Anzeige
Anzeige
Anzeige

Death Race

Kritik Details Trailer Galerie News
Jason Statham...einfach eine coole Sau

Death Race Kritik

Death Race Kritik
0 Kommentare - 19.02.2009 von X-Flame1981
In dieser Userkritik verrät euch X-Flame1981, wie gut "Death Race" ist.

Bewertung: 4.5 / 5

Mir hat der Film sehr gut gefallen.

Von der Story sollte man nicht all zu viel erwarten...sie ist sehr simpel und durchschaubar. Autos, Waffen, Frauen, Action und nochmals Action wird einem geboten.

Die Highlights sind natürlich in Death Race" die Autorennen die echt gekonnt in Szene gesetzt worden sind und die auch knapp die Hälfte des gesamten Filmes ausmachen. Es wird nicht nur mit Vollgas durch die Gegend gebrettert, sondern auch mit Napalm geworfen, mit Maschinengewehren geschossen, explodiert an allen Ecken und Kanten und mit Blut wird dabei auch nicht gegeizt. Die kurzen Szenen zwischen den Etappen sind kaum der Rede wert und dienen lediglich dazu, die dünne Story etwas voranzutreiben.

Schauspielerische Glanzleistungen sind nicht zu erwarten. Jeder tut seinen Job.

Bei dem Film heißt es eigentlich nur "Gehirn ausschalten" und einfach nur genießen was einem an Action geboten wird. Wer große Handlungen erwartet ist total fehl am Platz.

Bewertung 90%
Death Race Bewertung
Bewertung des Films
910
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Und täglich grüßt das Murmeltier Kritik

Und täglich grüßt das Murmeltier

Poster Bild
Kritik vom 16.04.2021 von ProfessorX - 2 Kommentare
Der misanthropische Wettermann Phil Connors (Bill Murray) muss im Auftrag seines Senders in die Kleinstadt Punxsutawney reisen um dort über den sogenannten Mumreltiertag zu berichten. Zusammen mit seinen Kollegen Rita (Andie MacDowell) und Larry (Chris Elliott) begibt er sich also in die Kleins...
Kritik lesen »

Das Appartement Kritik

Das Appartement Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.04.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Der Jungeselle C.C. Baxter (Jack Lemmon) träumt vom großen Aufstieg innerhalb seiner Firma. Er lebt alleine in einem kleinen Appartement in Manhattan und versucht sich bei seinen Vorgesetzten beliebt zu machen. Dafür bietet Baxter seinem Chef Jeff Sheldrake (Fred MacMurray) und viele...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige