Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ghostbusters - Legacy

News Details Kritik Trailer Galerie
Who you gonna call?

Neuer "Ghostbusters - Legacy"-Trailer facht die Vorfreude an + Neuer Spot (Update)

Neuer "Ghostbusters - Legacy"-Trailer facht die Vorfreude an + Neuer Spot (Update)
7 Kommentare - Di, 19.10.2021 von F. Bastuck
Genau einen Monat vor Kinostart erreicht uns ein neuer internationaler Trailer zu "Ghostbusters - Legacy" und stimmt auf die Geisterjagd noch einmal richtig ein!

++ Update vom 19.10.2021: Einen Tag nach dem Trailer hat Sony einen neuen TV-Spot veröffentlicht. Dieser ist zwar nicht lang, enthält dafür nochmals neue Szenen.

++ News vom 18.10.2021: Entdecke die Vergangenheit. Beschütze die Zukunft. Dies scheint das Motto des neuen Ghostbusters-Films zu sein. Sony hat für den internationalen Markt nun genau einen Monat vor Kinostart einen neuen Trailer veröffentlicht und dieser zeigt uns endlich mehr von dem, was uns in Ghostbusters - Legacy erwarten wird.

"Ghostbusters - Legacy" Trailer 3 (dt.)

Also wir müssen es offen eingestehen, der Trailer zu Ghostbusters - Legacy hat bei uns schon für Gänsehaut gesorgt. Und das, obwohl auch hier gewisse Figuren, von denen wir wissen, dass sie im Film auftreten werden, immer noch zurückgehalten werden. Aber allein die leicht modernisierte Titelmelodie hat ausgereicht, um ordentlich Stimmung zu erzeugen.

Der Trailer macht gut deutlich, wie vernetzt er vor allem mit dem Original von 1984 zu sein scheint, ohne dabei wie eine Wiederholung zu wirken. Vielleicht gelingt Regisseur Jason Reitman ja tatsächlich das für unmöglich Gehaltene: eine Fortsetzung zu drehen, die sich vor dem Alten verbeugt, aber auch jede Menge Neues bietet und das Franchise endlich in die Zukunft führt, getreu dem eingangs bereits erwähnten Motto des Films.

Als eine alleinerziehende Mutter (Carrie Coon) und ihre zwei Kinder (Stranger Things-Star Finn Wolfhard, Mckenna Grace) in der Kleinstadt Sommerville eintreffen, fangen sie an, ihre Verbindung zu den originalen Ghostbusters und zu dem geheimen Vermächtnis zu entdecken, das ihr Großvater hinterlassen hat...

Nach dem neuen Trailer ergibt sich langsam ein Bild hinter dieser Synopsis. Unsere Vorfreude steigert sich jedenfalls langsam deutlich. Auch was die Effekte angeht, verspricht der Trailer Positives. Auf der New York Comic Con wurden bereits viele praktische Effekte versprochen. Bis zum Kinostart am 18. November ist es zum Glück nicht mehr allzu lang hin.

 

Quelle: Sony Pictures Germany
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
20.10.2021 15:36 Uhr | Editiert am 20.10.2021 - 15:39 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.526 | Reviews: 171 | Hüte: 576

@ Xonoxom:

Das Ding is halt, dass die anderen Trailer sehr auf Atmosphäre setzten, auf ruhigen Aufbau und Nostalgie natürlich. Und der jetzt ist eher was, was mich an jeden modernen Blockbustertrailer der letzten 10-15 Jahre erinnert. Klar, das Theme wird modernisiert angeteast und man sieht schon, dass da handgemachte Effekte bei sind - aber unterm Strich ließ dieser Trailer mich weit kälter als die letzten beiden - und das liegt halt vor allem am Effekt-Overkill, der mir (MIR ganz persönlich, subjektiv, nicht allgemeingültig) zu viel war.

Ich werde den Film natürlich trotzdem sehen und freue mich sehr drauf, sehe aber grad nicht, wieso besonders DIESER Trailer mich jetzt abholen sollte oder - wie der Thread-Titel ja andeutet - meine Vorfreude "entfachen". Die wsr bereits fleißig am lodern und speziell dieser neue Trailer hookt mich grad am wenigsten von den bisherigen.

Edit:

Ich gehöre allerdings auch zu den wenigen, die den 2016er Film sehr gelungen fanden und hatte meine Freude daran. Und ja - ich schau mir den freiwillig von meiner gekauften BluRay aus immer wieder gerne an, wenn ich Ghostbusters schaue - für mich gehört der dazu.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
DFens : : MUTO
20.10.2021 15:23 Uhr | Editiert am 20.10.2021 - 15:25 Uhr
0
Dabei seit: 13.12.11 | Posts: 109 | Reviews: 0 | Hüte: 3

also so wie ich das im internationalem trailer sehe, is zuul, der gegner aus der erstem teil im anflug... zumindest sahen die höllenhunde sowie das kleidchen an der dame danach aus... und damit wäre dann auch der weg zu der alten garde gegeben... laughing

ich bin total geflasht und tatsächlich freue ich mich auf den film... laughing

We knew the world would not be the same. A few people laughed, a few people cried, most people were silent. Now, I am become Death, the destroyer of worlds...

Avatar
Xonoxom : : Moviejones-Fan
20.10.2021 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 05.11.10 | Posts: 109 | Reviews: 1 | Hüte: 4

Bin begeistert, geflasht, angefixt. Reitman hat genau das geliefert, was ich mir erhofft hatte. Vergesst den 2016er Erguss und verbrennt alle Kopien. Hier kommt der würdige Nachfolger und hoffentlich der Auftakt zu neuen Abenteuern mit einer neuen jungen Crew.

Ich bin nicht böse darüber, dass der Focus auf junge neue Darsteller gelegt wird. Serien wie Stranger Things aber auch Klassiker wie die Goonies geben hier perfekte Beispiele ab, dass es funktioniert. Das die Originale im Trailer noch nicht auftauchen und ihr Part eher als klein bezeichnet wird, stört mich auch nicht. Es ist nur wichtig, dass sie nicht wie in 2016 "verarscht" werden, nur um sie im Film zu haben. Ihr Auftauchen im Film muss Sinn machen und die Übergabe des Staffelstabes mit Stil und Feingefühl durchgezogen werden. Ich freue mich auf eine neue Crew und neue Abenteuer im Ghostbusters Universum.

Zssnake: Ich kann deine Sorge bezüglich der Effekte im Trailer nicht ganz nachvollziehen. Zum einen gehe ich davon aus, dass im Trailer auf die Kacke gehauen wurde um die Leute zu begeistern. Aber die Effekte stammen fast alle aus einer Verfolgungsszene und bilden somit nur einen sehr kleinen Teil des Filmes ab. Der erste Trailer kam da wesentlich ruhiger daher. Zum anderen leben die Ghostbusters Filme auch von ihren Effekten und sind ohne diese nur schwer vorstellbar. Das Original war schon damals voll davon.

Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
19.10.2021 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.526 | Reviews: 171 | Hüte: 576

Sieht ganz gut aus, ja. Der Look ist nah am Original. Aber der Trailer ist mir ganz persönlich ein wenig zu Action/Effektlastig. Bin trotzdem gespannt, vor allem in welcher Kapazität die alten Ghostbusters nun involviert sein werden, weil man ja nach wie vor GARNICHTS von ihnen gesehen hat.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Operator184 : : Moviejones-Fan
18.10.2021 22:28 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.12 | Posts: 323 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ich freue mich drauf und stelle mich auf Ghostbusters-Spass im Kino ein. Schlimmer als der 2016er Film kann es eh nicht werden. Daher bin ich positiv gestimmt und bin mit meinen Kumpels schon leicht im Ghostbusters Fieber.

Und ob ich wandere im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück. Denn ich trage einen dicken Knüppel und bin die fieseste Mistsau, im ganzen Tal.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
18.10.2021 18:58 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 513 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Kann ein guter Film werden. Aber ich kann mich immer noch nicht so recht damit anfreuden, dass jetzt Kinder die Ghostbusters sein müssen. Das Original ist u.a. aufgrund des trockenen Humors so genial. Hoffentlich gibt es hier keinen Slapstick Kinderhumor. Aber gegen den Pipi, Kaka, Kotzhumor vom 2016 Film (den ich nur DESWEGEN hasse und NICHT, weil Frauen die Hauptrolle übernehmen), kann der natürlich nur gewinnen.

Avatar
Rotschi : : M. Myers
18.10.2021 16:43 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.428 | Reviews: 6 | Hüte: 35

Ich kann mich hierbei nur wiederholen, was ich auch zu früherem Trailer geschrieben habe. Wenn das was uns die Trailer versprechen, im gesamten Film so rüberkommt, dann freue ich mich noch mehr auf diesen Film.

Die Trailer sind witzig, beinhalten eine gewisse Düsternis und haben viele Vibes aus den 80ern, ohne nur Fanservice betreiben zu wollen. Ich finde die Darsteller bisher super symphatisch, gerade auch die Jungdarsteller. Paul Rudd ist sowieso klasse.

Und was in der heutigen Zeit auch wichtig ist, der Trailer verrät nicht wirklich viel und noch viel wichtiger... die Oldies werden nicht hier schon verbraten. Wie groß deren Auftritte im Film letztlich auch sein werden.

Für mich in diesem Jahr einer der ganz wichtigen Filme. Ein FIlm auf den ich seit Anfang der 90er Jahre quasi sehnsüchtigst warte.

Forum Neues Thema
AnzeigeY