Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Avengers - Infinity War

Kritik Details Trailer Galerie News
Ich weiss, ich bewerte hier einen der Blockbuster

Avengers - Infinity War Kritik

Avengers -  Infinity War Kritik
13 Kommentare - 25.01.2018 von GHOST
In dieser Userkritik verrät euch GHOST, wie gut "Avengers - Infinity War" ist.
Avengers -  Infinity War

Bewertung: 3.5 / 5

Der erst in ein paar Monaten ins Kino kommt. Nur von den Trailern ausgehend, denk ich erwartet Uns auch ein episches Highlight und sicher keine Enttäuschung. Das ist und bleibt der grosse Unterschied zwischen MARVEL/Disney und WARNER BROS./DC COMICS. Wenn die Welle der Comicverfilmungen abflaut, wird Dc den Schwanz einziehen müssen. Das ist so absehbar, mit deren Politik. DC wird in den Geschichtsbüchern als billige und missratene Kopie der MCU Filme eingehen. Warum ? Weil Marvel allles plant, die Comic-Stories so nimmt wie Sie sind und deren Kern im Kino bestmöglichst umsetzt. DC war von Anfang an ein grosses Flickwerk und Geldgier hoch 10. Avengers 3 wird sicher der Hit den mann sich erhoft. Nur eine grosse Kritik habe ich schon. Thanos durfte 10 Jahre lang nur sehr kurz sein Haupt zeigen. In Avengers 1 zeigte er sein Gesicht am Ende. Das war der mega Hype und bisher die beste Einführung ever eines Schurken. Dann kam der Guardians Film und er durfte im Stuhl sitzend Befehle geben. Die optisch noch bessere Inzenierung des Thanos. Dann sorry kam der Fall. Avengers 2 zeigt ohne erkennbaren Grund, die Hand von Thanos der den Handschuh anzieht und sagt dann mach is das jetzt selber..Hat er etwa ULTRON zum Leben erweckt ? Vorher war immer eine Verbindung erkennbar. Aber was mich wirklich enttäuscht ist der Look im Avengers 3 Trailer. Der Look wird nicht umsonst so runtergemacht wie der von JUSTICE LEAGUE`s Mega-scheiss animierten Steppenwolf. Will Marvel etwa die Krone für den miesesten und schlechtesten CGI Bösewicht auch noch einheimsen ? Nachdem 2 bessere und geilere Versionen schon vorher auftauchten ? Der Film wird Storymässig sicher erstklassig aber sorry das hohe Niveau aller MCU Produkte wird mit einem so mies aussehendem Thanos wieder arg gebremmst. Bessert Disney da jetzt nach ? Wäre zu wünschen denn Thanos sieht aus wie der Typ aus dem TV aus dem Pawn House Vegas nur in Rosa wo er doch vorher deutlich ne andere Farbe hatte...Würgs.Kotz. Bitte gebt Uns den Thanos der seit 10 Jahren sich angedeutet hat.

Trailer zu Avengers - Infinity War

Da sind wir wieder bei DC. Was DC wirklich in MoS, BvS und WW perfekt hinbekommen hat sind die optisch perfekten Umsetzungen der Heldenszenen. Nicht dass Marvel da Mängel hätte, nur wirkte manche Szene bei DC richtig episch und verdammt geil bis ins Detail umgesetzt. Marvel müsste Thanos irgendwie genauso episch und optisch hinbekommen wie Batman oder Superman in den meist miesen DC Blockbustern.Wenn ihr versteht was ich meine.Hoffentlich.

Avengers - Infinity War Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Mamma Mia! Here We Go Again Kritik

Der Star Wars Moment meiner Frau...

Poster Bild
Kritik vom 18.10.2018 von sublim77 - 7 Kommentare
Vorab die Warnung vor Spoilern, denn in dieser Kritik werde ich ganz massiv auf die Handlung von Mamma Mia-Here We Go Again eingehen. Wer den Film also noch nicht gesehen hat, sei gewarnt. Abgesehen davon sollte ich erwähnen, dass dies keine wirklich allzu ernstzunehmende Kritik ist. Da ich we...
Kritik lesen »

Matrix Reloaded Kritik

" Chateau "

Poster Bild
Kritik vom 17.10.2018 von TiiN - 5 Kommentare
Matrix Reloaded ist ein US amerikanischer Science Fiction Film aus dem Jahr 2003 und die Fortsetzung des Überraschungserfolges Matrix aus dem Jahr 1999. Der Film wurde wie sein Vorgänger von den Wachowski-Brüdern inszeniert. Matrix war kurz vor der Jahrtausendwende ein Überra...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
13 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
04.02.2018 13:04 Uhr
1
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.902 | Reviews: 92 | Hüte: 138

Ich respektiere gerne sämtliche Meinungen, welche hier geschrieben werden. Ob nun von irgendwelchen Fanboys, Hatern oder wen auch immer.

Aber die Kritikfunktion dafür zu missbrauchen um seine Hingabe zu Marvel auszuleben und das ewig leidige Thema Marvel vs. DC zum 1138. Mal zu starten finde ich ziemlich erbärmlich und in diesem Fall wäre meiner Meinung nach auch eine Löschung gar nicht so verkehrt.

Gern kann GHOST seine Comicerregung in jeder marvelrelevanten News als Kommentar zum Ausdruck bringen. Aber die Kritikfunktion dafür zweckzuentfremden, möglichst viel Aufsehen zu bekommen, finde ich ziemlich arm.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
04.02.2018 12:34 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 775 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Ich denke das wird nicht Thanos finales Design werden. Ein paar monate bleiben noch. Wir erimnern uns an cyborg in den trailern von JL.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Stergi : : Moviejones-Fan
04.02.2018 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 06.01.12 | Posts: 80 | Reviews: 2 | Hüte: 6

Ich glaub, mein Kalender ist stehen geblieben. Der zeigt erst den 4. Februar an, nicht den 1. April ;)

Avatar
ferdyf : : Alienator
29.01.2018 23:50 Uhr | Editiert am 29.01.2018 - 23:53 Uhr
2
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.237 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Das ist und bleibt der grosse Unterschied zwischen MARVEL/Disney und WARNER BROS./DC COMICS. Wenn die Welle der Comicverfilmungen abflaut, wird Dc den Schwanz einziehen müssen

Ah war DC vis 2012 deshalb immer erfolgreicher?

Weil Marvel allles plant, die Comic-Stories so nimmt wie Sie sind und deren Kern im Kino bestmöglichst umsetzt

Du hast keine Ahnung und liest keine Comics, das steht fest. Du solltest ganz dringend die Grundschule wieder besuchen, um Rechtschreibung und Grammatik von Grund auf zu lernen

Was für ein Troll

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
29.01.2018 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.049 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Ich finde ja auch, dass der gute Mann etwas übers Ziel hinaus geschossen hat (wie man an meinem ersten Post zu dieser "Kritik"), aber das ist noch lange kein Grund für den teilweise so harten Tonfall, zumal er als offensichtlicher DC-Fan ja auch aus seiner Perspektive aufzeigt, worin Marvel DC Lichtjahre überlegen ist, und gibt da "Tipps", was noch verbesserungswürdig wäre, damit der Film so perfekt wie möglich wird.

Dass das jetzt in einer Kritik nichts zu suchen hat, ist selbstverständlich, aber diese Kritik haben wir teilweise auch selbst provoziert, indem wir ihn nach einer Abrechnung mit DC als Kritik getarnt, welcher auch auf den eigentlichen Film nie einging, auch noch mit Hüten belohnt hatten. Auf Rückfrage gab er ja auch zu, dass er diese Meinung kund tun wollte, und nicht wußte wo.

Ich denke, hier es ähnlich.

Daher:

@GHOST:

Vielleicht im Freestyle Forum einfach mal einen neuen Thread eröffnen, anstatt Nicht-Kritiken zu verfassen :-)

Peace!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
movieProphet : : Sentinel Jones
29.01.2018 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 24.06.10 | Posts: 860 | Reviews: 12 | Hüte: 10

Ich bin grad echt fassungslos. Der Typ meint das wahrscheinlich auch noch ernst, wa!?

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
29.01.2018 11:29 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.612 | Reviews: 2 | Hüte: 171

Die beste Kritik die ich bei MJ je gelesen habe. Absolut objektiv und auf den Punkt gebracht,. Es wundert mich das der Verfasser noch nicht in der MJ Redaktion sitzt.

Na Spass beiseite, hier hat sich ein Fanboy ausgetobt und seinen Nerdgasm niedergeschrieben.

Solche Leute sind der Grund warum immer wieder Benzin in das Feuer des lächerlichen DC Marvel Fanwars gegossen wird.

Ganz üble Nummer die du hier abziehst.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Darkwing : : Moviejones-Fan
29.01.2018 11:02 Uhr
0
Dabei seit: 14.03.10 | Posts: 133 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Haha, wer hat denn diese "Kritik" verfasst - Ein Neunjähriger? :-D

Thanos wurde mehrfach cool angeteast, aber einen komplett bis ins Detail animierten Thanos zu machen, der auch reichlich Screentime haben wird, ist eben etws anderes, als ein paar kurze Szenen, in denen ein weitgehend regungslos da saß. Nun erleben wir (und auch die Avengers) ihn in voller Action und da muss man eben anpassen. Habe ich kein Problem mit, solange er auch so mächtig rüberkommt, wir wir es alle erwarten.Große Helden brauchen einen wirklich mächtigen Feind - Ich hoffe, dass Marvel es hinbekommt.

Was hat das hier eigentlich mit DC zu tun?

Avatar
Moviejones : : Das Original
28.01.2018 20:48 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.706 | Reviews: 798 | Hüte: 75

Einige Monate vor Kinostart sind Kritiken möglich, denn mitunter starten Filme zu sehr unterschiedlichen Zeiten auf der Welt. Das ermöglicht es dem einen oder anderen, seine Meinung schon einzureichen.

Und bevor ein "Aber..." kommt: Hier wird keine weitergehende Unterscheidung gemacht. Deutscher Kinostart - bestimmter Zeitraum = Aktivierung der Kritikfunktion.

Avatar
pursuyt : : Moviejones-Fan
28.01.2018 19:53 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.14 | Posts: 553 | Reviews: 6 | Hüte: 23

Absolut lächerlich, dieser - wie soll man sagen - im-Voraus-Rundumschlag! @MJ, wieso kann man eigentlich Kritiken zu Filmen verfassen, die man noch nicht gesehen haben kann??

Quentin Tarantino ist so wie eine Kartoffel - nur anders.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Schneemann
27.01.2018 09:56 Uhr | Editiert am 27.01.2018 - 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.222 | Reviews: 2 | Hüte: 93

LoooooooL. Sorry, ist einfach nur lächerlich. Kritik vor Sichtung. Warum? Was hat dich dazu bewogen? Was willst du damit bezwecken? Und wer soll dich damit ernst nehmen?

Und bitte Grammatik und Rechtschreibung grundlegend verbessern, ist ja grauenhaft.

After that, I understood the rules, I knew what I was supposed to do, but I didn’t. I couldn’t. I was compelled to stay, compelled to disobey. And now, here I stand because of you, Mr. Anderson. Because of you, I’m no longer an Agent of this system.
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.01.2018 16:19 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.752 | Reviews: 26 | Hüte: 331

Man darf Kritiken zu Filmen machen die noch nicht erschienen sind? WTF! Wird höchste Zeit, dass ich mich mal an meine Notizen zu Avatar 27 ransetze!

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
25.01.2018 12:46 Uhr
1
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.049 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Tolle und ausführliche Kritik, der auf jedes Detail im Film eingeht, und nicht einfach eine Abrechnung mit DC ist, nein, um Gottes Willen. Auch super, dass hier nicht auf Oberflächlichkeiten des Trailers eingegangen wird, sondern tatsächlich auch die innere Motivation der Charaktere angesprochen wird.

Bei aller Liebe, du kannst sicherlich einen Film bewerten wie du es möchtest, und du wirst sicherlich auch mit deinen 3,5 Hüten irgendwo recht haben, aber du hast den Film noch gar nicht gesehen und bewertest ihn?

Und deine Abrechnung mit DC hier zum Aufhänger zu machen ist allen Beteiligten gegenüber unfair.

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema