Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oder ist es doch "Bumblebee 2"?

Boom! "Creed 2"-Regisseur für "Transformers 6" ausgewählt

Boom! "Creed 2"-Regisseur für "Transformers 6" ausgewählt
7 Kommentare - Di, 17.11.2020 von R. Lukas
Den nächsten "Transformers"-Film macht aller Voraussicht nach Steven Caple Jr. - sein zweiter Blockbuster nach "Creed 2 - Rocky’s Legacy" und eine buchstäblich große Aufgabe, die da auf ihn wartet.
Boom! "Creed 2"-Regisseur für "Transformers 6" ausgewählt

Die Zeit der Michael Bay-Transformers ist vorbei, mit Bumblebee begann quasi eine neue Zeitrechnung. Anfang dieses Jahres beschlossen Paramount Pictures und die Hasbro Studios, dem gesamten Franchise einen "Revamp", eine Komplett-Umgestaltung zu verpassen, indem man gleichzeitig zwei Drehbücher entwickeln ließ: eines von James Vanderbilt (White House Down), über das zu hören war, es basiere auf der CGI-Serie Transformers - Beast Wars, und eines von Joby Harold (King Arthur - Legend of the Sword), das Gerüchten zufolge im Bumblebee-Universum spielen sollte.

Letztlich wurde Harolds Skript für den nächsten Film im Transformers-Franchise ausgewählt, und sobald er ihm Ende des Sommers den letzten Schliff gegeben hatte, nahm das Studio Pitches von Regisseuren entgegen. Nach langer Suche hat man sich nun für Steven Caple Jr., den Regisseur von Creed 2 - Rocky’s Legacy, entschieden. Er soll diesen neuen Transformers-Film übernehmen, von dem wir noch nicht wissen, ob wir ihn Transformers 6, Bumblebee 2 oder ganz anders nennen sollen. Zwar haben die Verhandlungen noch nicht angefangen, aber Caple Jr. soll die erste Wahl unter den Studiobossen und Produzenten sein, sodass der Deal im Laufe der nächsten Wochen unter Dach und Fach gebracht werden dürfte.

In den Meetings mit Caple Jr. hat sich wohl herauskristallisiert, dass er am besten zum Franchise passt. Schon länger steht fest, dass auch noch ein Transformers-Animationsfilm unter der Regie von Josh Cooley (A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando) kommt - ein von den Bay-Filmen und Bumblebee losgelöstes Prequel auf Cybertron, das sich auf die Beziehung zwischen Optimus Prime und Megatron konzentriert.

Quelle: Deadline
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
18.11.2020 07:39 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.826 | Reviews: 27 | Hüte: 246

Solange es keine Fortsetzung zu dem Bayformers ist, bin ich interessiert. Auch wenn ich generell an den Transformers nicht mehr so interessiert bin...

Zitat der Woche: "Früher haben wir zum Himmel hoch gesehen und uns gefragt, wo unser Platz im Universum ist. Heute blicken wir auf den Boden hinab und zerbrechen uns den Kopf über unseren Platz im Schmutz." ~ Cooper - Interstellar
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
17.11.2020 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 128 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Bumblebee war für mich der erste, gute Transformers Film.

Jetzt bitte mal eine andere Figur in den Fokus (Optimus vielleicht mal...) und es kann gerne ein neuer Teil kommen. Nur auf Cybertron wäre natürlich klasse.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
17.11.2020 19:02 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.461 | Reviews: 2 | Hüte: 93

@Filmenthusiast

Da stimme ich dir voll und ganz zu, der Auftakt war sehr stark und ich bin gespannt auf die weiteren Teile! Schade nur, dass Peter Cullen und Frank Welker hier nicht dabei sind.

This place is under new management, by order of the Peaky Blinders.

Avatar
Filmenthusiast : : Moviejones-Fan
17.11.2020 18:14 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.18 | Posts: 23 | Reviews: 0 | Hüte: 0

wer Netflix hat und Transformers mag sollte War for Cybertron eine Chance geben. Ohne Menschlichen Ballast funktioniert die Saga am besten.

Avatar
Lemmy : : Moviejones-Fan
17.11.2020 12:16 Uhr
0
Dabei seit: 15.08.13 | Posts: 379 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Ein Beast Wars Film würde ich gerne sehen. Denn dass ist dass einzige Franchise von Transformers, mit dem ich aufgewachsen bin.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
17.11.2020 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.177 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Ein anderer Regisseur als Michael Bay kann für das Franchise nur gut sein. Und da Steven Caple Jr. ja offenbar ein fähiger Regisseur ist, wie er mit Creed 2 bewiesen hat, kann da schonmal ein Film mit mehr Charakter und mehr Story bei herumkommen. Ein Stil in Richtung Bumblebee wäre mir recht, also mehr Dialoge, mehr Charaktertiefe und -aufbau, mehr Handlungstiefe, bessere Darsteller und mehr Emotionen.

Avatar
Optimus13 : : Sith-Lord
17.11.2020 10:06 Uhr
0
Dabei seit: 09.08.16 | Posts: 1.461 | Reviews: 2 | Hüte: 93

Ich hoffe, es ist nicht Bumblebee 2. Die Figur gibt für mich einfach nichts her. Lieber ein Ensemble-Film auf Cybertron oder eben doch Beast Wars. Davon abgesehen bin ich echt gespannt, ob das Interesse des Publikums noch hoch genug ist.

This place is under new management, by order of the Peaky Blinders.

Forum Neues Thema
Anzeige