Die US-Kinocharts vom 30.07.2017 - Die Emojis wollen Krieg

US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 30.07.2017 - Die Emojis wollen Krieg

8 Kommentare - So, 30.07.2017 - Hier sind die US-Kinocharts vom Wochenende. Ist es "Dunkirk" erneut gelungen, auf Platz 1 zu stehen?

Die US-Kinocharts vom 30.07.2017 - Die Emojis wollen Krieg

In der vergangenen Woche eroberte Dunkirk souverän den ersten Platz der US-Kinocharts und in einer Woche, wo es an großen Neustarts mangelte, war somit die Frage, ob es dem Film gelingt, auch ein zweites Mal vorn zu stehen. Seit dem erfolgreichen Start von Wonder Woman Mitte Juni ist dies keinem Film mehr in den US-Charts gelungen.

Die Ausgangssituation sah dabei deutlich vielversprechender aus, als es in Dünkirchen einst der Fall war. Mit Atomic Blonde und Emoji - Der Film standen zwar zwei Filme in den Startlöchern, die verschiedene Zuschauergruppen ansprachen, aber beide genossen nicht diese Aufmerksamkeit, so dass sie ohne Probleme Dunkirk gefährlich werden könnten. Einzig Emoji - Der Film konnte auf dem Papier dem Kriegsfilm Paroli bieten, doch die Kritiken waren wenig wohlwollend und sprachen einhellig von einem der schlechtesten Animationsfilme der letzten Jahre und laut IMDb denken Zuschauer mit einer 1,4 Bewertung nicht anders.

Aber es ist eben ein Animationsfilm und seit Cars 3 - Evolution wurden die jüngeren Zuschauerschichten nicht mehr angemessen bedient. Entsprechend konnte sich Emoji - Der Film schon am Freitag vor Dunkirk setzen und es blieb somit spannend bis zum Ende, wer denn nun an diesem Wochenende das Rennen macht. Das zweite Wochenende von Dunkirk war mehr als ordentlich und typisch für Nolan-Filme, der Einbruch mit 44% sehr gut. Deswegen blieb es bis zum Ende spannend.

Der zweite Neustart, das zur Wendezeit spielende Atomic Blonde, war nie ein Anwärter auf den ersten Platz, lieferte aber eine solide Show ab und verhielt sich wie von Analysten erwartet. Auch Valerian - Die Stadt der tausend Planeten entsprach den Prognosen in dieser Woche und brach massiv ein, nächste Woche dürfte der SciFi-Streifen bereits aus der Top-10 fallen. Jetzt kommt es komplett auf die internationalen Zahlen an.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 Dunkirk 28,13 Mio. $ 102,84 Mio. $
2 Der Emoji Film 25,65 Mio. $ 25,65 Mio. $
3 Girls Trip 20,09 Mio. $ 65,52 Mio. $
4 Atomic Blonde 18,55 Mio. $ 18,55 Mio. $
5 Spider-Man: Homecoming 13,45 Mio. $ 278,36 Mio. $
6 Planet der Affen - Survival 10,38 Mio. $ 118,69 Mio. $
7 Ich - Einfach unverbesserlich 3 7,73 Mio. $ 230,43 Mio. $
8 Valerian 6,8 Mio. $ 30,63 Mio. $
9 Baby Driver 4,05 Mio. $ 92,05 Mio. $
10 Wonder Woman 3,54 Mio. $ 395,44 Mio. $

DVD & Blu-ray

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache [Blu-ray]Tokio Hotel - Hinter die Welt (limitierte Special Edition)Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Bibi & Tina - Tohuwabohu totalPirates of the Caribbean: Salazars Rache

Horizont erweitern

Kultige Spätzünder: Filmklassiker, die im Kino gefloppt sindDie bekanntesten AnimationsstudiosJack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

8 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Lehtis
Gejagter Jäger
Geschlecht | 30.07.2017 | 21:10 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Emoji Film ist der Beweis, dass jeder Animierte Rotz genug Geld einspielt. :S

sid
Fischfutter
30.07.2017 | 20:15 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Wonder Woman wird bestimmt noch einige Wochen laufen. Guardians 2 ist nach 13 Wochen (also 4 mehr) auch noch in den Top 20 und wird bestimmt noch nicht so schnell rausgeschmissen.

Dass Emojis überhaupt bei über 25 Mio. landet ist mir wirklich zu hoch. Am Freitag stand er sogar bei 0% bei Rotten Tomatoes ^^. Muss ich unbedingt leihen.
Und wär ich bei Atomic Blonde doch nur bei meinem ersten Tipp von 18 Mio. geblieben, aber nein, ich musste noch rumdoktern.

@FlyingKerbecs
Du hattest Recht mit Valerian. Ich habs diese Woche auch gelesen. Hoffentlich hält er sich weltweit etwas besser als in den USA. In D findet er immerhin langsam sein Publikum. Frankreich müsste eigentlich auch ein gutes Pflaster sein, aber ich warte immer noch auf ein weltweites Update.

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 30.07.2017 | 18:55 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

@Serum:

Anscheind die ganze August. Sollte WW in der US Kino noch laufen. Also sollte das stimmen ? Dann kann WW Bis zum 425 Mio ja praktisch einspielen :-) weil wenn man bedenken. Paar Filme kam vor WW und nach WW. Und die sind schon auf top10 raus. WW hingegen hat Standard gehalten. Also ich glaube schon das der Film in der USA noch weitere Mio einspielen smile

Kal-El
Moviejones-Fan
30.07.2017 | 18:34 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Sehr schade für Planet der Affen.

Das ist wohl die letzte Woche mit WW in Top Ten ... hat ja auch genug.

Spidy scheint aber die Puste auszugehen?

Serum
Moviejones-Fan
30.07.2017 | 18:29 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

@Chris
Wie lange wird Wonder Woman noch im US Kino gezeigt?
Denn wenn der Umsatz weiterhin so stagniert, sind mindestens 8 Wochen notwendig, damit Wonder Woman die 20 Mio $ Differenz aufholt, Beziehungsweise geringfügig überholt.

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 30.07.2017 | 18:27 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich glaube, ich werde heute Abend noch einmal in "Dunkirk" gehen^^

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 30.07.2017 | 17:50 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Wonder Woman, ist einfach nur der Burner. Mit 395 Mio ? Wow ... die 415 Mio ist sicher drinnen, in der Staat möglich. Respekt

FlyingKerbecs
Pirat
Geschlecht | 30.07.2017 | 17:38 Uhr30.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Klasse hold für Dunkirk. Schade, dass es dem 3. Planet der Affen nicht auch so ergangen ist. Mal sehen, wie nah er an die 200 Mio rankommt.

Dass Emoji trotzdem mehr als 25 Mio einspielt hätte ich nich erwartet...verdammt wär ich mit meinem Tipp bloß nich nochmal runter gegangen...

Atomic Blonds Ergebnis ist leider nur "ok", durch die John Wick - Ähnlichkeit und die guten Kritken hatte ich mir mehr erhofft...kann ich ja froh sein, dass ich meinen ursprünglichen Tipp von 25 Mio noch etwas nach unten korrigiert hab...