Anzeige
Anzeige
Anzeige

Im Herzen der See

News Details Kritik Trailer Galerie
Im Herzen der See

Thor und der Wal: "In the Heart of the Sea"-Trailer debütiert

Thor und der Wal: "In the Heart of the Sea"-Trailer debütiert
9 Kommentare - Do, 16.10.2014 von R. Lukas
Im ersten Trailer zum Hochsee-Katastrophenfilm "In the Heart of the Sea" von Ron Howard spielen sich dramatische Ereignisse ab, und Chris Hemsworth ist mittendrin.

Vor Inferno hat Ron Howard (Rush - Alles für den Sieg) noch ein anderes Ass im Ärmel, das - Wortspiel unbeabsichtigt - fast schon ein bisschen untergegangen ist. Seit dem Drehstart vor über einem Jahr herrschte bei In the Heart of the Sea Funkstille. Wie aus dem Nichts kommt nun aber der erste Trailer nebst Poster angeschippert, und er hat einiges zu bieten. In der Hauptrolle: Marvel-Star Chris Hemsworth.

Im Winter 1820 wurde das Walfangschiff "Essex" von etwas angegriffen, das niemand fassen konnte: einem Wal von der Größe eines Mammuts, mit einem fast schon menschlichen Sinn für Rache. Die reale Katastrophe auf hoher See inspirierte Herman Melville später zu "Moby Dick", wo aber nur die Hälfte der Geschichte erzählt wurde.

In the Heart of the Sea zeigt auch das grauenvolle Nachspiel dieser Begegnung, als die verbliebenen Crewmitglieder bis an ihre Grenzen gehen und das Undenkbare tun müssen, um am Leben zu bleiben. Während sie Stürmen, Hunger, Panik und Verzweiflung trotzen, beginnen die Männer ihre tiefsten Überzeugungen ins Frage zu stellen, vom Wert ihrer Leben bis hin zur Moral ihres Berufs. Ihr Kapitän (Benjamin Walker, Abraham Lincoln Vampirjäger) sucht den Kurs auf offenem Meer, und sein erster Maat (Hemsworth) will den großen Wal noch immer zur Strecke bringen...

Ebenfalls an Bord sind Cillian Murphy (Inception), Ben Whishaw (Skyfall), Tom Holland (The Impossible), Brendan Gleeson (Harry Potter), Jordi Mollà (Riddick - Überleben ist seine Rache) und Michelle Fairley (Game of Thrones). Am 19. März 2015 hat In the Heart of the Sea seinen Kinostart, dazu unten noch zwei Bilder.



Quelle: USA Today
Erfahre mehr: #Trailer, #Katastrophen
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
Amokknobi : : Fanshee
16.10.2014 22:22 Uhr | Editiert am 16.10.2014 - 22:23 Uhr
0
Dabei seit: 26.08.11 | Posts: 2.775 | Reviews: 1 | Hüte: 67
@shalvatron;

da geb ich dir nicht nur recht, dass unterstreich ich auch doppelt und dreifach! ein gnadenlos unterschätzter darsteller, dem noch undankbarerweise die prestigeträchtigen rollen verwehrt werden. witzigerweise hab ich gestern oder vorgestern noch ein wenig nach ihm gegoogelt um etwas über den weiteren verlauf der unverschämt grandiosen und unfassbar wahnsinnig fantastischen zweiten staffel der peaky blinders in erfahrung zu bringen, stieß dann auf ein bild mit ihm in diesen klamotten und konnte nichts damit anfangen. jetzt gerade den trailer entdeckt und *schwubbs!* jetzt hab ichs^^

trailer macht auf jeden fall bock und verspricht schon mal großartiges. find ich übrigens eine gute entscheidung, den film im "heimlichen" zu drehen und plötzlich nen verdammt guten trailer rauszuhauen. so ist die wahrscheinlichkeit geringer, dass sich leute aufgrund der flut an infos genervt vom vorhaben abziehen, sich den film im kino anschauen zu wollen. da entsteht dann auch kein hype, der eventuell größer wäre, als schlussendlich der film selbst.

[b]I dont know, Man. I just...Why did the Pug Life choose me?[/b]

Avatar
ArneDias : : CG Grinch
16.10.2014 22:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.09 | Posts: 4.471 | Reviews: 29 | Hüte: 244
Auch bei mir ist der Film bisher völlig untergegangen. Habe heute zum ersten mal etwas davon gehört und auch mit hat der Trailer richtig gut gefallen. Da waren schon einige richrtig tolle Bilder drin. Und Ron Howard als Regisseur mag ich ohnehin sehr.

Ich würde sagen wir genießen den Film noch so lange in seiner Perfektion wie wir können mit diesem wirklich schönen Titel bevor er verdeutscht wird. Sehr wahrscheinlich werden sie iwie den Namen Moby Dick in den Titel integrieren weil wir deutschen ja immer so blöd sind und stets diese überdeutlichen Hinweise zur Handlung benötigen.
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.10.2014 20:32 Uhr | Editiert am 16.10.2014 - 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.650 | Reviews: 162 | Hüte: 522
Der Trailer sieht teilweise zwar aus wie ein Clip für eine Becks-Werbung, aber das soll mir egal sein laughing

Denn der Trailer ist einfach nur klasse und reift bei mehrmaligem Anschauen! Die Charaktere, ihre sich ändernden Gefühlslagen, der Wal und seine Bedrohlichkeit kommen hier sehr gut zur Geltung. Die Musikuntermalung ist hervorragend und in Kombination mit dem Schnitt ergibt sich eine beklemmende Atmosphäre. "In the Heart of the Sea" (welch grandioser Titel!) ist vorgemerkt, hoffentlich habe ich Zeit, wenn der Film im Kino läuft.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Shalva : : Moviejones-Fan
16.10.2014 20:29 Uhr | Editiert am 16.10.2014 - 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 04.06.11 | Posts: 4.513 | Reviews: 2 | Hüte: 128
Habe gerade den Trailer einige Male hintereinander geschaut.

GRANDIOS… BILDGEWALTIG… SPANNEND… GEFÜHLVOLL… und richtig BEEINDRUCKEND ! ! !

Chris Hemsworth ist meiner Ansicht nach nicht nur ein Marvel-Star, sondern ein sehr guter und vielseitiger Schauspieler. In Rush konnte er absolut überzeugen und ich würde mir mehr Filme mit ihm in unterschiedlichen Rollen wünschen. Außerdem freue ich mich sehr, dass auch Cillian Murphy mitspielt. Auch er ist einer der besten Schauspieler und zumindest der Mops ist diesbezüglich meiner Meinung! Da bin ich mir ganz sicher! ;)

Auch den Titel In the Heart of the Sea finde ich sehr schön. Hoffentlich wird es nicht mit einem Zusatztitel wie: „Die unheimliche Tiefe“ verunstaltet!

Dieser Film wird garantiert gut und natürlich werde ich es auf den großen Leinwand bei mir in Kinopolis anschauen!
Avatar
Han : : Space Cowboy
16.10.2014 20:22 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.13 | Posts: 1.977 | Reviews: 8 | Hüte: 102
Richtig starker Trailer zu einem Film, den ich bisher auch nicht auf dem Schirm hatte! Bin gerade sehr beeindruckt und für mich hat In the Heart of the Sea (Der Titel ist ja schon dermaßen geil!) auch deutlich mehr Potenzial als Inferno. Howard ist ein Meister darin, aus realen Ereignissen absulut packende und geniale Filme zu stricken. Siehe Apollo 13, A Beautiful Mind, Frost/Nixon und Rush. Das liegt ihm einfach und ich bin mir sicher, In the Heart of the Sea wird sich bei diesen Hochkarätern mit einreihen. Film ist vorgemerkt, das wird Pflichtkino!

"In der Geschichte passiert alles zweimal. Das erste Mal als Tragödie, das zweite Mal als Farce." - J.J. Abrams

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
16.10.2014 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.409 | Reviews: 26 | Hüte: 197
Ich möchte wirklich nicht meckern, aber der Trailer verrät schon einige gewaltige Änderungen im Vergleich zu den Originalberichten von Owen Chase und Thomas Nickerson und den darauf aufbauernden Doku-Roman von Philbrick.

Dennoch das wird MEIN Film des Jahres 2015!
Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
RedBull : : Lazarus
16.10.2014 18:21 Uhr
0
Dabei seit: 11.04.14 | Posts: 1.845 | Reviews: 0 | Hüte: 75
habe Thor kaum wiedererkannt, aber der Trailer ist äusserst vielversprechend.

[b]Angst führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.[/b]

Avatar
Musashi : : Moviejones-Fan
16.10.2014 18:07 Uhr
0
Dabei seit: 27.01.14 | Posts: 839 | Reviews: 0 | Hüte: 29
Wow!! Hatte von dem Film vorher auch noch nix gehört, ist aber jetzt definitiv auf meinem Radar!!

Das Höchste was eine Frau im Leben erreichen kann ist eine gute Hausfrau und Mutter zu sein

Chen Zhili, former President of the All-China Women’s Federation

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
16.10.2014 17:49 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
Holy Shit...ein Trailer wie eine Dampfwalze! Positiv stimmt mich das Wissen darum, das Ron Howard hier verantwortlich zeichnet. Daher werden wir sicher keinen 08/15 Effekte-Einheitsbrei präsentiert bekommen. In Howards vorangegangenen Produktionen, standen immer die Charaktere im Vordergrund. Hoffentlich kann der Film die mitreißende Atmosphäre des Trailers aufrecht erhalten! Bisher hatte ich den Streifen noch garnicht auf Plan...das sieht jetzt auf jeden Fall anders aus!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema
AnzeigeN