AnzeigeN
AnzeigeN

Thor - Tag der Entscheidung

News Details Kritik Trailer Galerie
"Thor 3"-Story + Bilder Grandmaster & mehr

Roadtrip & Reboot: Storydetails & Bilder zu "Thor 3 - Ragnarok"! (Update)

Roadtrip & Reboot: Storydetails & Bilder zu "Thor 3 - Ragnarok"! (Update)
41 Kommentare - So, 12.03.2017 von Moviejones
Neben einem Cover zu "Thor 3 - Ragnarok" präsentiert Entertainment Weekly erste Eindrücke vom Grandmaster, von Hela, Valkyrie und auch von Thor und Hulk. Und: Mehr zur Story!
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Update 2: Bei allem Humor, den er dem Film einimpft, ist Thor 3 - Ragnarok nicht wirklich eine Komödie, betont Regisseur Taika Waititi. Aber es soll ein paar tolle Momente mit Thor (Chris Hemsworth) und dem Hulk (Mark Ruffalo) geben. Gerade Hemsworth habe in dem Bereich ungemeines Talent, das wollte Waititi mehr nutzen. Als weitere Inspiration nennt er noch Big Trouble in Little China, wo Kurt Russells Jack Burton zwar ein Blödmann, aber so liebenswert sei, dass man die ganze Zeit über bei ihm ist und in jeder Szene mit ihm mitfiebert. Thor soll auch so jemand sein.

Davon, Schauspieler ihrer Herkunft oder Hautfarbe wegen zu casten, hält Waititi nichts. So sei Tessa Thompson einfach die beste Person gewesen, die man für Valkyrie finden konnte. Dass Valkyrie in den Comics weiß ist, spielte keine Rolle. Man wollte vor allem sicherstellen, dass kein langweiliger, hübscher weiblicher Charakter dabei rauskommt, sondern genau das Gegenteil, eine Kriegerin, die fast männlicher ist als die Männer und trotzdem immer noch sehr weiblich. Zur Inspiration habe Waititi ihr ein Bild von Sarah Connor (Linda Hamilton) in Terminator 2 - Tag der Abrechnung geschickt, erzählt Thompson. So wollte sie auch aussehen.

Ihre Valkyrie soll richtig badass sein und hat eine geschäftliche Beziehung zum Grandmaster (Jeff Goldblum). Sie bringt ihm Thor, da sie denkt, dass er von Interesse für ihn sein könnte. Der Rest ist geheim, so Thompson, die sich auch nicht entlocken lässt, ob wir Valkyrie in Avengers - Infinity War wiedersehen werden. Man weiß ja nie...

++++

Update: Via Entertainment Weekly kommt auch eine genaue Beschreibung zu Thor 3 - Ragnarok ans Licht, und die verrät so einiges! Also Spoileralarm. Wer nur Bilder sehen will, scrollt jetzt flott ganz runter. Der Grandmaster sieht nicht umsonst ein bisschen wie ein Hunger Games-Trainer aus, die Story , die an Avengers 2 - Age of Ultron anschließt, erinnert auch etwas daran:

Thor kommt zu Beginn des Films in Asgard an und muss feststellen, dass Lokis (Tom Hiddleston) Zeit als impersonalisierter Odin einige Schwächen zur Folge hat - wie den Ausbruch von Hela (Cate Blanchett) aus dem Gefängnis. Es kommt zum Kampf und sie katapultiert ihn zum Planeten Sakaar. Dieser wird als barbarischer Planet beschrieben, der vom charmanten, aber teuflischen Grandmaster beherrscht wird. Thor trifft auf Valkyrie, die ihn zum Grandmaster schleppt, um ihn zum Gladiator zu machen. Dort tritt er gegen den populärsten Herausforderer in der Arena an, den Hulk, und verliert seine markante Haarpracht und den Hammer. Hulk hat sich verändert, er ist ein starker Kämpfer, fast ein Gott geworden, erklärt Ruffalo.

Nach der Vereinigung der zwei Avengers wird aus Thor 3 - Ragnarok ein Roadtrip. Taika Waititi ließ sich dabei von Filmen wie Nur 48 Stunden, Withnail and I und Ein Ticket für zwei inspirieren. Auf dem Weg treffen die beiden auf Doctor Strange (Benedict Cumberbatch), und ab dann legt der Film die Basis für Avengers - Infinity War. Waititi betonte dabei, dass Thor 3 dennoch mehr als ein Set-up-Film sei, er zeige eine leichte Veränderung der Charaktere und fühle sich daher wie ein erster Thor-Film an. Also eine Art Thor-Reboot, kann man damit wohl festhalten.

Was sagt ihr dazu?

++++

Wir mussten beim ersten Bild von Jeff Goldblum als Grandmaster in Thor 3 - Ragnarok unwillkürlich an Die Tribute von Panem - The Hunger Games denken, ihr findet es unten angehängt. Neben einer Auswahl anderer erster Bilder zum dritten Teil der Thor-Marvel-Filmreihe, die Entertainment Weekly exklusiv präsentiert. Ein EW-Cover mit Thor (Chris Hemsworth), Valkyrie (Tessa Thompson) und Hela (Cate Blanchett) gibt es ebenfalls unten angehängt zu bewundern. Die restlichen Bilder findet ihr beim Klick auf die Quelle ganz unten, es gibt auch ein paar Seteindrücke zusammen mit Regisseur Taika Waititi.

Auch ein Bild zu Thors bösem Bruderherz Loki (Tom Hiddleston) ist dabei, sowie ein Eindruck von Thor und Bruce Banner aka Hulk (Mark Ruffalo), die sich gegenseitig an die Gurgel gehen. Zoff zwischen den beiden ist bekanntlich auf der Basis der "Planet Hulk"-Story vorprogrammiert. Hela sieht als Göttin des Todes, die Zerstörung mit sich bringt, schön finster aus. Bekanntlich eine Art Zerstörung, die Thor und Loki noch nicht kennen, was dazu führt, dass sich die eigentlich nicht wohlgesonnenen Brüder gegen diesen Feind verbünden - so die frühere Erklärung von Hiddleston dazu. Auch zur Verbindung von Thor und Hulk weiß man bereits mehr:

In Thor 3 prallen Thor und Hulk im Duell aufeinander, Thor ohne Hammer, der Hulk in seiner "Planet Hulk"-Kampfrüstung. Die beiden Avengers begegnen sich relativ zu Beginn des Films in einer außerirdischen Gladiatoren-Arena, bevor sie zusammen losziehen, um die besagte mächtige Oberschurkin Hela zu besiegen und Asgard vorm Untergang zu bewahren.

Thor 3 - Ragnarok startet am 26. Oktober in den deutschen Kinos. Was sagt ihr zu den Bildern?

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
41 Kommentare
1 2 3
Avatar
Thor17 : : Donnergott
13.03.2017 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

@Duck

Ich denke auch das die meisten Bilder die wir bisher zu Gesicht bekommen haben in Verbindung mit der Arena und somit zum Grandmaster stehen. Und das finde ich voll in Ordnung wenn man es dort so macht aber für mich ist es dann eben wichtig das es später mit Hela usw ernster wird und nicht so schrill.

@dinomania66

In der Arena ist er einfach der König und wird dort eben sozusagen als Gott gesehen weil ihm hoffentlich bis Thor kommt keiner ebenbürtig ist.

Also da find ich nichts komisches dran.

Avatar
dinomania66 : : Moviejones-Fan
13.03.2017 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.15 | Posts: 152 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Weiß auch noch nicht was ich von dem ganzen halten soll.Bisl abgedreht.Hulk gottähnlich.Thor kurze Haare.Bin skeptisch.aber lass mich gerne eines besseren belehren.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
12.03.2017 22:49 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.879 | Reviews: 40 | Hüte: 610

Dann hat Waititi wohl auch mitbekommen, dss viele etwas anderes erwartet/erhofft hatten und dass die Bilder nicht so wirklich zum Titel passen. Fakt ist aber, dass jede Beschreibung und wohl auch jedes Bild mit der Planet Hulk-Storyline in Verbindung steht. Da dieses Ereignis wohl ziemlich am Anfang des Films passiert, wissen wir so gesehen ja noch gar nichts.
Ich hoffe, dass diese bunten Bilder dann mit dem ebenfalls bunten Grandmaster in Verbindung stehen. Die Komödie kommt dann von Natur aus, wenn Thor und Hulk gemeinsam unterwegs sind - man denke nur an ihre Szenen in den Avengers-Filmen. Thors komödienhafte Ausstrahlung kann dann auch gerne in der Arena kommen - man denke an die bisherigen Thor-Filme wo er Gegner ja gerne auf die leichte Schulter nahm. Und passend zum Titel wird es dann, wenn es um die eigentliche Storyline mit Hela geht. Dieses Szenario würde mich beruhigen.

@Thor
Ich spekuliere einfach mal, dass Valkyre Undercover beim Grandmaster ist. Wieso? Kein Plan. Aber sie kennt den Gerüchten nach Thor und umgekehrt kennt er sie ja auch. Des Weiteren glaube ich nicht an einen Zufall, wenn die Adaption der Walküren in einem Film auftauchen, wo die Götterdämmerung und die Totengöttin der Asen scheinbar Thema sind.

Avatar
Mailak : : Raser 8
12.03.2017 19:42 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 160 | Reviews: 8 | Hüte: 6

Ich weiß nicht...irgendwie hört sich das für mich ein bisschen komisch an..naja abwarten und Tee trinken heißt es da nurwink

Die Wahrheit ist... Ich bin Iron man

Avatar
Thor17 : : Donnergott
12.03.2017 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Und die Erlösung ist da, wenn das stimmt mit keiner wirklichen Komödie (mit Humor im Film und lustigen Szenen kann ich voll und ganz Leben) aber eben nicht nur.

Wie ist denn das mit Valkyrie jetzt im Film? Wie steht sie zu den Asen und Odin (wahrscheinlich nicht wie in den Comics wenn ich das mit dem Grandmaster lese)

Avatar
Elwood : : Toyboy
12.03.2017 15:13 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 1.008 | Reviews: 6 | Hüte: 137

Die ersten Eindrücke wirken nicht sehr überzeugend auf mich. Irgendwie macht es mich hellhörig, wenn Waititi betont Begriffe wie Badass und keine Komödie bemüht. Ich bin gespannt...

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

Avatar
Thor17 : : Donnergott
10.03.2017 20:26 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

Ich hoffe auch wirklich das man es hier endlich mal schafft wie mächtig und stark Thor und Hulk wirklich sind. Bei den beiden ist man ja bisher im MCU ja ordentlich auf Sparflamme gefahren (Bis auf paar Ausnahmen) und würde mich da einfach mal über richtige Machtdemonstrationen freuen ^^ Die beiden gehören einfach zu den stärksten Helden die Marvel hat!

Aber da kanns schon was nettes mit der versprochenen Action geben denke ich ;)

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
10.03.2017 08:44 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

Mir gefällt die Beschreibung der Story. Ein Roadtrip mit Thor und Hulk? Das muss ich sehen. Mitleidspunkte bekommt der alte Hammerschwinger von mir auch noch ein paar, weil er seine Haarpracht "stutzen"musste. Erinnert mich ein bisschen an mich, allerdings musste ich meine Haare erst nach meinem "Roadtrip" stutzenwinktongue-outcool

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
10.03.2017 00:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

Ach Ducky Mir hat doch der Collector immer schon gefallen, ich meinte das hier auch nur auf Goldblum bezogen, es fühlt sich zu farbig an. Du bist aber auch eine harte Nuss du oller Erpel:ani-laugh:

News Goldblum sieht wie ein Hunger Games Trainer aus? Habe ich bei TvP geschlafen? Die bunten Vögel bei den Filmen waren doch eher die jeweiligen Sponsoren, bzw die Vorstände ihres Distriktes und keine Trainer, eher besser zu vergleichen wie ein Stadthalter aus der Römerzeit, wo jeder seine eigenen Gladiatoren besitzt. Jeffmaster damit zu vergleichen passt von der Optik. Ok ich hätte den Spoiler echt nicht lesen sollen, ich Depp lese aber immer alles. Mußte MCU aber nun schon soviel Infos rauswerfen, wenn der Film erst im Spätherbst läuft? Das Doc auftaucht war klar, das aber beide... Glaube das ist der erste Film den ich im MC Universum im Vorfeld irgendwie kritisiere und ein komisches Bauchgefühl besitze.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.03.2017 00:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.043 | Reviews: 13 | Hüte: 365

laughingTrailer her Trailer her Trailer her

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.03.2017 23:38 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.879 | Reviews: 40 | Hüte: 610

@Duke

Ich mein ja auch den Collector. Sieh dir die ersten Bilder von ihm an..und auch im Film kommt er irgendwie unfreiwillig komisch vor. Aber trotzdem ist seine Art zu reden und sein Gang irgendwie erhaben und würdevoll. Zudem kommt dann in seinen Augen auch noch die Besessenheit vor, ich denke Goldblum kann dies alles auch in seine Rolle miteinfließen lassen.

Btw: wie in der SW News schon angesprochen gab es für die Disney-Aktionäre ein first Look auf kommende Projekte, u.a. auch zu Thor 3. Erwähnt wurde, dass in einer Szene Hela Thors Hammer in die Luft halten würde. In einer anderen zieht Thor seinen Helm an und schmeißt sich in einen Gladiatorenkampf.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
09.03.2017 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

@Duck Auch wenn der Collector etwas schrilles an sich hatte, so wirkt er doch erhaben und würdevoll. Erhaben und Würdevoll? Also wenn Goldblum hier erhaben und würdevoll aussieht, dann muß ich das am Freitag mal zu unserer Fleischfachverkäuferin sagen, viel Unterschied ist da nicht. laughing Was die Haare betrifft, da hatte ich mich ja selber in mein eigenen Kommentar berichtigt wo ich schrieb seinen Stolz zu brechen. Jericho schrieb ja dann ähnliches. Beim Collector sah es aber lange nicht so schrill aus, muß aber gestehen nach 1 Nacht drüber schlafen ist die Optik nicht mehr ganz so schlimm. Der Hintergrund bei Jeff hat absolut auch negativ gewirkt, habe mich also wieder etwas beruhigt.

@Ganvai Ganz ehrlich. Das ist das erste mal das ein von MArvel produzierter Comic Film wirklich nach etwas Comic aussieht. Dann hast du aber mit absoluter Sicherheit Dr Strange nie gesehen, denn der hat enorm vieles von einem Comic im Film gehabt. Das gleiche trifft auf CA-TFA zu, das war richtig Old Look

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.03.2017 19:57 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.043 | Reviews: 13 | Hüte: 365

Sry meine freunden. Ich weiß, ich habe das bild schon gesendet. Aber die Kombi mit das hier und den Titel, ist einfach nur göttlich:laughing

Because youre not worth it: Thor: Ragnarok innocent

@Donnergott17:

Er macht Spass zweillos.. aber er hätten wesentlich besser sein können. Aber bei Thor 3, bin mir sicher, das er ein bessere teil sein wird, als seinen beide vorgänger. (Auch wenn diese GotG 2.0 look) noch ungewöhnlich ist, bin mir sicher thor 3 wird am enden punkten als seinen beide vorgänger -smile

Avatar
Thor17 : : Donnergott
09.03.2017 19:38 Uhr
0
Dabei seit: 06.11.11 | Posts: 2.554 | Reviews: 1 | Hüte: 23

@Chris

Also Thor 2 war schon voll in Ordnung er hatte zwar paar Schwächen aber im Großen und Ganzen war er schon Gut.

Ok puh ich weiß ehrlich gesagt auch nicht wirklich was ich dazu sagen soll. Meine Vorfreude auf Thor Ragnarok ist einfach so groß eindeutig am größten in diesem Jahr und die lasse ich mir auch nicht von den paar Bildern nehmen. Und so schlecht sind sie auch wieder nicht einfach mal was anderes und eben schön das trashige hervor gehoben. Jedoch glaube ich werden wir das im Film dann auf jeden Fall anders sehen bzw. wird es anders aussehen.

Auch wurde ja schon mehrmals betont das der Film sehr viel Komik enthalten soll aber ich hoffe das es eben auch Teile gibt die dann ernst sind eben die Bedrohung von Asgard usw. einfach passend zum Titel (wobei man schon sagen muss das der Regisseur ja schon für Qualität spricht). Eigentlich dachte ich auch das die Frisur von Thor eher so wie die von Ragnar Lothbrok aussehen würde. (Eben in der Arena)

Aber die Action wird in diesem Film die wildeste und spektakulärste was man bisher im MCU gesehen haben sollte. Hoffe das Hulk und Thor sich einen richtig heftigen Fight liefern. (Aber dann auch mit Hammer das wäre dann eben der Oberhammer;) )

Und am Ende könnte ich mir dann vielleicht Thor am Thron vorstellen!

Die Bilder sind jetzt naja

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
09.03.2017 18:24 Uhr | Editiert am 09.03.2017 - 18:29 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.879 | Reviews: 40 | Hüte: 610

@Steffen

Danke für die Plotdetails. Das meiste kennen wir ja bereits durch die ersten Gerüchte und durch Aussagen der Crew. Interessant finde ich folgende Passagen:
- so scheint Hela durch Lokis lasches Regiment wieder an die Macht zu kommen oder aufzutauchen. Vielleicht kommt es doch zu einer Thanos-Präsenz im Film.
- Valkyres Rolle finde ich spannend. Womöglich ist sie undercover unterwegs - als Begleiterin der gefallenen Asen in der Mythologie hat sie eine Nähe zur Totenwelt und Hela. Bin gespannt inwiefern ihre Rolle eine wichtige Position einnimmt.
- Sakaar ist ein barbarischer Planet - das Design der Bilder passt allerdings noch nicht wirklich dazu. Vielleicht befinden sie sich auf den Bildern auch an einem komplett anderen Ort.
- Wie vermutet könnte der Film mehrere Jahre einnehmen und erklären, weshalb Thor mehrere Frisen besitzt. Er verschwindet von der Erde im Frühjahr 2015, die Doctor Strange-Szene soll sich nicht am Anfang des Films befinden - also taucht er wieder Oktober 2016 oder gar 2017 in Midgard auf.

1 2 3
Forum Neues Thema
AnzeigeY