Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spider-Man 3 - No Way Home

News Details Kritik Trailer Galerie
"Spider-Man 3"-Ticket-Run mit Folgen

"Spider-Man 3": Vorverkaufsstart crasht US-Websites + Synopsis gespoilert?

"Spider-Man 3": Vorverkaufsstart crasht US-Websites + Synopsis gespoilert?
18 Kommentare - Mo, 29.11.2021 von M. Höfler
Der große Ansturm zu Beginn des Vorverkaufs für "Spider-Man 3 - No Way Home" zwingt zahlreiche Websites in den USA in die Knie. Und: Die CinemaxX-Kinoseite zum Film verrät mehr Story als nötig!

++ Update vom 29.11.2021: Wer heute beim CinemaxX und anderen Kinoseiten nach dem deutschen VVK von Spider-Man 3 - No Way Home Ausschau halten wollte, wurde gehörig gespoilert - denn die Synopsis des Films, die dort angegeben wird, bestätigt deutlich mehr als man vorab schon wissen wollte! Ob Marvel hier dem Schreiber noch auf die Finger haut?

++ News vom 29.11.2021: Am heutigen Montag startete in den USA um Mitternacht der Vorverkaufsstart für den heiß ersehnten MCU-Film Spider-Man 3 - No Way Home, und wie erwartet scharrten viele Marvel-Fans bereits mit den Hufen, um unter den ersten Zuschauern für das vermeintlich größte Kino-Highlight des Jahres sein zu können. Der riesige Hype rund um Tom Hollands Aufeinandertreffen mit dem Multiversum entlud sich auch bereits nach wenigen Minuten - mit fatalen Folgen:

Wie US-Medien übereinstimmend berichten, gingen diverse Kino-Websites und Online-Vorverkaufsstellen ob des riesigen Ansturms schon nach kürzester Zeit offline. Auch jetzt, Stunden nach offiziellem Verkaufsstart, berichten immer noch zahlreiche Nutzer von überforderten Websites und ewigen Warteschlangen.

Wie verschiedene Experten erklären, übertrifft der bisherige Andrang der Fans sämtliche Filme der vergangenen zwei Pandemie-Jahre bei Weitem. Genauer gesagt waren die letzten Filme mit zumindest vergleichbarem Vorverkaufsstart Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers im Dezember 2019 und ein gewisser Avengers - Endgame. ;-) Für das Box Office-Ergebnis von Spider-Man 3 kann das, wie sollte es auch sonst sein, eigentlich nur Gutes bedeuten.

Selbst die vorsichtigsten bisherigen Schätzungen gingen bei Spider-Man 3 bisher von einem Start von wenigstens 100 Mio. am ersten Wochenende aus. Die Zeichen stehen aber nicht erst seit den Erfahrungen der letzten Nacht sehr gut, dass da noch deutlich Luft nach oben ist.

Aber nicht nur für das MCU, sondern vielmehr für die gesamte Branche ist das ein wichtiges Signal. Spider-Man 3 - No Way Home zeigt, mit den richtigen Filmen kann man also auch im Zeitalter des Streamings noch die Massen in die Lichtspielhäuser locken. Die Resultate am Box-Office entwickelten sich über den Sommer und den Herbst hinweg nur relativ langsam in die richtige Richtung. Im Dezember erhoffen sich Experten und Kinobetreiber jetzt aber einen ordentlichen Schubser in Richtung Normalität.

Sollte die aktuelle Corona-Lage nicht noch einen Strich durch die Rechnung machen und eine erneute Schließung der Kinos erzwingen, startet Spider-Man 3 - No Way Home grob pünktlich zum Weihnachtsfest am 15. Dezember in den deutschen Kinos.

Quelle: CNBC
Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
18 Kommentare
1 2
Avatar
Kratos : : Moviejones-Fan
01.12.2021 11:16 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.17 | Posts: 81 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Alles was Spaß macht, wird leider irgendwann sterben. Dürfen uns schon mal auf ein trostloses Leben vorbereiten.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
01.12.2021 11:10 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.855 | Reviews: 0 | Hüte: 64

@Hellboy
Bei uns sind bereits 8 Landkreise im Lockdown (Bayern, Lockdown ab Inzidenz von 1000)
Kinos usw sind geschlossen, also für dieses Jahr gestorben.. Genauso wie alles andere (Christkindlmärkte usw) was Spaß macht.

Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
01.12.2021 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 90 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ab morgen gilt in Niedersachsen und im Saarland, 2G+. Wenn es dann in ganz Deutschland golt, können die Kinos endgültig einpacken.

Avatar
HanseDavion72 : : Moviejones-Fan
30.11.2021 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.16 | Posts: 35 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Karten für den 15.12.2021 gekauft. Sohnemann freut sich wie Bolle... und ich auch laughing

Avatar
Harty : : Moviejones-Fan
30.11.2021 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.15 | Posts: 26 | Reviews: 3 | Hüte: 0

Ich hatte übrigens gestern Cinemaxx per Instagram darauf aufmerksam gemacht. Antwort:"Wir müssen die Texte leider so veröffentlichen".

www.bowlingspieler.de

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
30.11.2021 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.875 | Reviews: 40 | Hüte: 610

Man darf auch nicht vergessen, dass Deutschland halt nicht der Nabel der Welt ist. Und in den wichtigen Märkten in den USA sowie Großbritannien scheint es ja doch eher ruhig zu sein mit der Pandemie. Ich weiß gerade nicht wie die Engländer damit umgehen, aber in den USA wurde ja wieder schön krass Thanksgiving mit allem drum und dran gefeiert.
Auch sonst gibt es einige Länder, wo die Situation deutlich entspannter ist als bei uns in Zentraleuropa. Wir in Luxemburg haben ebenfalls gute Chancen, dass alles offen bleibt.
Die neue Variante scheint ja wieder Panik auszulösen, wobei Virologen und Experten vorsichtig, doch deutlich entspannter sind und auch ich vertraue der Forschung, dass die Impfstoffe weiterhin ausreichend sind bzw. dann halt schnell ein neuer Booster kommt.

Ansonsten sehe ich keine Möglichkeit, dass der Film nicht im Kino kommt. Der Film löst seit Wochen einen heftigen Hype aus, scheint nach Endgame das nächste große Marvel-Ding zu sein. Da lohnt sich das Streaming-Abschieben einfach nicht, vor allem da es als Sony-Film sowieso keinen festen Abnehmer gäbe.

Betreffend der Synopsis wäre es schon eine Überraschung, wenn es nicht dazu käme und ich sehe schon die negativen Bewertungen, falls man tatsächlich es anders macht als jeder erwartet^^

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
29.11.2021 22:22 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.549 | Reviews: 48 | Hüte: 420

Selbst Sony würde den Film nicht im Streaming zeigen. Dazu ist der Film einfach eine viel zu sichere Bank im Kino. Die 800 Mio. sind dem Film weltweit sicher, trotz Corona. Und an einen vollständigen Lockdown in Deutschland für ALLE, auch die Geimpften, glaube ich nicht. Damit würde sich die Regierung keinen Gefallen tun. Wenn es hart auf hart kommt, dann wird es am Ende auf 2G+ für ganz Deutschland hinauslaufen.

Aber die Geimpften wieder einsperren und wieder alle Geschäfte schließen? Ne, das würde die Wirtschaft, die sich gerade erst am Erholen ist, nochmals erheblich schädigen, gerade zur Weihnachtszeit. Und das würde ich das Volk auch nicht mehr gefallen lassen. Ein vollständiger Lockdown würde den Extremisten nur wieder in die Hände spielen, und so blöd kann die Regierung wirklich nicht sein. Sowas könnte im schlimmsten Fall in einem Bürgerkrieg enden. Wessen Köpfe dann zuerst rollen, dürfte klar sein. Wäre in der Menschheitsgeschichte nicht das erste Mal, dass sich ein unterdrücktes Volk mit Gewalt wehrt. Selbst das liebste Tier auf der Welt kann beißen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
29.11.2021 21:22 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 852 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Mal abwarten wie es weiter geht aber wenn offen sind direkt am ersten Tag zum Kino. Mal abwarten aber ich bin auch erstmal skeptisch.

Avatar
Ryu : : Moviejones-Fan
29.11.2021 21:03 Uhr | Editiert am 29.11.2021 - 21:06 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.17 | Posts: 129 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Gibt doch Netflix. Die haben doch nen Deal mit Sony, der ab nächstes Jahr gilt.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Reacher
29.11.2021 21:03 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.638 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Ja, es ist schrecklich. War heute kurz auf meiner üblichen US-Seite (wegen den actuals vom Wochenende) und es gibt nur noch ein Thema und man könnte meinen, der Film würde morgen anlaufen ^^. Da war der Wirbel um Black Widow eine graue Maus dagegen.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
29.11.2021 20:58 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.100 | Reviews: 146 | Hüte: 437

Ganz vergessen. Na jedenfalls habe ich meine Zweifel, dass wir in Deutschland den Film im Dezember im Kino sehen werden.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
29.11.2021 20:12 Uhr | Editiert am 29.11.2021 - 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.137 | Reviews: 9 | Hüte: 147

@ TiiN

Selbst wenn die Disney-Bosse aus ihrem Streaming-Desaster nichts gelernt hätten, könnten sie diesen Film nicht auf Disney+ verwursten, weil Sony die Distributionsrechte daran hält.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
29.11.2021 19:35 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.100 | Reviews: 146 | Hüte: 437

Mal sehen wann wir in Deutschland diesen Film sehen können. Aber vielleicht macht Disney daraus auch ein Disney+ Event?

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
29.11.2021 19:00 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.035 | Reviews: 13 | Hüte: 365

Der riesige Hype rund um Tom Hollands Aufeinandertreffen mit dem Multiversum entlud sich auch bereits nach wenigen Minuten

La la la la ... tongue-out

Bild
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
29.11.2021 18:14 Uhr | Editiert am 29.11.2021 - 18:14 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.850 | Reviews: 0 | Hüte: 111

The cat is out the bag.

Jimmy Kimmel taucht als Kraven auf!

Warum musste Cinemaxx das nun Spoilern?? laughing

Bild
1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeY