Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Deadpool 2

Kritik Details Trailer Galerie News
Mein Name ist Pool, Deadpool...

Deadpool 2 Kritik

Deadpool 2 Kritik
19 Kommentare - 15.05.2018 von Moviejones
Wir haben uns "Deadpool 2" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Deadpool 2

Bewertung: 3.5 / 5

Die Musik rockt, die Gags sitzen und an Bösartigkeit ist Deadpool 2 an vielen Stellen nicht zu übertreffen. Respekt wird nichts und niemanden gezollt und diese unnachgiebige Art ist es, die schon Deadpool zum Erfolg werden ließ. Nachdem uns der Vorgänger nicht gänzlich packen konnte, ist die Fortsetzung für unseren Geschmack witziger und runder und wird durch die Gründung der X-Force bereichert. Wer Teil 1 mochte, sollte auf jeden Fall einen Blick riskieren und auch wer mit diesem seine Probleme hatte, sollte ein Ticket lösen, denn er oder sie könnte positiv überrascht werden.

Deadpool 2 Kritik

Wade Wilson (Ryan Reynolds) ist als Deadpool zurück und hat sich mit seinem alternativen Superheldendasein inzwischen angefreundet. Doch die Dinge laufen nicht immer nach Plan, auch nicht im Leben eines Deadpool, und so gilt es erneut selbst-referenziell die Vierte Wand zu durchbrechen und das in Ordnung zu bringen, was mächtig schiefgelaufen ist. Dafür braucht auch ein Deadpool mal Hilfe - aber ob eine hastig zusammengewürfelte Superheldentruppe, die nicht so einen politisch inkorrekten Namen wie die X-Men hat, die richtige Wahl ist, muss sich erst noch herausstellen. Besonders wenn Cable (Josh Brolin) sein Unwesen treibt und nicht mit absoluter Gewissheit gesagt werden kann, ob Glück ein Supertalent und Familie tatsächlich ein F-Word ist...

Trailer zu Deadpool 2

Für Josh Brolin läuft es in Deutschland gerade großartig. Gleich dreimal macht er die Kinos unsicher, egal ob als Feuerwehrmann (No Way Out - Gegen die Flammen), als verrückter Titan Thanos (Avengers - Infinity War) und nun noch als neue Comicfigur Cable. Brolin schafft es erneut, mit seiner Darstellung eine Duftnote zu hinterlassen, ist aber hier nicht überdominant und vor allem eine Bereicherung neben den anderen Darstellern. Gerade Ryan Reynolds hat wieder sichtlich Spaß, als Deadpool Grenzen zu überschreiten, während unser Favorit aber Zazie Beetz als Domino ist, die den Männern in vielen Szenen die Show stiehlt.

Nach dem Erfolg des Vorgängers ist es unglaublich schwer, eine gute Fortsetzung auf die Beine zu stellen, aber es ist schon mal gelungen, einen sehr unterhaltsamen Film zu produzieren. Dafür sorgt die Musik, die vielfältig und stimmungsvoll selbst die völlig absurdesten Szenen zusammenhält. Da ist der Humor, der zwar durchaus immer wieder Gags unterhalb der Gürtellinie produziert, hier aber einen Tick gehobener scheint als noch in Deadpool - und für uns besonders wichtig, die Gags zünden häufiger. Gerade der Humor wird hier besonders groß geschrieben und schafft es auch, dass die Schwachstellen nicht so ins Gewicht fallen.

Über Sinn und Unsinn der Handlung kann man dabei durchaus streiten, aber da Deadpool 2 vor allem ein Gegenentwurf zu den typischen Superheldenfilmen ist, würde so eine Diskussion zu nichts führen. Die Handlung ist vor allem ein Stilmittel, um die ganzen Witze und Anspielungen unterzubringen, sie kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass nach einem sehr gelungenen Auftakt Deadpool 2 ein wenig die Puste ausgeht und sich der Mittelteil als deutlich schwächer als der Rest entpuppt, während zum Ende wieder ordentlich Fahrt aufgenommen wird, um dann seinen Höhepunkt zu erleben. Gerade den Abspann sollte man sich nicht entgehen lassen, denn hier erlebt der Zuschauer After-Credits "at its best"! Ebenfalls missfallen haben uns die Trickeffekte. Natürlich sollte trotz Überraschungserfolgs das Budget weiter kleingehalten werden, aber ein paar Millionen mehr hätten ruhig in eine etwas bessere Darstellung fließen können, denn auch wenn Deadpool 2 einen anderen Schwerpunkt hat, es tut dem Auge einfach weh, solche teils grottigen Effekte zu erleben.

Besser oder schlechter als das Original? Die Antwort fällt bei Deadpool 2 alles andere als leicht, denn während der Vorgänger den Vorteil der Überraschung hatte, geht man bei der Fortsetzung mit einer ganz bestimmten Erwartungshaltung heran und diese mag ausschlaggebend sein. Deadpool 2 könnte für viele Zuschauer sogar ein invertiertes Erlebnis werden, denn die Reaktionen, die wir mitbekamen, waren wie folgt: Zuschauer, die den ersten Teil mochten, waren von der Fortsetzung tendenziell eher enttäuscht, während diejenigen, die Probleme mit dem Vorgänger hatten, von Deadpool 2 positiv überrascht wurden. Für uns ist es bis auf einige Schwächen der insgesamt bessere Film.

Deadpool 2 Bewertung
Bewertung des Films
710
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon

Weitere spannende Kritiken

Solo - A Star Wars Story Kritik (Redaktion)

Nett ist nicht gut genug

Poster Bild
Kritik vom 18.05.2018 von Moviejones - 20 Kommentare
Als Film ganz gut, für Star Wars zu wenig. Solo - A Star Wars Story merkt man seine bewegte Vergangenheit nicht wirklich an, aber weder brauchte die Welt diesen Film, noch verlangte sie danach. Man kann ihn sich ansehen, für sich genommen ist er viel besser als Star Wars - Die letzten Jedi...
Kritik lesen »

No dormirás Kritik (Redaktion)

Nur fünf Minuten

Poster Bild
Kritik vom 13.05.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Ob es No dormirás noch in unsere Kinos schafft, ist stark zu bezweifeln, aber auf Streamingdiensten oder auf DVD wird es ihn auch hierzulande vielleicht mal geben. Wir haben den Film in Frankreich sehen können und einen obskuren Horrorthrill erlebt, der viel auf Psychospielchen setzt und...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
19 Kommentare
Avatar
Dude : : Moviejones-Fan
24.05.2018 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 17.07.17 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Habe den Film kürzlich auch gesehen und muss sagen es war wieder sehr spassig. Zuerst habe ich befürchtet. das der Film, mit der Einführung der X-Force überladen wird. Aber sie werden gleich dezimiert bis auf Domino. Damit haben die Macher auch Mut bewiesen. Die Postcredit Szenen sie zum brüllen. Auch wenn es mit der Logik hapert, aber ist egal. Peter wurde auch noch gerettet, hurra.

Was mir aber weniger gefiel war die CGI. Für die 110M. sollten sie schon besser sein. Auch das der Film immer wieder holperte, zwischen der dünnen Handlung ist auch nicht positiv. Aber man nahm das wohl in kauf für die Gags. Wenn Deadpool dann zu Disney gehört, hätte ich auch schon den passenden Film für ihn. "Deadpool killt das MCU" Das wäre der Spass des Jahrhunderts.laughing

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
22.05.2018 07:49 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 509 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Super Fortsetzung, hatte einen riesen Spass im Film. Die Cameos waren einfach genial, Brat Pitt, Matt Damon und die X-Men ..WTF.

Und die After Credit Szene einfach die beste bisher und so passend!

Echt happy aus dem Kino raus.

Von mir 4/5

Mess with the best die like the rest !

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
18.05.2018 23:27 Uhr | Editiert am 18.05.2018 - 23:30 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 442 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Hab ihn auch gerade gesehen

Streckenweise etwas unrund, aber die harten Gags reissen einiges raus. Der schluss überrascht dann doch.

Die Kommentare über Marvel und DC, herrlich !

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
18.05.2018 21:02 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.586 | Reviews: 0 | Hüte: 49

Grad gelesen das DP2 bereits Rekorde bricht, also scheint das Interesse generell doch recht hoch zu sein (wohl geschätzte 350 Mio. $ weltweit dieses Wochenende).

Ach komm...

MJ-Pat
Avatar
sid : : Merc
17.05.2018 16:16 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.164 | Reviews: 14 | Hüte: 27

Finde auch, es ist ein bisschen wenig los, auch in anderen Ländern. Kann ein Hype so schnell abebben? Ich mein, immerhin ist die Kritik in den USA ca. auf dem gleichen, recht hohen Niveau wie beim letzten Mal. In D sind die Kritiken dafür erstaunlich gemischt und die Wertung von MJ ist eher einer der besseren. Immerhin sind die Zuschauerreaktionen bisher gut. Trotzdem kommt bei mir der Verdacht auf, dass die Prognosen von 130-150 Mio. deutlich zu hoch sind.

Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
17.05.2018 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 108 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich fand den Film auch wirklich gut, aber nicht besser als den ersten Teil. Für mich hält er schlichtweg sein Niveau ohne allzu große Überraschungen. Die Post Credit Szene war aber wirklich mal genial. smile

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
17.05.2018 07:59 Uhr | Editiert am 17.05.2018 - 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 192 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Ich fand Deadpool 2 klasse. Hatte Angst, dass es zu wenig Deadpool zu sehen gibt, aber dass die X-Force bis auf Domino direkt komplett stirbt - genial. Derbe, lustig, spannend, genau das was ich erwartet habe. Teil 3 kann gerne kommen.

Die Post Credit Szene ist auch einfach legendär gut, ich hoffe es kommen nun nicht wie bei Infinty War irgendwelche Spinner auf die Idee es sei ein Plotloch ^^

Ich sage immer die Wahrheit, sogar wenn ich lüge!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
16.05.2018 21:16 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.679 | Reviews: 1 | Hüte: 241

Mit DP, hat Fox ehe seinen Höhepunkt erreichen. DP2 is nur noch um Geld zu machen ( was auch nicht schlimm ist ) aber ich glaube die Fans hab die Nase voll nocgmal aufgewärmte Pommes mit Ketchup zu essen innocent

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.05.2018 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.084 | Reviews: 24 | Hüte: 293

@MJ
Ok vielen Dank für die Aufklärung, dies klingt dann natürlich schon viel logischer

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
16.05.2018 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.586 | Reviews: 0 | Hüte: 49

@MJ: Ergibt somit ja dann doch sehr viel mehr Sinn.

Ach komm...

Avatar
Moviejones : : Das Original
16.05.2018 12:51 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.643 | Reviews: 751 | Hüte: 73

@Duck-anch-Amun
Trifft es nicht. Wir haben einfach sehr viele unterschiedliche Meinungen zum Film aufgenommen und das wollten wir hier zum Ausdruck bringen. Auf einer Skala bewegen wir uns bei dem Film zwischen 7 und 8.

Die Kritik von Teil 1 war damals nicht vom Kernteam, weswegen es zu einer Diskrepanz zwischen den Bewertungen kommt. Würde der gleiche Autor von Teil 2 auch Teil 1 bewerten, würden wir etwa einen halben Hut unter der Bewertung von Deadpool 2 liegen. Die Fortsetzung ist vor allem filmisch eine Verbesserung.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.05.2018 10:11 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.084 | Reviews: 24 | Hüte: 293

@WiNgZzzz
Wundert mich ebenfalls :O Zu diesem Zeitpunkt hatten andere Filme schon deutlich mehr Interesse hinterlassen. Schon bei Rampage gab es fast keine Kommentare, dass Deadpool 2 als die nächste Nummer 1 des Blockbusters angesehen wird, kann man hier aber noch nicht erkennen.

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
16.05.2018 09:54 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.586 | Reviews: 0 | Hüte: 49

Ich wundere mich gerade etwas über die doch auffällig wenigen Kommentare. Ob man sich (wegen u.U. fehlendem Interesse) sorgen um den Erfolg der Fortsetzung machen sollte? Hmm...

Ach komm...

Avatar
hrxuuuu : : Kleider-Tumnus
15.05.2018 23:01 Uhr | Editiert am 15.05.2018 - 23:03 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.10 | Posts: 1.593 | Reviews: 25 | Hüte: 4

Witzig ist, dass man schon Tage vorher die Bewertung anschauen kann. Also ich meine ohne eine Review veröffentlicht zu haben. Ist mir schon bei vielen Kritiken aufgefallen, die ich sehnsüchtig erwartet hatte. Ist das n Easter Egg oder so gewollt? smile

Ich schaue Deadpool 2 am Freitag Abend und ich denke er wird sehr gefallen. Mehr Spaß als bei Infinity War werde ich sicher haben, da ich Deadpool Liebe.

Avatar
JetLi : : Moviejones-Fan
15.05.2018 21:13 Uhr
0
Dabei seit: 15.05.18 | Posts: 2 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Bin nach wie vor gespannt auf den Film.

Forum Neues Thema