Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Captive State

News Details Kritik Trailer Galerie
Läuft es wie bei "Kin"?

Au-Wyatt! Deutscher Kinostart von "Captive State" gestrichen

Au-Wyatt! Deutscher Kinostart von "Captive State" gestrichen
5 Kommentare - Di, 05.03.2019 von R. Lukas
Bisher sollte Rupert Wyatts "Captive State" ja am 28. März in unsere Kinos kommen, doch das hat sich erledigt. Wann sich die Menschheit stattdessen ihren Planeten von den Aliens zurückholt, ist ungewiss.
Au-Wyatt! Deutscher Kinostart von "Captive State" gestrichen

Wer sich darauf gefreut hatte, am 28. März oder danach ins Kino zu stiefeln und Captive State, den Alien-Invasions- bzw. Alien-Besatzungs-Thriller von Rupert Wyatt, zu sichten, muss jetzt ganz stark sein: Entertainment One Germany hat den deutschen Starttermin bis auf Weiteres abgesagt. Ein neuer ist derzeit noch nicht bekannt, soll jedoch umgehend mitgeteilt werden, sobald er feststeht.

Das weckt ungute Erinnerungen an einen anderen Sci-Fi-Thriller, Kin, den der Concorde Filmverleih letzten September unmittelbar vorm deutschen Kinostart zurückgezogen und bis heute nicht neu datiert, geschweige denn rausgebracht hat. Hoffen wir mal, dass Captive State ein ähnlich trauriges Schicksal erspart bleibt. Angesiedelt in einem Viertel von Chicago, fast ein Jahrzehnt nach der Besetzung durch eine außerirdische Macht, beleuchtet der Film die Leben auf beiden Seiten des Konflikts - die der Kollaborateure und die der Dissidenten.


Quelle: Entertainment One Germany
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.03.2019 19:33 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.282 | Reviews: 0 | Hüte: 40

@RonZo

Meine Vermutung. Die letzten Filme deren Kinostart plötzlich gestrichen wurde, erhielten später über News ihre neue Heimat bei Netflix

www.reissnecker.com

Avatar
fbLieven : : Moviejones-Fan
05.03.2019 16:27 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.18 | Posts: 20 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Könnte mir auch gut vorstellen das er auf netflix erscheint.

Avatar
RonZo : : Mad Titan
05.03.2019 13:45 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 530 | Reviews: 4 | Hüte: 32
Na toll... Ist mit Ad Astra mein Most-Wanted Film im Bereich Sci-Fi für 2019.

@MisfitsFilms

Ist Deine Aussage bzgl. Netflix eine Vermutung oder weißt Du da mehr?

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
Spras : : Moviejones-Fan
05.03.2019 13:41 Uhr
0
Dabei seit: 26.01.15 | Posts: 425 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Schade. Das bisher gezeigte Material ist von der Stimmung her sehr gut. Hatte mich drauf gefreut. Hoffentlich wird schnell eine neuer Start festgelegt.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
05.03.2019 11:36 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.282 | Reviews: 0 | Hüte: 40

Demnächst auf Netflix.

Ich denke, wenn ich nach den Trailern gehe, dem Film kein allzu großer Hit im Kino bevorsteht.

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema