AnzeigeN
AnzeigeN

Iron Man 3

News Details Kritik Trailer Galerie
Iron Man 3

Festhalten: Post-Credit-Szene von "Iron Man 3" aufgedeckt!

Festhalten: Post-Credit-Szene von "Iron Man 3" aufgedeckt!
4 Kommentare - Do, 18.04.2013 von R. Lukas
Wer keine Angst vor Spoilern hat oder einfach nur wahnsinnig neugierig ist, erfährt unten, was bei "Iron Man 3" angeblich nach dem Abspann passiert.

MARVELs Lieblingsseite Latino Review hat mal wieder zugeschlagen und will herausgefunden haben, womit uns Iron Man 3 überrascht, nachdem die Credits durchgelaufen sind. Dabei stützt man sich wohl auf Berichte von der Filmpremiere in Paris, was die Sache umso glaubwürdiger macht. In dem Sinne: Wenn ihr wirklich schon jetzt wissen wollt, was der abschließende Knaller in Iron Man 3 ist, braucht ihr nur weiterzulesen und alles wird gut. Wenn nicht, habt ihr nun die letzte Chance, woandershin zu klicken. Die Entscheidung liegt ganz bei euch.

Immer noch da? Na schön, dann kommen wir mal zur Sache. Die Szene, um die es geht, beginnt mit Tony Stark (Robert Downey Jr.), der auf einer Couch sitzt und über seine diversen Traumata spricht, so, als ob er beim Seelenklempner wäre. Alles ist sehr locker gehalten und auf witzig gemacht. Dann sehen wir, dass die Person, mit der er redet, niemand anders als Bruce Banner (Mark Ruffalo) ist, der ob der langweiligen Geschichten eingenickt ist. Stark bemerkt, dass Banner die meiste Zeit über geschlafen hat, und brüllt ihn an, woraufhin der nur etwas murmelt und ihn darauf hinweist, dass er nicht diese Art von Doktor ist. Anschließend setzt Stark seinen Monolog unbeirrt fort, während Banner wieder wegdöst.

Da haben wir es also, Bruce Banner aka Hulk ist doch in einem anderen Phase II-Film außer The Avengers 2 dabei. Einerseits toll, ihn schon in Iron Man 3 wiederzusehen, andererseits schade, dass er so wenig zu tun bekommt. Und was ist eigentlich mit der anderen Endszene, in der Iron Man in seinem weltraumtauglichen "Gemini Mark 39"-Anzug ins All fliegen sollte, um Guardians of the Galaxy anzuteasen? Vielleicht war es tatsächlich nicht mehr als ein Gerücht oder aber MARVEL hat sich die Szene noch für die finale Kinofassung von Iron Man 3 aufgespart. Oder gibt es womöglich noch eine zweite Schlusssequenz à la Marvels The Avengers?

Ab dem 1. Mai können wir es im Kino ja zum Glück selbst überprüfen.

Quelle: Latino Review
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Uatu : : The Watcher
18.04.2013 19:59 Uhr
0
Dabei seit: 12.10.11 | Posts: 1.392 | Reviews: 1 | Hüte: 137
Ich hoffe auch, daß sich das als falsch heraus stellt. Ein Teaser auf die kommenden Projekte, wie bisher, fänd ich weit besser statt dieser nichtssagenden Szene.
Ich hoffe weiterhin auf einen Teaser für die Guardians, auf welche ich mich bei Phase 2 am meisten freue, nach Avengers 2 selbstverständlich.
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.04.2013 11:30 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.879 | Reviews: 40 | Hüte: 610
Das wäre sagen wir mal freundlich - enttäuschend. Wenn die diese Szene nur einbauen weil man Banner/Hulk kurz zeigen möchte da dieser positiv angenommen wurde, frag ich mich wieso man sicht nicht traut dem Hulk sein verdientes Solo-Abenteuer zu geben.
Der Guardians of the Galaxy Hinweis mit dem All wäre mir schon lieber. Aber auch die Gerüchte die herrschen [spoil]um Wasp, Ant-Man oder Man-Thing wären[/spoil] mir lieber.

Back to Topic: Die Szene könnte ich mir während dem Film gut vorstellen...sie würde wohl sehr witzig sein ;) Aber als End-Credit muss nicht sein
Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
18.04.2013 10:40 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.291 | Reviews: 0 | Hüte: 310
Offensichtlich bin ich zu neugierig wink

Aber, wenn die geschilderte Szene wirklich der Credit sein sollte, finde ich sie doch arg dünn.
Bisher haben die Szenen nach dem Abspann doch eigentlich jedes Mal entweder auf eine andere Figur bzw. einen anderen Film hingewiesen, oder sie haben einen neuen Handlungsimpuls gegeben, auf den man sich freuen konnte, bzw. der zum spekulieren einlud.
All das vermiss ich bei der oben beschriebenen Szene etwas. Diese könnte m.E. auch einfach irgendwo im Film als "kleines Bonbon" platziert sein.
Ich schließe nicht aus, dass es sich um ein schönes Grücht handelt, oder uns noch weiterer "spannenderer" Bonus erwartet.
... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Janosch : : Sentinel
18.04.2013 10:32 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.13 | Posts: 369 | Reviews: 13 | Hüte: 3
Ich hätte es auch lieber, wenn er ins All fliegt, um sich mit den Guardians zu treffen. Es wäre (oder ist) schade, wenn die Szene, die man meistens braucht, um auf eine Fortsetzung hinzuweisen, auf der Couch mit einem schlafenden Hulk gedreht wird

Nobody exists on purpose, nobody belongs anywhere, everybody’s gonna die. Come watch TV.

Forum Neues Thema
AnzeigeN