Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 21.04.2019 - Geisterstunde vor dem Sturm

Die US-Kinocharts vom 21.04.2019 - Geisterstunde vor dem Sturm
7 Kommentare - So, 21.04.2019 von Moviejones
Wir präsentieren euch die US-Kinocharts und an diesem Osterwochenende hat sich niemand richtig aus dem Hasenbau gewagt.
Die US-Kinocharts vom 21.04.2019 - Geisterstunde vor dem Sturm

In der vergangenen Woche war die Situation immerhin ganz spannend. Zwar war abzusehen, dass Shazam! erneut dominieren würde, aber immerhin gab es ein wenig Spannung mit Hellboy - Call of Darkness. Hier wusste so recht niemand, wie man diesen Film einordnen konnten und was von ihm zu erwarten ist. Am Ende blieb die Comicverfilmung dennoch weit hinter den Erwartungen zurück und fiel in dieser Woche dann regelrecht wie ein Stein aus 100m Höhe zu Boden.

Geradezu durchgereicht wurde der Höllenjunge und das zeigte sich dann auch beim Einspielergebnis, welches in den USA katastrophal ist. Zwar war der Film mit 50 Mio. $ nun wirklich nicht teuer, was immerhin die kleine Chance bietet, weltweit sein Budget wieder einzuspielen, aber Erfolg sieht anders aus und in dieser Woche krähte dann auch schon kein Hahn mehr nach Hellboy - Call of Darkness.

Doch auch sonst passierte in dieser Woche erst einmal fast gar nichts. Einzig Lloronas Fluch kam in recht vielen US-Kinos heraus und recht viele hatten Lust auf diesen Film. Dabei klangen generischer Horror und die mehr als eindeutigen und überwiegend negativen Kritiken eher danach, dass für Llorona nicht viel zu holen ist. Aber wenn es an anderen Filmen mangelt, was will man dann auch erwarten? Jeder Film, der in die Kinos käme, würde spätestens im Laufe der kommenden Woche massiv Federn lassen, denn das Großereignis Avengers - Endgame überschattet nun wirklich alles. Entsprechend konzentrierte sich das Gros der Kinogänger, welche überhaupt Lust auf Kino hatten, auf altbekannte Übeltäter oder aber Horrorfilme im Frühjahr.

Kleine Randnotiz noch zu Hellboy - Call of Darkness: Hätte sich dieser einigermaßen gehalten, dann hätten wir in der kommenden Woche von zehn Kinofilmen vier Stück in den Charts, die dem Bereich Comicverfilmung und Superhelden zuzuordnen wären. Dies entspricht auch der Dominanz, die dieses Genre inzwischen einnimmt, zum Leidwesen vieler, die etwas mehr Abwechslung im Kino erleben wollen. Aber dieser Wunsch, den auch wir hegen, wird so bald nicht erfüllt werden.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Lloronas Fluch 26,51 Mio. $ 26,51 Mio. $
2 Shazam! 17,34 Mio. $ 121,34 Mio. $
3 Breakthrough 11,1 Mio. $ 14,61 Mio. $
4 Captain Marvel 9,1 Mio. $ 400,03 Mio. $
5 Little 8,45 Mio. $ 29,38 Mio. $
6 Dumbo 6,8 Mio. $ 101,25 Mio. $
7 Friedhof der Kuscheltiere 4,85 Mio. $ 49,58 Mio. $
8 Mr. Link 4,37 Mio. $ 12,98 Mio. $
9 Wir 4,26 Mio. $ 170,44 Mio. $
10 Hellboy 3,88 Mio. $ 19,68 Mio. $
Quelle: BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
23.04.2019 10:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.974 | Reviews: 15 | Hüte: 79

@fbBlackWidow

Meinst du MJ oder uns? Denn ich hab sie sehr wohl erwähnt...

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
23.04.2019 09:09 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 61 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Captain Marvel ist euch kein Wort mehr wert. 400 MIllionen alleine in USA. Kurz davor die 1,1 Milliarden weltweit zu knacken. Jetzt kommt Endgame und das MCU wird nicht nur die Kinobetreiber wieder aufatmen lassen.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
22.04.2019 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.160 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Bei nur 9 Mio Produktionskosten hat Lloronas Fluch ja am Freitag sein Geld wieder eingespielt und das nur in den USA. Mittlerweile steht er bei 50 Mio. weltweit. Bei den schlechten Kritiken hoffe ich, dass die nächsten Conjuring-Ableger besser werden als Lloronas Fluch und das sich, trotz des Erfolges, wieder mehr Qualität im Franchise etabliert.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
21.04.2019 18:48 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.974 | Reviews: 15 | Hüte: 79

@Raven13

Stimmt, an die Höchstgrenze hatte ich gar nicht mehr gedacht! yell

@Moviejones

Wie Raven13 geschrieben hat, müsstet ihr dann für Endgame mal bitte die Höchstgrenze erweitern oder aufheben.

victory

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
21.04.2019 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 1.942 | Reviews: 2 | Hüte: 186

Uhhhiiiii, da lag ich ja mal voll daneben mit meinem Tipp. Ich hoffe nächste Woche bin ich näher dran wink

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.04.2019 18:33 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.406 | Reviews: 33 | Hüte: 134

@ FlyingKerbecs

"Beim BOT werd ich auf jeden Fall mehr als 300 Mio tippen, das wollte ich immer schon mal machen. xD Und diesmal ist es nicht mal utopisch. xD"

Haha, guter Witz! laughing

@ MovieJones

Bitte beim BOT die Höchstgrenze erhöhen! Ansonsten wirds doof, weil ganz viele 299,xx Mio. tippen werden. laughing

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
21.04.2019 17:54 Uhr | Editiert am 21.04.2019 - 17:56 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.974 | Reviews: 15 | Hüte: 79

Na das ist mal eine Überraschung, aber eine angenehme. Mit so einem guten Start hätte ich nicht gerechnet, unter anderem auch wegen den gemischten bis negativen Kritiken. Und ich dachte schon, mit meinem Tipp von knapp 18 Mio wäre ich doch noch zu hoch…obwohl ich schon von 20 Mio (glaub ich) runtergegangen bin. Da hat die Verbindung zum Conjuring-Universe dem Film wohl doch mehr als erdacht geholfen…Aufgrund des 9 Mio Dollar Budgets braucht sich der Film auch nicht mal gut halten, um ein Erfolg zu werden. International ist er mit 30 Mio gestartet für einen weltweiten Start von ca. 57 Mio Dollar. Nicht schlecht, nicht schlecht.

Shazam hat sich ziemlich gut gehalten (dank Endgame hehe) und steht weltweit bei mehr als 322 Mio Dollar. Die 400 Mio wird er wohl nicht mehr erreichen, was mich enttäuscht, aber aufgrund des geringen Budgets ist es trotzdem ein Erfolg.

Captain Marvel hat sich super gut gehalten und sogar mehr als am vergangenen Wochenende eingespielt, was sie wohl ebenfalls Endgame zu verdanken hat. So hat der Film nun schon die 400 Mio geknackt und könnte durch Endgame noch Wonder Woman schlagen in den USA, weltweit hat sie das ja schon. Echt beeindruckend. Weltweit steht der Film kurz vor der 1,1 Mrd. Dollar Grenze.

Dumbo hat die 100 Mio überschritten in den USA sowie 300 Mio weltweit. Wäre das Budget nur halb so groß gewesen, hätte man von einem soliden Ergebnis sprechen können…aber so…

Die Kutis haben fast die 50 Mio in den USA erreicht und stehen weltweit kurz vor den 100 Mio Dollar.

US ist immer noch dabei, Get Out zu schlagen, steht weltweit nun bei 246 Mio Dollar. Er dürfte Get Out also in ein paar Wochen spätestens überholt haben.

Soo war da noch was? … Ach ja, letzte Woche war ja Hellboy gestartet, den Film hatte ich schon wieder völlig vergessen, wenn ich nicht die Box Office Charts am Wochenende bei Deadline gelesen hätte.^^ Ja, Hellboy hat um 68% nachgegeben und steht bei nicht mal 20 Mio Dollar in den USA, internationale Zahlen wurden immer noch nicht veröffentlicht, aber dort sollte er auch bei ca. 20 Mio Dollar stehen. Weltweit hat er also noch immer nicht sein 50 Mio Budget wieder reingespielt. Echt schade.

Sooooooooooo nächste Woche ist es endlich soweit. xD Die Tickets wurden schon gekauft, ich hab bis einschließlich Mittwoch Urlaub (wollte ursprünglich die ganze Woche aber ging leider nicht) und Mittwoch 15.45 wird es dann losgehen. xD Ich trau es mich kaum es zu sagen, aber IW hab ich, seit dem ich ihn im Kino gesehen habe letztes Jahr, nicht ein weiteres Mal gesehen…aus Angst? Vor Schock? Wahrscheinlich, aber nun ist es an der Zeit, mich zu überwinden und ihn vor Endgame noch einmal sehen.^^ Die ersten paar Minuten werd ich dennoch vorspulen.^^

Mittlerweile glaube ich wirklich, dass die 300 Mio als Startwochenende in den USA drin sein könnten sowie ein weltweiter Start über der Milliarde. Beim BOT werd ich auf jeden Fall mehr als 300 Mio tippen, das wollte ich immer schon mal machen. xD Und diesmal ist es nicht mal utopisch. xD

Naja, euch allen Frohe Ostern und möge die Zeit bis Mittwoch (oder wann immer ihr Endgame seht) schnell und spoilerfrei für uns alle (die sich auf den Film freuen) vergehen.^^

In der schwersten Zeit ist Hoffnung etwas, was du dir selber gibst und das ist ein Zeichen von innerer Stärke.

Forum Neues Thema