Ausnahmsweise nicht Tyler Bates

Unerwartet: John Murphy der "The Suicide Squad"-Komponist (Update)

Unerwartet: John Murphy der "The Suicide Squad"-Komponist (Update)
2 Kommentare - Fr, 29.05.2020 von R. Lukas
Seit er Filme macht, hat James Gunn immer auf ein und denselben Komponisten gesetzt, Tyler Bates. Da erschien es nur logisch, dass er es auch bei "The Suicide Squad" tun würde, aber dem ist nicht so.
Unerwartet: John Murphy der "The Suicide Squad"-Komponist

++ Update vom 29.05.2020: James Gunn bestätigt es via Twitter, John Murphy ist in der Tat sein The Suicide Squad-Komponist. Mit dem Score habe man etwas ganz Besonderes geschaffen, teast er.

++ News vom 08.05.2020: Auch der sonst so verlässliche Film Music Reporter kann sich mal irren. Nachdem man zunächst berichtet hatte, dass Tyler Bates, James Gunns langjähriger Komponist des Vertrauens, den Score für The Suicide Squad liefern würde (wie er es bisher noch bei jedem von Gunns Filmen getan hat, inklusive Guardians of the Galaxy und Guardians of the Galaxy Vol. 2), musste man sich wenig später korrigieren. Slashfilm wusste es besser: John Murphy ist der Komponist des Films, der teils Suicide Squad-Sequel, teils Reboot zu sein scheint.

Ursprünglich sollte Bates es wohl wirklich machen, rechtfertigt sich der Film Music Reporter, er hatte vor Beginn der Dreharbeiten sogar schon Musik geschrieben. Aber die Informationen der Seite waren offenbar überholt. Was Murphy draufhat, kann man in Guy Ritchies Frühwerken Bube, Dame, König, grAs und Snatch - Schweine und Diamanten und in Danny Boyles Filmen 28 Days Later28 Weeks Later und Sunshine hören. Mit Superhelden kam er auch schon mal in Kontakt, als er die Filmmusik für Kick-Ass komponierte. The Suicide Squad soll weiterhin am 6. August 2021 in unseren Kinos starten.

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
ogi : : Moviejones-Fan
08.05.2020 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.15 | Posts: 60 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Die Wahl mit John Murphy ist echt gut. Ich finde der hat immer eine prise Coolness im seiner Musik. Wobei Tyler Bates zwar auch nicht verkehrt wäre, gefällt mir auch sehr gut, die Wahl aber halt auf Murphy fiel.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.05.2020 11:09 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.912 | Reviews: 4 | Hüte: 316

Ok, Tyler Bates score sind schon interessant. Aber den anderen da, kann ich mich nicht an seinen erinnern... na ja .. wart wir ab

Forum Neues Thema