Diesmal ägyptische Mythologie

Percy Jackson lässt grüßen: "Die Kane-Chroniken" bei Netflix

Percy Jackson lässt grüßen: "Die Kane-Chroniken" bei Netflix
2 Kommentare - Mi, 16.09.2020 von R. Lukas
Disney+ hat sich "Percy Jackson" geschnappt, um daraus eine Serie zu machen. Also schnappt sich Netflix einfach "Die Kane-Chroniken" vom selben Autor (Rick Riordan), um daraus Filme zu machen.
Percy Jackson lässt grüßen: "Die Kane-Chroniken" bei Netflix

Nach zwei Kinofilmen, die so lala waren - Percy Jackson - Diebe im Olymp und Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen -, geht Percy Jackson nun bei Disney+ in Serie. Aber Rick Riordan, der Autor der Romanreihe, hat noch ein anderes heißes Streaming-Eisen im Feuer!

Er hat sich mit Netflix zusammengetan, um seine "Kane-Chroniken" - eine von der ägyptischen Mythologie inspirierte Trilogie, die sogar im selben Universum wie die "Percy Jackson"-Saga spielt - zu adaptieren, allerdings nicht als Serie, sondern als Film(-reihe). Man habe seit letztem Oktober an diesem Deal gearbeitet, ungefähr zu der Zeit, als man mit der Percy Jackson-Serie begonnen habe, verrät Riordan. Und er sei so froh, es jetzt bekannt geben zu können. Das sei alles, was er für den Augenblick sagen könne, aber wir sollen dranbleiben.

Der erste The Kane Chronicles-Film dürfte auf dem ersten Buch basieren, "Die rote Pyramide" (die anderen beiden sind "Der Feuerthron" und "Der Schatten der Schlange"). Im Zentrum der Geschichte stehen die jungen Geschwister Carter und Sadie Kane. Nach dem Verschwinden ihres Vaters, der versehentlich altägyptische Götter auf die moderne Welt loslässt, müssen sie sich ins Abenteuer stürzen, um ihn vor Seth, dem Gott des Chaos und der Stürme, zu retten. Unterwegs werden sie die Wahrheit über ihre Familie herausfinden und ihre Verbindung zu einem geheimen magischen Orden entdecken...

Quelle: Rick Riordan
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
16.09.2020 08:06 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.506 | Reviews: 35 | Hüte: 527

Also Rick Riordan, der durchblicken ließ mit den letzten Filmen nicht zufrieden zu sein und jubelt, dass sein Werk in einer Serie besser umgesetzt werden kann, macht was? Klar, Filme seiner anderen Reihe *facepalm*
Anders als Percy Jackson sowie Helden des Olymps hab ich die Kane-Chroniken nicht gelesen. Ich erinnere mich aber, dass es in einem der PJ-Bände mal einen Ausschnitt eines Crossovers gab.
Ägyptische Mythologie geht immer, aber ich bin skeptisch ob man diesmal gute Filme draus machen kann. Schade auch, dass mögliche Crossover durch die unterschiedlichen Anbieter nicht möglich werden.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
16.09.2020 06:30 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.468 | Reviews: 24 | Hüte: 231

Hm diese Reihe hat mich nie wirklich interessiert, aber die Filme werd ich anschauen.

Forum Neues Thema