Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zweiteiliges Finale, wie Vin es will

Justin Lin am Steuer: "Fast & Furious" endet mit Teil 10 & 11! (Update)

Justin Lin am Steuer: "Fast & Furious" endet mit Teil 10 & 11! (Update)
19 Kommentare - Do, 12.11.2020 von R. Lukas
"Fast & Furious 9" ist nicht der letzte "Fast & Furious"-Film, auch nicht der vorletzte. Nach "Fast & Furious 10" und "Fast & Furious 11", wo wieder Justin Lin Regie führt, soll aber wirklich Schluss sein - mit der Hauptreihe.
Justin Lin am Steuer: "Fast & Furious" endet mit Teil 10 & 11!

++ Update vom 12.11.2020: Immer schön eins nach dem anderen. Wie Justin Lin auf Twitter verkündet, ist Fast & Furious 9 offiziell abgemischt, was bedeutet, dass der Film so gut wie fertig ist, lange bevor er in die Kinos kommt.

++ News vom 21.10.2020: Im Februar, als wir noch nicht ansatzweise ahnten, wie desaströs das weitere Jahr verlaufen würde, äußerte Vin Diesel die Idee, die Fast & Furious-Saga mit einem zweiteiligen Finale enden zu lassen. Und sein Wunsch wurde erhört! Tatsächlich plant Universal Pictures, das Fast & Furious-Franchise mit Fast & Furious 10 und Fast & Furious 11 abzuschließen - zumindest das Kern-Film-Franchise, denn es gibt (natürlich!) Pläne für andere Film-Spin-offs wie Fast & Furious - Hobbs & Shaw und TV-Serien.

Regisseur Justin Lin, der sich bei Fast & Furious 9, seinem fünften Fast & Furious-Film, in der Postproduktion befindet, soll auch diese letzten beiden Teile machen und eine Saga zu Ende bringen, die vor fast zwanzig Jahren begann. Wahrscheinlich ist laut Deadline, dass Fast & Furious 10 und Fast & Furious 11 eine große, zusammenhängende Geschichte erzählen werden, die sich auf Franchise-Patriarch Diesel und seine "Familie" konzentriert. Es wird gerade erst damit begonnen, die zwei Filme zu montieren, aber eine zentrale Frage dürfte sein, ob Dwayne Johnson und Jason Statham, die sich ja selbstständig gemacht und Fast & Furious - Hobbs & Shaw 2 in Aussicht haben, fürs Finale zurückkehren werden. Am 27. Mai 2021 startet erst mal Fast & Furious 9 im Kino - vielleicht...

Quelle: Deadline
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
19 Kommentare
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
12.11.2020 14:02 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 487 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ich kann mir nicht Helfen, aber ich steh einfach drauf.

Klar sind das Filme ohne Hirn, aber irgendwie ist es schon eine liebgewordene Tradition sich jeden teil Kino anzusehen. Man ist einfach mit dem Zeug grossgeworden, also ich zumindest.

Und so blöd es auch für manche klingen mag, aber irgendwie möchte ich garnicht das es aufhört. Vielleich machen die 10 jahre Pause und lassen eine neue Crew ran, aber natürlich gucken dan unsere Helden ab und an vorbei.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
22.10.2020 21:35 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.183 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ TiiN

Dem stimme ich zu: der Kinomarkt wird sich verändern, ebenso das Verhalten der Besucher und Kinos selbst. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es jemals wieder möglich sein wird, eng an eng mit anderen zusammen im Kino zu sitzen. Selbst, wenn ein Impfstoff kommt, der uns alle heilt, wird diese ganze Kacke in den Köpfen der meisten Leute, Kinobetreiber und Politiker bleiben, sodass sich die Grundkonzepte für Konzerte, Kinos, Fusballstadien generell ändern werden, denn der nächste Virus kommt bestimmt.

Avatar
TiiN : : Pirat
22.10.2020 20:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.038 | Reviews: 131 | Hüte: 330

@Raven13

Dass die Kinos nicht aussterben werden da bin ich bei dir. Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass sich der Kinomarkt verändert und dann weniger Platz für solche Filme wie FF in der aktuellen Form wird.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
22.10.2020 11:40 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.789 | Reviews: 11 | Hüte: 157

Ach, wie wird wohl der letzte Teil enden... ich rechne hier mit einem Zeitsprung, der zeigt, dass Little Brian von der Führerscheinprüfung nach Hause kommt, bestanden hat und Old Man Diesel und Old Letty ihn in den Hof führen, und dort steht er, der Nissan Skyline seines Vaters. die Kamera geht raus, nach oben, eine letzte Einblende

"Familie ist mehr als nur ein Auto"

Nee nee, wie soll es hier weitergehnen. Mein Fav is immer noch Teil 5, den finde ich richtig richtig gut. Aber die Landebahn aus Fast Six... die Dubaisprungszene von Haus zu Haus in 7... Teil 8 war irgendwie unterhaltsam, aber 9... 10... 11... ich weiß nicht, es catcht mich nicht mehr so wirklich... da bringen auch Russel, Theron und Cena nichts... wie soll es kommen, darf dann jeder mit Rang und Namen mal.? Am liebsten noch Sly... Arnie. und ein CrossOver mit den ganzen Expendables?

Aber sei es wie es will, die Filme kommen mit Sicherheit.

Avatar
LiebeKino : : Moviejones-Fan
22.10.2020 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 31.05.16 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@LiebeKino

Dem gehts aber nur noch ausschließlich um die Kohle

Weil alle anderen (Studios, Produzenten...etc) nur deswegen Filme machen um die Welt zu verbessern?

Nee so war das nicht gemeint. Ist nicht die einzige Filmreihe die unnötig geschröpft wird. Nur dieses Familiensaga Ding was Diesel immer wieder betont ist doch gar nicht mehr notwendig und nicht mehr plausibel. Im Prinzip genau so over the top wie die Action. Taucht hier Mal ein verschollener Bruder auf. Dann Mal an anderer Stelle.

Ist ja nur meine persönliche Meinung

Avatar
theMagician : : Steampunker
22.10.2020 07:41 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.597 | Reviews: 0 | Hüte: 49

@LiebeKino

Dem gehts aber nur noch ausschließlich um die Kohle

Weil alle anderen (Studios, Produzenten...etc) nur deswegen Filme machen um die Welt zu verbessern?

@Thread

Ich mag die F&F Filme. Das sie total Over-the-Top sind und an der Realität vorschrammen ist doch seit Teil 5 klar als sie einen Container mit zwei Autos durch Rio gezogen haben. Dennoch unterhalten mich 8 Teile F&F mehr als auch nur ein Teil Transformers. Den Letzen Transformers habe ich auch nur bis zur Hälfte gesehen und seither nicht mehr. Die F&F Filme machen mir immer wieder Spaß weil sich die Richtung der Filme auch geändert hat.

Ich fände es schön wenn die Filme wieder in Richtung Autorennen gehen würden und weniger in Wir-müssen-die-Welt-retten. Dennoch würde ich mir auch die nächsten Teile anschauen. Und ich bin gespannt wer zuerst auf dem Mond/Mars landet. Die F&F Filme oder die M:I Filme

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.10.2020 22:30 Uhr | Editiert am 21.10.2020 - 22:32 Uhr
1
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.183 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ Ryu

"Ziemlich mutig von Universal zu glauben, dass Teil 10 und 11 kommen. Bis es soweit ist, sind die Kinos längst ausgestorben."

Kinos sterben nicht aus, sie werden dank Corona nur vorübergehend stark geschwächt und gelähmt sein. Einige sind pleite gegangen, weitere werden pleite gehen, andere wiederum werden nach der Krise durch neue Investoren und Neugründungen neu aus der Asche entstehen, wie es immer ist.

Das Kino ist mit dem Fernsehen nicht gestorben, das Kino ist mit der Videokassette nicht gestorben, das Kino ist mit der DVD nicht gestorben, das Kino ist mit dem Internet nicht gestorben und das Kino ist mit dem Streaming nicht gestorben. Weshalb sollte es jetzt wegen eines Virus sterben?

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.10.2020 22:30 Uhr | Editiert am 21.10.2020 - 22:33 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.183 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Doppelpost.

Avatar
LiebeKino : : Moviejones-Fan
21.10.2020 22:14 Uhr
0
Dabei seit: 31.05.16 | Posts: 48 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Darkstar

"Mit Teil 6(Landebahn Endlos, fliegende und am Flugzeug hängende Autos) haben sie die Reihe für mich komplett beerdigt und Teil 7 habe ich mir nur wegen Paul Walker im vorbeigehen angesehen."

genauso war es bei mir auch laughing

Alles an der Darstellung der Übertreibung ist übertrieben drüber laughing

Die Reihe hatte mit Teil 1 so einen geilen Mythos zur damaligen Zeit geschaffen. Hätten nach 4 die f&f Reihe einstellen und etwas separates mit dem ganzen Rest machen können. Obwohl ich Teil 5 schon ziemlich gut fand. War irgendwie sehr "geerdet" für die gesamte Reihe

Besonders aber vin Diesel nervt mich am allermeisten. Der sollte sich mal drei oder vier Jahre komplett aus dem Business zurückziehen...Luft holen und dann vielleicht auch mal überraschen. Dem gehts aber nur noch ausschließlich um die Kohle

Avatar
Ryu : : Moviejones-Fan
21.10.2020 20:38 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.17 | Posts: 95 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ziemlich mutig von Universal zu glauben, dass Teil 10 und 11 kommen. Bis es soweit ist, sind die Kinos längst ausgestorben.

Avatar
TiiN : : Pirat
21.10.2020 18:51 Uhr | Editiert am 21.10.2020 - 21:05 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.038 | Reviews: 131 | Hüte: 330

@ DarkPhoenix / Raven 13

"Das ist ja interessant! Ich kann mich erinnern, dass FF7 mal der große Abschluss war. Jetzt also Teil 11, ganz bestimmt..."

"Da täuscht dich deine Erinnerung. Bereits zum Zeitpunkt des Releases von Teil 7 hieß es, man werde auf jeden Fall noch eine Trilogie machen, also bis einschließlich Teil 10."

Es gibt hierzu mehrere Aussagen und es gab schon mehrer Pläne.

  • Man wollte damals noch eine Abschluss-Trilogie drehen, diese beinhaltete Teil 7, also ein Ende mit Teil 9
  • Nach Teil 7 hieß es erneut, man werde noch eine Abschluss-Trilogie drehen, also bis Teil 10
  • Nach Teil 8 (also quasi heute) heißt es, man werde noch eine Abschluss-Trilogie drehen, also bis Teil 11

Was das für die Zukunft heißt kann man sich denken. Ich sehe zwei Wege:

  1. Teil 9 (und Teil 10) sind super erfolgreich und man plant eine neue Abschluss-Trilogie
  2. Durch die weltweite Pandemie wird die Kinolandschaft umgeworfen und solche Mega Blockbuster (vom Budget) sind nicht mehr rentabel, u.a. weil es die Kinos in der Masse nicht mehr gibt und die Leute deutlich weniger dort rein rennen. Dann zieht man nach Teil 9 einen Schlussstrich

Szenario 2 berücksichtigt u.a. das, was Spielberg und Lucas vor ca. 10 Jahren prognostiziert haben, nämlich eine Implosion der Kinos.
Zeitgleich sollte man berücksichtigen, dass die FF-Filme nicht unbedingt die originellsten sind und das Blockbuster-Angebot durch Corona im immer dichter wird, weil alle in Wartestellung sind.
Daher ist hier sicher noch nicht der Drops gelutscht

Weiterhin ist es schade, dass diese Filmreihe schon drei Mal das perfekte Ende hatte und es alle drei Mal weggeworfen hat.

  1. Fast & Furious 5: Der Bankraub gelingt, alle gehen ihre eigenen Wege und haben eine tolle Zeit
  2. Fast & Furious 6: Die Welt wurde gerettet, es gab Begnadigungen und die Gruppe ging back to the roots
    (Zumindest gab es hier mit Statham einen großartigen Cliffhanger)
  3. Fast & Furious 7: Eines der Gesichter der Reihe wird mehr als würdig verabschiedet und fährt der Sonne entgegen. Das hätte symbolisch für die ganze Reihe stehen können.

Meiner Meinung nach war ein Ende besser als das andere. Aber diesen Punkt hat man deutlich überschritten. Vermutlich wird man so lange fahren, bis das Benzin ausgeht und man irgendwo im Nichts stehen bleibt.

Avatar
Darkstar : : Moviejones-Fan
21.10.2020 18:17 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.14 | Posts: 17 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Teil 1 ist ja mittlerweile Kult.

Die Reihe wurde durch die Zusammenkunft der Hauptprotagonisten erst mit Teil 4 wieder interessant und erreichte mit Teil 5, welcher insgesamt der stärkste Teil der Reihe für mich ist, ihren Höhepunkt.

Alles dazwischen und danach ist entweder einfach nur schlecht, oder so an der Realität vorbei, dass es Fremdschamcharakter hatte. Mit Teil 6(Landebahn Endlos, fliegende und am Flugzeug hängende Autos) haben sie die Reihe für mich komplett beerdigt und Teil 7 habe ich mir nur wegen Paul Walker im vorbeigehen angesehen.

Dann soll es U-Boote gegeben haben und von Weltraum hab ich was gelesen...

Hat für mich eine Art Hochglanz Trash Charakter..

Avatar
DarkPhoenix : : Moviejones-Fan
21.10.2020 15:32 Uhr
0
Dabei seit: 12.04.10 | Posts: 130 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@Raven13: Das wird beim Release von Teil 11 bestimmt nicht anders sein, wenn die Filme noch dementsprechend erfolgreich sind. Zu einem früheren Zeitpunkt bin ich mir aber sicher, dass Teil 7 als Abschluss geplant war bzw. es wurde auf jeden Fall mal gesagt, bevor die mit der Idee der neuen Trilogie um die Ecke kamen. Müsste jetzt aber selbst nachschauen zu welchem Zeitpunkt das gewesen war, wobei das ja im Grunde auch relativ egal ist. Wollte damit einfach nur sagen, dass ich diese Aussage, dass Teil 11 der letzte sein soll, auf keinen Fall allzu ernst nehmen würde smile

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
21.10.2020 14:29 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.183 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ DarkPhoenix

"Das ist ja interessant! Ich kann mich erinnern, dass FF7 mal der große Abschluss war. Jetzt also Teil 11, ganz bestimmt..."

Da täuscht dich deine Erinnerung. Bereits zum Zeitpunkt des Releases von Teil 7 hieß es, man werde auf jeden Fall noch eine Trilogie machen, also bis einschließlich Teil 10.

Persönlich fand und finde ich die Reihe spaßig und unterhaltsam. Ich habe bisher jeden Film im Kino genossen und hatte auch immer Bock, mir die Filme noch ein zweites oder drittes Mal anzusehen.

Das gilt allerdings nicht für Hobbs & Shaw, der zwar ganz nett ist, bei dem ich aber nie das Bedürfnis hatte, ihn ein zweites Mal zu sehen. Da fehlt einfach das ganze Team. Die Spin-Offs kann man gerne weglassen. Damit die Originalreihe aber nicht irgendwann anfängt, extrem langweilig zu werden, sollte man mit Teil 11 dann auch wirklich aufhören. Irgendwann muss einfach Schluss sein, dann hat man davon wirklich genug gesehen.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
21.10.2020 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.140 | Reviews: 0 | Hüte: 97

Wer hätte je gedacht, dass sich ein Film wie FAST AND THE FURIOUS so oft erfolgreich fortsetzen lässt.

Bisher haben sie Spaß gemacht, und ab Teil 4 oder 5 bin ich wieder eingestiegen als man mehr auf die Schiene ging, welche den ersten ausgemacht hatte

Forum Neues Thema
Anzeige