Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Der letzte Neandertaler muckt auf

(Prä-)Historienepos: Russos greifen bei "The Last Neanderthal" zu

(Prä-)Historienepos: Russos greifen bei "The Last Neanderthal" zu
1 Kommentar - Di, 07.08.2018 von R. Lukas
Für die Russo-Brüder geht es gaaanz weit in der Zeit zurück. Nein, (noch) nicht mit "Avengers 4", sondern mit "The Last Neanderthal". Sie produzieren das Urzeit-Abenteuer, Terry Notary inszeniert es.

Joe und Anthony Russo haben sich von den Captain America-Regisseuren zu den Avengers-Regisseuren hochgearbeitet und gehören als solche zu den treibenden Kräften hinter dem Marvel Cinematic Universe. Aber das heißt nicht automatisch, dass die beiden nur noch Superhelden im Kopf haben.

Mit ihrem "progressiven Filmstudio" AGBO haben sie John Brancato (Terminator 3 - Rebellion der Maschinen, Terminator - Die Erlösung) seinen Pitch für The Last Neanderthal abgekauft. Der Film soll hauptsächlich mittels Motion-Capture-Technologie gedreht werden und hat auch den passenden Experten an Bord: Terry Notary, ein Stunt-Koordinator und Bewegungs-Coach, der vor allem für seine Motion-Capture-Performances in Avatar - Aufbruch nach Pandora, der Planet der Affen-Reihe, der Hobbit-Trilogie, Warcraft - The BeginningKong - Skull Island (als King Kong selbst) oder Avengers - Infinity War bekannt ist, gibt damit sein Regiedebüt.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufen

Zum Inhalt weiß man noch nichts Genaueres, nur so viel: The Last Neanderthal wird als episches Abenteuer und kraftvolles Drama beschrieben, als eine Erzählung über Überlebenskampf, Rache und Erlösung, die sich auf neueste Entdeckungen stützt, um eine prähistorische Geschichte darzustellen. Die Story haben Brancato und Notary gemeinsam geschrieben.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.08.2018 19:17 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.267 | Reviews: 137 | Hüte: 330

Die Inhaltsbeschreibung erinnert an "Der Mann aus dem Eis" und wenn "The Last Neanderthal" dessen Qualität hält, wird es auf jeden Fall ein sehenswerter Film.

Den Titel selbst finde ich aber zu reißerisch und Boulevard-mäßig. Es gibt keinen "letzten Neanderthaler", der im Film dann womöglich vom Homo Sapiens ausgerottet wird. Stattdessen vereinigten sich beide Gattungen zu gewissen Teilen, sodass der Neanderthaler auch heute noch in unseren Genen weiterlebt.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema