Anzeige
Anzeige
Anzeige

Die Insel

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von Raven13

Die Insel Kritik

Die Insel Kritik
8 Kommentare - 24.07.2021 von Raven13
In dieser Userkritik verrät euch Raven13, wie gut "Die Insel" ist.

Bewertung: 5 / 5

Heute habe ich mir nach längerer Zeit mal wieder Die Insel angesehen, einen meiner absoluten Lieblingsfilme, den ich sicher schon zehn Mal gesehen habe. Ich bin erstaunt, wie gut der Film nach 16 Jahren noch funktioniert und wie gut er gealtert ist, sowohl technisch als auch inhaltlich. Er wirkt immer noch wie ein topaktueller Film und braucht sich nicht vor heutigen Produktionen zu verstecken. Für mich stimmt hier einfach alles.

ACHTUNG, es folgen SPOILER im folgenden Absatz:

Trailer zu Die Insel

Die Story ist heute aktueller denn je, denn es ist nicht auszuschließen, dass Klone von Menschen längst existieren und dass man sie vielleicht sogar auf ähnliche Weise benutzt. Heutzutage spielt Geld bei den Superreichen doch eine viel größere Rolle als ein Menschenleben. Außerdem wird auch hier wieder die Frage aufgeworfen, ob ein Klon eine Seele besitzt. Die Antwort sollte jedem Menschen klar sein, aber leider sehen Forscher das gern anders. Auch Tiere werden für Forschungen missbraucht, misshandelt, gefoltert und getötet, ebenso für Ressourcen und Waren.

SPOILER ENDE

Auch die Actionszenen des Films können sich heute absolut noch sehen lassen und wirken zum Teil sogar ziemlich echt. Wenn Fahrzeuge demoliert werden, sieht das kaum nach CGI aus, so als wären hier noch praktische Effekte produziert worden. Das würde erklären, weshalb die Actionszenen noch immer extrem gut aussehen.

Auch schauspielerisch ist der Film topbesetzt. Ewan McGregor, Scarlett Johansson, Sean Bean, Steve Buscemi, Djimon Hounsou und weitere bekannte Gesichter, und alle spielen sie ihre Rollen sehr überzeugend. Vor allem Ewan McGregor und Scarlett Johansson überzeugen auf ganzer Linie.

Musikalisch ist der Film eine echte Wucht, kein Wunder, stammt diese doch von Steve Jablonsky. Musik, die hängen bleibt und sich absolut einprägt und zudem immer wieder unter die Haut geht, zumindest bei mir.

Klar hat der Film sicher auch einige Mängel oder Fehler, aber nichts davon fällt in meinen Augen sehr ins Gewicht. Das Herz hat der Film am rechten Fleck und die Story berührt mich zutiefst.

Für mich ist Die Insel neben Armageddon der beste Film, den Michael Bay je gemacht hat. Meine Bewertung mag sehr subjektiv sein, aber ich stehe dazu und gebe ihm die Höchstwertung.

10/10 Punkte – Hoher Wiederschauwert

Die Insel Bewertung
Bewertung des Films
1010
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Dune Kritik

Userkritik von FlyingKerbecs

Poster Bild
Kritik vom 16.09.2021 von FlyingKerbecs - 1 Kommentar
So, ich hab mir nun Dune angesehen. Vorwort: Wirklich großes Interesse hatte ich an dem Film nie. Ich hab das nicht Buch gelesen, aber den alten Film gesehen (den ich mittelmäßig fand). Die Story finde ich einfach nicht wirklich interessant, da ist quasi null Interesse bei mir vo...
Kritik lesen »

Dune Kritik

DUNE von Denis Villeneuve

Poster Bild
Kritik vom 16.09.2021 von MD02GEIST - 5 Kommentare
DUNE auch bekannt als DER WÜSTENPLANET von Autor Frank Herbert zählt als einer der besten westlichen Science-Fiction-Romane aller Zeiten. Das Buch selbst ist trotz seiner Länge relativ simpel, zumindest habe ich es immer so empfinden. Simpel, aber dennoch unterhaltsam. Simpel, vielle...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Tim : : King of Pandora
28.07.2021 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.950 | Reviews: 192 | Hüte: 80

Auch für mich noch immer ein sehr unterhaltsamer Film, habe die schlechten Kritiken nie wirklich verstanden. Vieles war dem sehr aggressiven Product Placement geschuldet, aber inhaltlich war der für einen Bay-Film überdurchschnittlich gut.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
26.07.2021 16:57 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.005 | Reviews: 8 | Hüte: 138

2005 war rein optisch Peak Scarlett. Nie sah sie besser aus als in diesem Film und in "Match Point". Der hier war außerdem ihre erste Actionrolle, hat sie wohl auf den Geschmack gebracht, später dann für Black Widow vorzusprechen.

Achja, der Film ist für einen Bay-Film tatsächlich ganz gut.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.07.2021 15:32 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.474 | Reviews: 158 | Hüte: 517

Ewig nicht mehr gesehen, aber als Teenager mochte ich den Film auch sehr.

Funfact: Der Grund, warum ich das Musikstück "My Name is Lincoln" so sehr mag, liegt weniger als Film selbst sondern daran, dass das Stück Ende der 2000er und Anfang der 2010er Jahre oft als "epische Musikuntermalung" in Trailern oder Hobby-Zusammenschnitten von Filmen oder Sport verwendet wurde^^ Zum Beispiel hier:

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.07.2021 14:11 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.110 | Reviews: 43 | Hüte: 388

@ Duck-Anch-Amun

"Wahrscheinlich liegt es daran, dass die meisten User bereits durch Klone ausgetauscht wurden^^"

Ich muss auf meine Organe aufpassen... ^^

"In Scarlet Johansson musste man sich bei diesem Film einfach verlieben und der Score ist großartig."

Die Insel ist vor allem auch der allererste Film, den ich je mit Scarlett Johansson gesehen habe. Seitdem finde ich sie einfach klasse! Sie hat eine tolle und sympathische Ausstrahlung und überzeugt immer in ihren Rollen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
26.07.2021 13:37 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.551 | Reviews: 38 | Hüte: 580

@Raven13
Es überrascht mich auch, dass hier noch niemand je etwas zu dem Film hinterlassen hat.

Wahrscheinlich liegt es daran, dass die meisten User bereits durch Klone ausgetauscht wurden^^

Nee im Ernst, ich mag den Film auch sehr. In Scarlet Johansson musste man sich bei diesem Film einfach verlieben und der Score ist großartig.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2021 22:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.110 | Reviews: 43 | Hüte: 388

@ FlyingKerbecs

Dann bin ich mal gespannt, wie du ihn heute findest. smile

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
24.07.2021 22:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.957 | Reviews: 38 | Hüte: 313

Hab den vor Ewigkeiten mal gesehen, aber auch nie vollständig glaube ich. Kann mich kaum noch an was erinnern.

Hatte auch nie das Gefühl, dass er irgendwie besonders ist und ich ihn nochmal sehen müssten.

Aber wenn du dem Film 5 Sterne gibst, muss ich ihn einfach schauen, auch wenn ich mir sicher bin, dass er bei mir maximal auf gute 4 Hüte kommt. Aber vielleicht werde ich ja überrascht.

Deine Kritik lese ich also, nachdem ich ihn gesehen habe. smile

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.07.2021 22:31 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.110 | Reviews: 43 | Hüte: 388

Eine Review zu dem Film war echt mal überfällig. Es überrascht mich auch, dass hier noch niemand je etwas zu dem Film hinterlassen hat.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
Anzeige