Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Deadpool 2

News Details Kritik Trailer Galerie
Muss ja nicht Wolverine sein

"Deadpool 2" hätte Platz für Jackman - Crowe als Cable? Nein, es ist... (Update)

"Deadpool 2" hätte Platz für Jackman - Crowe als Cable? Nein, es ist... (Update)
21 Kommentare - Mi, 12.04.2017 von Moviejones
Seine Karriere als Wolverine ist beendet, aber es gibt da eine Idee, wie Hugh Jackman doch noch in "Deadpool 2" auftauchen könnte. Und was ist mit Copycat und der Cable-Besetzung?
"Deadpool 2" hätte Platz für Jackman - Crowe als Cable? Nein, es ist...

Update 4: Nun ist es endlich klar, Cable in Deadpool 2 spielt Josh Brolin! Und nicht nur das überrascht, er wurde gleich für vier Deadpool-Filme verpflichtet, berichtet The Hollywood Reporter. Einer der Filme könnte natürlich auch der X-Force-Film sein. Neben anderen Comicrollen ist Brolin zuletzt für Marvel als Thanos ins MCU eingestiegen. Was sagt ihr zu der Besetzung? Unten noch ein Tweet, was Ryan Reynolds dazu sagt.

++++

Update 3: Oh, Pierce Brosnan spielt bestimmt Cable in Deadpool 2, dachten/hofften manche Fans, als vor einiger Zeit dieses Foto von ihm, Ryan Reynolds und Hugh Jackman durchs Netz ging. Stimmt nicht, sagte Brosnan jetzt aber bei "Jimmy Kimmel Live", alles nur erfunden. Die drei warteten nur einen Flieger, und so ergab sich die Gelegenheit für einen gemeinsamen Schnappschuss.

++++

Update 2: Ein weiterer Kandidat für Cable könnte neben Michael Shannon tatsächlich Russell Crowe sein, wie es sich Deadpool-Schöpfer Rob Liefeld wünschte. Interesse hat er via Twitter bekundet (unten). Auch David Harbour (Stranger Things) bleibt im Gespräch.

Runter von der Liste ist derweil Brad Pitt. Man hätte ihn gern gehabt, bestätigte Regisseur David Leitch, aber es passt mit Pitts anderen Produktionsplänen nicht zusammen. Eindrücke von Crowe im Cable-Look gibt es via Fan-Art unten angehängt zu sehen. Insgesamt will man dem Originalfilm treu bleiben, aber es soll mehr Action geben und das Universum größer werden.

++++

Update: In einem Interview mit Morena Baccarin, die Vanessa in Deadpool spielte, erklärte sie auf die Frage hin, was sie sich für ihre Figur von Deadpool 2 erhofft, dass sie gern die Weiterentwicklung zu Copycat sehen würde. Und wie die Beziehung von ihr und Wade Wilson (Ryan Reynolds) nach den Ereignissen des Originalfilms weitergeht. Wünscht ihr euch das auch? Baccarin weiß allerdings nicht, ob etwas Derartiges geplant ist. Es wurde ja noch nicht mal offiziell verkündet, dass sie im Sequel zurückkehrt.

Auf der CinemaCon fragte JoBlo auch bei Deadpool 2-Regisseur David Leitch nach, was er von Michael Shannon als möglichem Cable hält. Der soll ja der Topfavorit für die Rolle sein. Sein Name spreche für sich, meinte Leitch. Shannon sei ein unglaublicher Schauspieler und könne alles erreichen. Für Leitch würde er auch einen unglaublichen Cable abgeben. Wenn das klappt, wäre er hin und weg, aber er kann noch nicht sagen, ob es klappt. Es gilt, eine Liste von Kandidaten abzuarbeiten. Er habe jedoch nur Gutes über Shannon zu sagen und sei ein riesiger Fan von ihm, so Leitch.

++++

Vor allem zwei Dinge fragt man sich derzeit im Hinblick auf Deadpool 2: Wann geht es los? Und wer spielt denn jetzt Cable? Ersteres besprechen die Autoren Rhett Reese und Paul Wernick beim Hollywood Reporter.

Man ist ganz kurz davor, eine Drehbuchfassung fertigzuhaben, mit der dann in ein paar Monaten gedreht wird, berichtet Reese. Sie wollen nur nicht den zweiten Schritt vor dem ersten tun, wie es bei Startterminen oft passiert - man muss sich plötzlich hetzen und sieht sich zu etwas gezwungen, mit dem man nicht ganz glücklich ist. Dass für Deadpool 2 noch kein Kinostart festgelegt wurde, erleichtert ihnen somit ihre Arbeit. Es geht ihnen einzig und allein um den Film, sie wollen den bestmöglichen machen.

Daran, dass Deadpool im Februar erschienen ist und sich trotzdem so gut geschlagen hat, dass die Sommer-Blockbuster-Saison inzwischen fast schon im März beginnt und dass Filme mittlerweile auch im Oktober erfolgreich sein können, sieht man ja, dass es nicht mehr so sehr aufs Datum ankommt. Es kümmert sie nicht mehr so sehr, wie es früher mal der Fall war. 20th Century Fox empfindet es genauso, glaubt Reese.

Während ein Film mit Wade Wilson/Deadpool und Logan/Wolverine, wie ihn sich Ryan Reynolds ja erträumt, nach Logan - The Wolverine und Hugh Jackmans Karriereende wohl ziemlich unwahrscheinlich geworden ist, gäbe es noch eine andere Möglichkeit, Jackman in Deadpool 2 unterzubringen: er als er selbst. Keine schlechte Idee, sagt Reese zu einem solchen Cameo-Auftritt. Deadpool lebe ja in einer Welt, in der es Hugh Jackman gibt. Man denke nur an das Sexiest-Man-Alive-Cover der Zeitschrift People, das sich Deadpool im ersten Teil an die Stirn pappt. Er könnte Jackman also durchaus als Jackman begegnen. Wäre wirklich witzig, findet Reese.

Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
21 Kommentare
Avatar
Elwood : : Moviejones-Fan
13.04.2017 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 657 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Und wenn man bedenkt, dass DeVito 2,30 m groß ist, haben sie die beiden da unten ja damals auch ganz gut zurecht "perspektiert".

"Sind Sie von der Polizei?" - "Nein Ma’am, wir sind Musiker!"

MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
13.04.2017 11:22 Uhr | Editiert am 13.04.2017 - 11:34 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.852 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@Mahoney/Constantine: Wasn Glück das die Darsteller der Hobbits alle nur nen Meter groß sind...

Und das Tom Hardy 8cm kleiner als Christian Bale ist, hat beim Dark Knight auch niemanden gestört bzw. keiner bemerkt!

Ach komm...

Avatar
Mahoney : : Moviejones-Fan
13.04.2017 10:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.06.13 | Posts: 255 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Constantine. mmmm ja ist klar, so ein folgenschweres Problem , mit dem Hoollywood bestimmt nicht fertig wird. Daher muss ich dir hier zu 100% recht geben. Ironie ende smile)

Venus and Serena in the Wimbeldon arena

Avatar
Mahoney : : Moviejones-Fan
13.04.2017 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 26.06.13 | Posts: 255 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Yeahhh, Brolin make Deadpool great again and again smile)

Venus and Serena in the Wimbeldon arena

Avatar
Constantine : : Moviejones-Fan
13.04.2017 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.06.16 | Posts: 176 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Josh Brolin ist 1,79 m groß, und somit 9 cm kleiner, als Ryan Reynolds. Und somit eine Fehlbesetzung.

Avatar
GeneralGrievous : : Moviejones-Fan
13.04.2017 10:34 Uhr
0
Dabei seit: 18.02.14 | Posts: 1.447 | Reviews: 0 | Hüte: 45

Josh Brolin - ausgezeichnete Wahl! Wenn er ähnlich rau und dreckig wie in Sicario daher kommt, kann der Film nur von ihm profitieren! Das mit der Größe sollte kein Problem sein (weiß nun aber auch nicht wie klein/groß er ist ^^), das bekommt man ja dank visueller Effekte und geschickter Kameraeinstellungen ohne Probleme hin - das hat auch schon vor vielen Jahren bei Lord of the Rings hervorrragend geklappt. smile

Avatar
Zesi1905 : : Moviejones-Fan
13.04.2017 08:56 Uhr
0
Dabei seit: 18.08.16 | Posts: 47 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ist der nicht ein bisschen zu klein? Vielleicht wird Cable so ein CGI Charakter wie Colossus. Wie soll das denn bitte aussehen, wenn die beiden nebeneinander stehen. Es sei denn, Deadpool lässt einen Spruch, wie "Solltest du nicht größer sein?",ab:ani-laugh:

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
13.04.2017 06:27 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.953 | Reviews: 27 | Hüte: 254

Passt.

Ach ja Apropos Superhelden. Lt. THR spielt Dolph Lundgren bei Aquaman mit!

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
13.04.2017 01:53 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.425 | Reviews: 12 | Hüte: 287

Ist keine Kritik, finde es aber super lustig, und Immer wieder cool wie Schauspieler die Comic-Häuser und die Comic Studios wechseln. Reynolds war Marvel/DC/Marvel. Affleck ein Marvelheld und ist nun DC Bat, Evans die Fox Flamme und seit Jahren der MCU Cap, Hally Berry ihre DC Katze von Marvel Fox X Storm mitgerissen wurde und Josh Brolin 3 mal die Seiten wechselt. Erst DC, dann Marvel MCU und nun Marvel Fox. Da soll nochmal jemand sagen, Helden und Schauspieler sind nicht austauschbarwink Brolin finde ich aber als Cable eine super gute Wahl, aber bitte was hat MCU dann mit ihm vor? Soll er immer nur eine CGI Figur spielen, oder verpennte ich mal wieder was?

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
theMagician : : Steampunker
12.04.2017 23:44 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Brolin ist eine sehr coole Wahl. Hart und rau. Wie ein Schlag in die fresse

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
Savior : : Moviejones-Fan
12.04.2017 23:32 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.13 | Posts: 189 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Daumen hoch für Josh Brolin! smile

...der ist ne harte Sau, hat sogar nen Schneesturm im Freien auf dem Mount Everest überlebt wink

Avatar
Hellstorm : : Moviejones-Fan
12.04.2017 22:59 Uhr
0
Dabei seit: 15.02.17 | Posts: 138 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Exzellente Wahl.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
12.04.2017 22:42 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.055 | Reviews: 51 | Hüte: 272

Gute Wahl! Harter Kerl par excellence! Jetzt müssen nur noch die Filme dazu passen! Top!

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
12.04.2017 21:56 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.852 | Reviews: 0 | Hüte: 66

Trommelwirbel: Thanos wird Cable!

Ach komm...

MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
03.04.2017 19:28 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.207 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Also nachdem ich mir nun öfters die "War Machine"-Trailer angeschaut hab, wär Pitt egtl gar nicht so weit entfernt für die Rolle wie ich am Anfang gedacht hab! Wenn schon nicht die ein oder andere Wunschbesetzung kommt, dann wär er schon nicht übel gewesen!

Das Bild mit Russell Crowe sieht zwar an sich nicht übel aus, aber ganz weit weg von der Vorlage, und das will mir nicht gefallen! frown

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema