auch schenken können, wenn du das ohnehin raus Proletest LOL

jaaaa ich musste grinsen als ich die Jungs sah, und ich dachte mir das dir das gefallen wird.

BtW, warum hast du den Film eigentlich noch nicht gesehen? DAS erstaunt mich dann doch etwas.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Uatu
The Watcher
Geschlecht | 30.05.2017 | 22:25 Uhr30.05.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2017 23:06 Uhr editiert.

@Jack-Burton:

WOW! Man bekommt Watcher zu sehen! surprisedlaughing
Wahnsinn, ich hatte ja keine Ahnung. Okay, jetzt muss ich den Film schnellstmöglich sehen.
Vielen Dank für die Infos, Jack.
btw: Uatu ist nur der Name des einen (letzten) Watchers. wink

Er erzählt von seinen anderen Cameos?! LOL, das wird ja immer besser!

Bild zum Beitrag Neue Trailer zu
Jack-Burton
Truck Driver
30.05.2017 | 21:50 Uhr30.05.2017 | Kontakt
Jonesi
1

Dieser Beitrag wurde am 30.05.2017 22:13 Uhr editiert.

@ Uatu

Nein nein, offiziell Bestätigt ist nichts!

Ich setze das hier mal in einen Spoiler Tag, also für ALLE die sich nicht Spoilern lassen wollen was die Cameos von Stan Lee und Uatu angeht NICHT WEITERLESEN!!

LETZTE WARNUNG!!

Man sieht das Raumschiff der Guardians (oder der Ravager, ich weis es nicht mehr genau) an einem Mond (Planet?) vorbei fliegen, Kameraschwenk auf den Mond, da sitzt Stan Lee in einem Raumanzug und ist umringt von einer Handvoll (Watcher) Uatus, die scheinen irgendetwas zu diskutieren. Und ja man sieht die Watcher in ihrer eigentlichen Form, also so wie dein Avatar.

Der 2. Cameo ist einer der 5 After Credit Szenen, der selbe Mond, die selbe Situation, die Uatus stehen auf und lassen Stan Lee alleine sitzen, man hört ihn lamentieren, das sie ihn doch hier nicht alleine lassen können oder so ähnlich.

Zieh deine eigenen Schlüsse, vielleicht auch nur ein freundliches nicken in richtung Fan Theorien, wer weis, LOL

EDIT:

Ich habe jetzt eben nochmal nachgeforscht, und etwas gefunden wo Kevin Feige darauf angesprochen wurde, das es Theorien gibt das Stan Lee nicht irgendein Watcher, sondern Uatu selber sei der die Erde beobachtet. Feige meinte das Stan wohl eine höheres Wesen sein Muss wenn er in der lage ist auf einem Mond mit den Beobachtern zu sitzen.

Ach ja ich habe vorher die Diskussion auf dem Mond erwähnt, Stan erzählt den Beobachtern von seinem Cameo in Civil War, wo er einen FEDEX Boten gespielt hat.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...