Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
"Jojo Rabbit" lautet der Titel

Nööö, gar nicht kontrovers: Taika Waititi spielt imaginären Hitler

Nööö, gar nicht kontrovers: Taika Waititi spielt imaginären Hitler
3 Kommentare - Mo, 19.03.2018 von R. Lukas
"Thor - Tag der Entscheidung" hat er abgeliefert, nun macht Taika Waititi gewohnt eigenwillig weiter. Als Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller der Kriegssatire "Jojo Rabbit".

Taika Waititi ist ein spezieller Typ und ein spezieller, aber begnadeter Filmemacher. Nach Indie-Perlen wie 5 Zimmer Küche Sarg oder Wo die wilden Menschen jagen war Thor - Tag der Entscheidung sein erster und garantiert nicht letzter Blockbuster. Doch Waititi bleibt sich treu, denn speziell klingen auch seine nächsten Regieprojekte. Wie Bubbles, ein Stop-Motion-Animationsfilm über den Haustier-Schimpansen des "King of Pop" Michael Jackson, den er für Netflix machen soll. Oder wie Jojo Rabbit, wo er - tada! - einen imaginären Adolf Hitler verkörpert.

Der ist der Freund des Protagonisten, der ihm, seinem großen Idol, unbedingt dienen möchte. Weil er seinen Vater vermisst und ihn die Nazi-Propaganda verwirrt, erfindet er diese Kombination aus beiden, seinem Vater und dem Führer. Es sei die beste Version des Helden eines einsamen Jungen, also eigentlich sein Vater, erklärt Waititi. Nicht der Hitler, den wir kennen und hassen, sondern albern, charmant und mit kindlicher Naivität gesegnet. Waititi selbst hat das Drehbuch verfasst und will Ende Mai mit den Dreharbeiten starten, es soll einer der ersten Fox Searchlight-Filme sein, die unter dem neuen Besitzer Disney veröffentlicht werden.

Die offizielle Synopsis liest sich folgendermaßen: Jojo Rabbit lässt Waititis charakteristischen Humor, Pathos und mitreißende Charaktere zu einer Zweiter-Weltkriegs-Satire über einen zehnjährigen Jungen verschmelzen. Gehänselt von Gleichaltrigen und missverstanden von seiner Mutter, will es ihm einfach nicht gelingen, dazuzugehören. Als sich der naive junge Deutsche bemüht, seinen Platz in einem zunehmend faschistischen Regime zu verstehen, wendet er sich an einen imaginären Freund, der ihm Rat anbietet und ihm hilft, die Situation zu meistern.

Quelle: The Wrap
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
RonZo : : Last Jedi
19.03.2018 09:08 Uhr | Editiert am 19.03.2018 - 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 370 | Reviews: 3 | Hüte: 18

@Duck-Anch-Amun

Über Waititis Humor in Thor 3 lässt sich streiten... Aber in 5Z.Kü.Ba. fand ich persönlich den Humor exzellent!

Und gerade Hitler kann mMn sehr gut persiflieren! In Mark Uwe Klings (dessen Känguru Chroniken ja jetzt auch verfilmt werden) neuen Buch Qualityland (eine Zukunfts-Satiere) gibt es zb das Musical "Hitler in Love" Die Liebesgeschichte von Adi und Eva. Da lach ich mich schlapp!

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
19.03.2018 08:02 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.973 | Reviews: 22 | Hüte: 281

@RonZo
charakteristischen Humor = Disney innocent

Avatar
RonZo : : Last Jedi
19.03.2018 07:51 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 370 | Reviews: 3 | Hüte: 18

Wie?!? Fox Searchlight soll den Film unter dem neuen Besitzer Disney releasen? Ich dachte wenn Disney am Ruder ist kommen nur noch super flauschige Einhorn Filme...

Zu Jojo Rabbit selber: Klingt irgendwie extrem interessant. Bei Waititis 5 Zimmer Küche Bad dachte ich auch zuerst beim lesen der Synopsis -watn Schwachsinn! Und dann war es ein unfassbar toller Film. Kommt auf die Watchlist!

Und wg einer evtl. Hitler-Kontroverse! Über dieses Monstrum soll man sich lustig machen! Das ist mMn mit der Beste weg sein ideologisches Erbe zu bekämpfen!

Nukular! Das Wort heißt Nukular!

Forum Neues Thema