Thor - Tag der Entscheidung

News Details Kritik Trailer Galerie
Thor muss zum Doc

Ganz schön strange, dieser neue japanische "Thor 3"-Trailer!

Ganz schön strange, dieser neue japanische "Thor 3"-Trailer!
4 Kommentare - Do, 17.08.2017 von R. Lukas
Aus Japan erreicht uns ein Trailer zu "Thor 3 - Tag der Entscheidung", der bis auf den Anfang nichts wirklich Neues zu bieten hat. Aber dieser Anfang hat es in sich.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Ganz schön strange, dieser neue japanische "Thor 3"-Trailer!

Zugegeben, das meiste aus dem japanischen Thor 3 - Tag der Entscheidung-Trailer kennen wir schon, es wurde nur in anderer Reihenfolge zusammengeschnitten. Spannend sind aber die ersten Momente. Da schwebt der gute Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) heran, um ein paar ominöse Worte an den Donnergott (Chris Hemsworth) zu richten - der natürlich eine selbstbewusste Erwiderung parat hat. Alle, die bei Doctor Strange die Post-Credit-Szenen abgewartet haben, wussten natürlich, dass dieses Treffen kommt. Trotzdem schön, die visuelle Bestätigung zu haben.

"Thor - Tag der Entscheidung" Trailer 1 (jap.)

Der Videoplayer(13862) wird gestartet

In Thor 3 - Tag der Entscheidung wird Thor ohne seinen Hammer Mjölnir auf der anderen Seite des Universums gefangen genommen und muss es im Wettrennen gegen die Zeit zurück nach Asgard schaffen, um Ragnarok zu verhindern - die Zerstörung seiner Heimatwelt und das Ende der asgardischen Zivilisation durch die Hand einer allmächtigen neuen Bedrohung, der skrupellosen Hela (Cate Blanchett). Doch zuerst gilt es, tödliche Gladiatorenspiele in der Arena des exzentrischen Grandmaster (Jeff Goldblum) zu überstehen, der ihn gegen seinen ehemaligen Verbündeten und Mit-Avenger antreten lässt - den unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo)!

Thor 3 - Tag der Entscheidung läuft ab dem 31. Oktober in unseren Kinos.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
4 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun - Moviejones-Fan
18.08.2017 08:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Kommentare: 4.212 | Kritiken: 16 | Hüte: 223

@Duke
Naja, so gesehen enthält dieser Trailer nur eine Szene von maximal 10 Sekunden, welche uns nach Doctor Strange nicht mehr wundert. Also für mich verrät er nicht wirklich mehr als das was wir bisher wussten und alles andere ist schon aus dem Trailer von der ComicCon.
Beim Fenriswolf bin ich zufrieden mit dem Look, so sieht er in der Mythologie aus und so passt es für mich auch. Wie man ihn in die Story einbindet ist natürlich ne andere Sache.

Avatar
theduke - Moviejones-Fan
17.08.2017 21:23 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Kommentare: 5.265 | Kritiken: 9 | Hüte: 269

@linda Warum bekommen die Japaner sehr oft eigentlich eingene Trailer? War bei Star Wars 7 auch so. Weil man in Japan eine andere Sprache hat.cool Denke mal darüber nach das es in Japan ein anderes Publikum ist und diese eine andere Mentalität und eine andere Sichtweise bei Filmen haben! Selbst offizielle Trailer in Deutschland sind oft ganz anders als die in den USA. Es nennt sich Altersfreigabe. Das trifft auf viele Länder zu,

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
LindaFB - Splitter
17.08.2017 21:15 Uhr
0
Dabei seit: 03.10.16 | Kommentare: 428 | Kritiken: 0 | Hüte: 6

nur sehr wenige neue Eindrücke im Vergleich zum ersten Trailer.

Warum bekommen die Japaner sehr oft eigentlich eingene Trailer? War bei Star Wars 7 auch so.

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"
Avatar
theduke - Moviejones-Fan
17.08.2017 20:53 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Kommentare: 5.265 | Kritiken: 9 | Hüte: 269

Ich kenne nicht alle Trailer, doch dieser hier enthält extrem viel und ich hätte die Finger davon lassen sollen. Hela ist einfach der Hammer und könnte jeden die Show stehlen, und schon aus diesem Grund bin ich immer noch der Meinung, er hätte eine längere Laufzeit verdient. Das was dieser Trailer hier zeigt, in 100 Min unterzubringen wird verdammt schwer. Was den Fenriswolf betrifft. Meinen Namensgeber hätte man nicht so einfach als überdimensionalen Wolf darstellen sollen, denn es gibt bessere Darstellungen wo sein Fell eher wie ein Echsenpanzer aussieht. Aber vielleicht wirkt dieser trotzdem bedrohlich genug.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Forum Neues Thema