Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Avengers - Endgame

News Details Kritik Trailer Galerie
Robert Downey Jr. berücksichtigt

Oscar-Push für "Avengers - Endgame" startet - doch mit ihm! (Update)

Oscar-Push für "Avengers - Endgame" startet - doch mit ihm! (Update)
36 Kommentare - Do, 07.11.2019 von R. Lukas
Disney macht "Avengers - Endgame" der Academy in einer Vielzahl von Kategorien schmackhaft, allerdings wurde ein Vorschlag von Joe Russo nicht aufgegriffen. Er und sein Bruder drehen jetzt "Cherry".
Oscar-Push für "Avengers - Endgame" startet - doch mit ihm!

++ Update vom 07.11.2019: Also doch! Disney hat seine "For Your Consideration"-Kampagne upgedatet, und siehe da - Robert Downey Jr. wird für die Kategorie "Bester Nebendarsteller aufgeführt, auf dass die Academy ihn in Betracht ziehen möge. Allerdings nicht nur er, sondern auch noch diverse andere Darsteller und Darstellerinnen aus Avengers - Endgame. Beispielsweise Brie Larson, die im Film vielleicht fünf Minuten Screentime hatte... Daran erkennt man schon, dass nicht alle Vorschläge so furchtbar ernst gemeint sein können.

++ Update vom 09.10.2019: Es hat sich geklärt, warum Robert Downey Jr. nicht Teil der Avengers - Endgame-Oscar-Kampagne ist: Ihm selbst war nicht danach. Er sei so froh, dass dies angesprochen werde, weil es einiges Gerede darüber gegeben habe, erklärte Downey Jr. bei seinem Auftritt in der "Howard Stern Show". Er habe "lieber nicht" gesagt. Die Wahrheit sei, dass er nicht damit gerechnet habe, dass das Marvel Cinematic Universe zu dem werden würde, was es geworden sei - eine sehr große, mehrköpfige Hydra.

++ News vom 04.10.2019: Nachdem sie den erfolgreichsten Film aller Zeiten abgeliefert haben, bereiten Anthony und Joe Russo ihren ersten Nicht-MCU-Film seit Langem vor, ihre AGBO-Eigenproduktion Cherry mit Tom Holland (mit kurz geschorenem Haupthaar). Der spielt einen ehemaligen Army-Sanitäter, der mit einer extremen, nicht diagnostizierten posttraumatischen Belastungsstörung aus dem Irakkrieg zurückkehrt, opioidabhängig wird und Banken auszurauben beginnt - nach der wahren Geschichte des Kriegsveteranen Nico Walker, wie er sie in seinem gleichnamigen Buch schildert.

Die weibliche Hauptrolle erhält Ciara Bravo (To the Bone), die weitere Besetzung bilden Bill Skarsgård, Jack Reynor, Forrest Goodluck (The Revenant - Der Rückkehrer), Jeffrey Wahlberg (Dora und die goldene Stadt), Michael Gandolfini (The Deuce) und Kyle Harvey (The After Party). Avengers - Endgame wird die Russos aber trotz Cherry nicht so schnell loslassen. Joe Russo war ja der Meinung, Robert Downey Jr. müsse für seine Endgame-Performance einen Oscar gewinnen, und nun hat Disney auch die offizielle "For Your Consideration"-Website geschaltet.

Black Panther brachte es letztes Jahr auf drei Oscars (bei sieben Nominierungen), das soll Avengers - Endgame möglichst noch toppen. Gepusht wird der Film in folgenden Kategorien: "Bester Film", "Beste Regie", "Bestes adaptiertes Drehbuch", "Beste Kamera", "Beste Filmmusik", "Bester Schnitt", "Bestes Szenenbild", "Bestes Kostümdesign", "Bestes Make-up und beste Frisuren", "Bester Ton", "Bester Tonschnitt" und "Beste visuelle Effekte". Und damit hat es sich. Was fehlt? Ganz genau, Downey Jr. als "Bester Hauptdarsteller". Offensichtlich sieht Disney davon ab, einzelne Endgame-Darsteller vorzuschlagen. Was nicht bedeutet, dass er nicht nominiert werden kann, aber auf einen Extra-Push, den er sicherlich gut hätte gebrauchen können, wird verzichtet.

Unterstütze MJ
Quelle: Slashfilm
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
36 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
08.11.2019 17:39 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.009 | Reviews: 178 | Hüte: 398

@Moviejones
Die Screentime sagt erstmal nichts aus, Anne Hathaway war zum Beispiel in "Les Miserables" auch nur ein paar Minuten zu sehen und wurde dafür mit dem OScar ausgezeichnet.

@PaulLeger
Wenigstens ein vernünftiger Kommentar hier, danke.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
08.11.2019 10:56 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 948 | Reviews: 2 | Hüte: 52

@Ameise

Wird aber auch ein Traum bleiben.

Winter is coming

Avatar
fbBlackwidow : : Moviejones-Fan
08.11.2019 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 08.03.19 | Posts: 126 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Es wäre ein Traum würde Brie Larson den Oscar erhalten. Schon weil ich weiß wie die Hater abkotzen würden. Auch sonst erhoffe ich mir den einen und anderen Goldjungen für den aktuell besten und Erfolgreichsten Film aller Zeiten. Zum Teufel mit Joker!

Grüße von eurer liebsten Black Widow ;)

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
08.11.2019 07:40 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.357 | Reviews: 40 | Hüte: 442

Ich hoffe ja, dass die Ratte ebenfalls nominiert wurde? Wäre ein Skandal wenn sowohl Disney als auch die Academy diese Leistung nicht würdigen würde!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.11.2019 00:16 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.191 | Reviews: 3 | Hüte: 289

Allerdings nicht nur er, sondern auch noch diverse andere Darsteller und Darstellerinnen aus Avengers - Endgame. Beispielsweise Brie Larson, die im Film vielleicht fünf Minuten Screentime hatte...

Das wurde aber auch Zeit.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
07.11.2019 23:35 Uhr | Editiert am 07.11.2019 - 23:44 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 19 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Bleibt mal locker. Wie schon erwähnt sind die Chancen auf eine Nominierung in der Nebendarsteller-Kategorie höher und zudem möchte man keinen der Darsteller herabsetzen, indem man RDJ als Hauptdarsteller vorschlägt. Tony Stark mag zwar Primus inter Pares sein aber im Endeffekt ist Endgame ein Ensemble-Film, in dem es nicht die eine Hauptrolle gibt. Daher hat man eben alle etwas größeren männlichen und weiblichen Rollen für die Nebendarstellerkategorie vorgeschlagen, damit sich keiner auf den Schlips getreten fühlt. Und bei den Frauen sind daher neben Brie Larson auch Johansson, Paltrow, Gillan und Saldana dabei. Moviejones erwähnt halt nur Larson weil sie wissen, wie sie hier am ehesten viele Kommentare provozieren wink

@Legolas: Scarlett wird eine Endgame-Nominierung wohl nicht nötig haben, die dürfte wie es derzeit aussieht für "Marriage Story" endlich ihre überfällige erste Nominierung als Hauptdarstellerin kriegen.

Avatar
Legolas : : Moviejones-Fan
07.11.2019 23:14 Uhr
0
Dabei seit: 08.10.17 | Posts: 109 | Reviews: 0 | Hüte: 8

RDJ hat als Nebendarsteller deutlich bessere Chancen, darum absolut nachvollziehbar diese Entscheidung. Hoffentlich wird er am Ende wirklich nominiert, verdient hätte er es für die letzten 10 Jahre MCU auf jeden Fall. Generell wurde fast jeder Star des Films in die Kampagne aufgenommen, Scarlett Johannson hätte meiner Meinung nach sogar wirklich eine Nominierung verdient neben RDJ. in Endgame war sie nochmal fantastisch, nachdem sie in Infinity War (Drehbuchbedingt) leider etwas zurückstecken musste. Der Rest wurde wohl vor allem in die Kampagne aufgenommen, um niemanden zu beleidigen^^

MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
07.11.2019 21:37 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.237 | Reviews: 2 | Hüte: 217

Das kann nicht ihr ernst sein. RDJ als Nebendarsteller? Nee, das ist doch fake.

Die können das von mir aus einreichen, aber da hat sich einfach einer einen Spaß erlaubt.

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
07.11.2019 21:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.424 | Reviews: 19 | Hüte: 105

Ich glaub damit wollen die nur provozieren.^^

Wenn schon einen weiblichen Darsteller pushen, dann doch wohl eher Scarlett Johansson. heart

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
07.11.2019 21:13 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.798 | Reviews: 3 | Hüte: 196

Das ist so lächerlich!

Brie Larson? Mal.abgesehen davon das das dieser Film kein Oscarmaterial ist, hätte es Jeder andere Darsteller bei Endgame mehr verdient.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Optimus13 : : Moviejones-Fan
07.11.2019 21:09 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 948 | Reviews: 2 | Hüte: 52

Brie Larson? Facepalm.

Winter is coming

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
07.11.2019 21:00 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.424 | Reviews: 19 | Hüte: 105

Warum geben die Larson nicht gleich den Oscar? Hat sie voll verdient mMn. cool

Wenn du das liest...dann bist du am Ende des Kommentars angelangt.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
04.10.2019 22:34 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.899 | Reviews: 118 | Hüte: 216

@Duck-Anch-Amun
Aber gegen ne Nominierung spricht nix.

Dagegen sage ich auch nichts smile
Aber guck dir die Gewinner der letzten Jahre an. Es hat in der Zeit nie ein Film gewonnen, der tolles Blockbusterkino präsentiert hat, sondern ein Film, der seine visuellen Effekte als wichtige Stützung in der Erzählung des Films hatte und das sehe ich bei den genannten Streifen aber nicht bei Endgame.

Klar war dieses Jahr schwach, aber Star Trek hätte es genauso gut werden können.

Stimme ich dir zu, aber wir sind uns einig, dass dieses Jahr schwach war und darauf kommt es nunmal an. Es ist nicht wichtig wie verdient es ein Film hat, es zählt was für Konkurrenz er hat.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
04.10.2019 20:39 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.191 | Reviews: 3 | Hüte: 289

der Film hatte nur 1 tolle Maske und zwar die von KillerCroc! Klar war dieses Jahr schwach

@ Duck:

ist doch gar nicht wahr. BATMAN ist auch ein tolle Maske tongue-out

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.10.2019 19:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 7.357 | Reviews: 40 | Hüte: 442

@TiiN
Aber was The Irishman (hab nur die Sache mit den Verjüngungen der bekannten Schauspieler mitbekommen) betrifft, hat Endgame solche Effekte ebenfalls und so gesehen gibt es dies in bestimmten Filmen ebenfalls schon lange. Ad Astra kann ich nicht beurteilen, aber wenn Endgame irgendwo ne Chance haben sollte, dann im technischen Bereich. Wenn Irishman und Co. dies besser hinbekommen haben, dann dürfen, nein müssen sie natürlich den Preis gewinnen. Aber gegen ne Nominierung spricht nix.

Zu SSQ: der Film hatte nur 1 tolle Maske und zwar die von KillerCroc! Klar war dieses Jahr schwach, aber Star Trek hätte es genauso gut werden können. Immerhin hatte man da ja bisschen Vielfalt mit verschiedenen Alien-Rassen.

Forum Neues Thema