AnzeigeN
Anzeige
Anzeige
Spiele zu Filmen

Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend

Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
23 Kommentare - Sa, 16.10.2021 von Moviejones
Vom Film zum Spiel ist es nur ein kleiner Schritt. Doch auch wenn dabei immer wieder viele Gurken entstehen, machen viele Spiele zu Filmen richtig Spaß. Die stellen wir euch hier vor!
Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend

Vom Spiel zum Film, vom Film zum Spiel. Im Laufe der letzten Jahre sind die beiden Medien immer weiter zusammengewachsen. Besonders wenn der Weg vom Spiel zum Film gewählt wird, erleben wir nicht selten Müll. Welche Stilblüten das schlägt, haben wir bereits in unserem Special über Filmadaptionen basierend auf Videospielen ausführlich betrachtet.

In der anderen Richtung, vom Film zum Spiel, sieht es glücklicherweise etwas besser aus, wie schon allein unser Special über die besten Spiele im Star Wars-Universum beweist. Dieses Thema möchten wir aufgreifen und vertiefen, denn im Gegensatz zu Filmen, die auf Videospielen basieren, gibt es viele gute Spiele, die auf Filmen basieren. Werfen wir also mal gemeinsam einen Blick über den Tellerrand und stellen euch eine ganze Palette an tollen Spielen vor, die nix mit Star Wars zu tun haben.

Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay

Richard B. Riddick, der Antiheld

Bild 1:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Starbreeze Studios/Vivendi Games

Riddick - Chroniken eines Kriegers erschien 2004 in den Kinos, konnte die Fans von Pitch Black - Planet der Finsternis aber nicht vollständig überzeugen. Vin Diesel war aber noch an anderer Stelle aktiv, denn als ausführender Produzent war er in Zusammenarbeit mit den Starbreeze Studios maßgeblich an der Entstehung des parallel entwickelten Videospiels Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay beteiligt.

Als Richard B. Riddick ist der Spieler im Hochsicherheitsgefängnis Butcher Bay gelandet, von wo es natürlich gilt auszubrechen. Vin Diesel verleiht der Hauptfigur seine markante Stimme, was die Immersion in diesem 3D-Shooter deutlich steigert. Weitere bekannte Sprecher sind Ron Perlman (Hellboy), Rapper Xzibit und Dwight Schultz (Das A-Team - Der Film). Auch wenn damit niemand rechnete, gilt Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay als eines der besten Spiele zu einem Film und überzeugt atmosphärisch, spielerisch und auch grafisch.

Spielbar auf: PC, Xbox, PS3, Xbox 360, Mac

Blade Runner

Parallelstory zum Film

Bild 2:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Westwood Studios/EA Games

1997 war die Welt noch in Ordnung und die Westwood Studios eine Instanz für sich. Erst wenige Jahre zuvor hatten sie das Echtzeitstrategiegenre mit Command & Conquer definiert und nun wollten sie sich an eine ganz neue Herausforderung wagen. Mit den Rechten am Blade Runner-Films ausgestattet, machten sie sich ans Werk, eine spielerische Adaption auf die Beine zu stellen.

Statt die Filmhandlung nachzuspielen, erlebt man als junger Blade Runner Ray McCoy eine eigene Geschichte, die parallel zur Filmhandlung verläuft und viele Überschneidungen bietet. Gerade die Liebe zum Detail zeichnet das Blade Runner-Spiel aus: Über vorgerenderte Hintergründe wurden die Sets aus dem Film samt Kameraführung nachgebildet, ein tolles Erlebnis für jeden Filmfan. Spielerisch gilt es in dem Adventure natürlich, Replikanten ausfindig zu machen, wobei der Spieler die Handlung bis zu einem gewissen Grad manipulieren kann und auch die Replikanten teils zufällig ausgewürfelt werden, weswegen jedes Spiel ein wenig anders verläuft.

Auch wenn das Adventure-Genre zum Zeitpunkt der Veröffentlichung tot war, verkaufte Westwood von Blade Runner über eine Million Exemplare. Ebenfalls zu jener Zeit herausragend, die tollen Zwischensequenzen, für die Westwood seinerzeit berühmt war.

Spielbar auf: PC

Goldeneye 007

James Bond ist da

Bild 3:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Rare

In den 90er Jahren waren zwei Firmen eng miteinander verbunden: Nintendo und Rare bzw. Rareware. Hand in Hand wurde eine Vielzahl an Klassikern produziert, egal ob nun die Donkey Kong Country-Trilogie, die Banjo Kazooie-Spiele oder Killer Instinct. Egal was Rare zwischen 1994 und 2001 produzierte, es war spielerisch erstklassig. Ein Spiel stach dabei besonders hervor und zwar das 1997 veröffentlichte Goldeneye 007, das gleichbedeutend mit Genregrößen wie Doom, Quake, Half-Life, Halo und Modern Warfare war.

Dank 007-Filmlizenz konnten sich die Gamer nicht nur wie James Bond fühlen und den Film nachspielen, das Spiel selbst war wegweisend. Rare bewies, dass 3D-Shooter sehr wohl auf einer Konsole funktionieren und dabei noch toll aussehen können. Gleichzeitig revolutionierte das Spiel die Steuerung der 3D-Shooter. Um zu verstehen, wie erfolgreich Goldeneye 007 war, hier ein paar Zahlen: Während der Kinofilm 350 Mio. $ bei einem Budget von 60 Mio. $ einspielte, kostete das Spiel zum Film nur 4 Mio. $ und sorgte für 230 Mio. $ Umsatz. Auch wenn das Spiel grafisch heute natürlich nicht mehr mithalten kann, gilt es im Kontext seiner Zeit es aus gutem Grund als einer der besten 3D-Shooter aller Zeiten.

In Deutschland wurde Goldeneye 007 kurz nach der Veröffentlichung indiziert. Der inoffizielle Nachfolger Perfect Dark verbesserte das Spielprinzip noch weiter, kam aber mit 2,5 Mio. verkauften Exemplaren nicht an den Erfolg des Vorgängers heran.

Spielbar auf: N64

Der König der Löwen / Aladdin

Spaß mit Disney

Bild 4:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Virgin Games

Auch wenn es Ausrutscher gibt, so steht der Name Walt Disney doch meistens für Qualität. Vor allem in den frühen 90er Jahren überzeugte das Filmstudio jedes Jahr mit seinen wunderschönen Trickfilmen. Es waren Höhepunkte und zwei davon waren Der König der Löwen aus dem Jahr 1994 und das zwei Jahre zuvor veröffentlichte Aladdin. Beide Filme bekamen ihre eigene Spieleauskopplung.

Typisch für die damalige Zeit galt es, in einem Jump&39;n&39;Run die Filme nachzuspielen. Doch auch wenn dies auf den ersten Blick nicht besonders spannend klingt, die Spiele sind mit so viel Liebe produziert und überzeugen durch ihren grafischen Stil, der direkt den Filmen entsprungen sein könnte. Zwar ist dieser 16-Bit Charme etwas pixelig, doch gerade dieser Stil ließ die Spiele zeitlos werden. Während viele 3D-Spiele sehr schlecht alterten, sehen Aladdin und Der König der Löwen auch heute noch immer super aus. Ein unverwüstliches Spielprinzip und butterweiche Animationen mit viel Witz sind eben nicht totzukriegen.

Spielbar auf: Mega Drive, SNES

King Kong

Der Affe und die weiße Frau

Bild 5:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Ubisoft

Für manche Zuschauer war Peter Jacksons King Kong 2005 einfach zu lang, für andere war der Film genau richtig. Ein Film, episch und emotional zugleich. Da man im Vorfeld von einem großen Kinoerfolg ausging, gab es natürlich parallel zum Kinostart auch ein Videospiel, für das Michel Ancel von Ubisoft verantwortlich war.

Visuell orientierte man sich sehr stark am Film, was natürlich für eine tolle Immersion sorgte. Das Spiel zeichnet sich als Action-Adventure aus und der Spieler darf nicht nur als Jack Driscoll Abenteuer auf Skull Island erleben, nein, er darf auch in die Haut des Riesengorillas schlüpfen und für Chaos sorgen. Wem dabei der Film immer zu traurig ist, bekommt im Spiel sogar die Chance, in einer alternativen Endmission den schmusigen Affen zu retten.

Zwar gab es auch Handheld-Auskopplungen von King Kong, aber richtig Spaß machte das Spiel nur auf dem PC oder stationären Konsolen, wo es auch überdurchschnittlich viele sehr gute Bewertungen erhielt. Selbst heutzutage lohnt sich daher ein Wochenend-Ausflug nach Skull Island.

Spielbar auf: PC, PS2, Xbox, Gamecube, Xbox 360

Dune 2

Die Geburt des RTS-Genres

Bild 6:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Westwood Studios/EA Games

Eins erst mal vorweg, heute ist Dune 2 nur noch schwer spielbar. Die Steuerung ist ein Graus, die Grafik nun wirklich nicht mehr zeitgemäß und die Missionen laufen immer auf das Gleiche hinaus. Warum das Spiel dennoch in dieser Liste steht? Weil es seinerzeit ein Meilenstein war und wenn ein Spiel das schafft, gehört es hier auch rein.

Zwar machte Command & Conquer das RTS-Genre erst so richtig salonfähig, aber als die Westwood Studios 1992 Dune 2 herausbrachten, definierten sie das, was wir heute unter Echtzeitstrategie in Computerspielen verstehen. Das Spielprinzip ist simpel: Als eines der drei Häuser Atreides, Harkonnen oder Ordos gilt es, den Gegner auf dem Wüstenplaneten von der Karte zu fegen. Dazu steht allerhand militärisches Gerät zur Verfügung.

Um die Jahrtausendwende veröffentlichte man mit Dune 2000 eine modernisierte Neuauflage, die sich am Steuerungsprinzip von Command & Conquer orientierte. Dadurch war es möglich das Ursprungsspiel auch mit modernisierter Grafik und vielen Verbesserungen zu spielen. Da das RTS-Genre aber inzwischen Fortschritte machte, störten die monotonen Missionen ein wenig. Trivia: Ohne Dune 2 hätte es Warcraft vermutlich nie gegeben.

Spielbar auf: PC, Mega Drive, Amiga

Spider-Man 2

Die freundliche Spinne

Bild 7:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Treyarch/Activision

Spider-Man, Spider-Man! Für uns sind Sam Raimis Spidey-Filme auch weiterhin die beste Adaption von Marvels Spinne. 2004 stand mit Spider-Man 2 die Fortsetzung in den Kinos bereit und für viele Kritiker stellte der Film seinerzeit eine der besten Comicverfilmungen aller Zeiten dar. Passend dazu gab es natürlich auch ein Videospiel und jetzt kommt die Überraschung: Dieses hat auch richtig Spaß gemacht! Das galt aber nur, wenn man das Spiel auf stationären Konsolen spielte, denn dann bekam man etwas, was sich am besten als "GTA trifft Marvel" beschreiben lässt.

Auch wenn die Missionen ein wenig an Dramatik vermissen ließen, nie war es in einem Spiel spaßiger, sich durch New York zu schwingen. Die Story orientierte sich nicht am Film, weswegen die Macher recht frei in der Gestaltung waren. Es galt, sich in verschiedenen Missionen und Nebenmissionen wie Spider-Man zu fühlen, gerade die freie Schwungmechanik war einfach toll. Dieses Spiel mit der heutigen Grafiktechnologie eines GTA V zu erleben, wäre ein Traum.

Vorsicht übrigens vor der PC-Version: Im Gegensatz zu den Konsolen wurde hier auf eine andere Spielmechanik gesetzt und das Spiel vollkommen verhunzt.

Spielbar auf: PS2, Xbox, Gamecube

X-Men Origins - Wolverine

Logan hat Krallen

Bild 8:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Raven Software/Activision

Wir wissen noch immer nicht, was 20th Century Fox geritten hat, 2009 X-Men Origins - Wolverine zu produzieren. Die Action war ok, aber inhaltlich war der Film eine Beleidigung an jeden X-Men-Fan. Kein Wunder, dass der Film später aus dem Kanon gestrichen wurde. Doch auch hier gab es ein Spiel namens X-Men Origins - Wolverine - das es nur leider nie in Deutschland gab.

Der Grund war banal, denn im Gegensatz zu den Filmen durfte Wolverine im Videospiel endlich mal die Krallen ausfahren und das Tier in sich entfesseln. Was in dem Actionspiel folgte, war eine feucht-fröhliche Schnetzelei. Angehende Mediziner konnten hier unglaublich viel lernen, beispielsweise wie gut Adamantium doch im Vergleich zu üblichen Skalpellen schneiden würde. Und da sich das Spiel zum Film nicht am Film orientierte, durfte man auch eine komplett neue Story mit einem erfahrenen Wolverine erleben. Yeah!

Spielbar auf: PS3, Xbox 360. PC

LEGO-Spiele

Harry und der Fluch des Herrn der Ringe

Bild 9:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Travellers Tales

Hätte man uns vor 15 Jahren gesagt, dass sich LEGO-Bausteine nicht nur wunderbar zum Spielen eignen, sondern sich daraus auch tolle Videospiele und Filme machen lassen, hätten wird nur müde drüber gelächelt. Doch heute sind wir schlauer und um viele Spiele reicher.

Das Spielprinzip der LEGO-Videospiele ist dabei fast immer gleich: Man nehme eine bestehende Filmlizenz und erzählt die Geschichte dann mit Witz im LEGO-Blockstil nach. Das Ergebnis dieser Transformation sind nicht nur Star Wars-Spiele, sondern auch LEGO Harry Potter, LEGO Herr der Ringe, Lego Fluch der Karibik, LEGO Indiana Jones und noch viel mehr. Die Spiele bieten nicht nur LEGO-Charme, sondern auch die Original-Filmmusik und sind damit für alle Fans der jeweiligen Filme einfach Pflicht.

Batman (1990)

Ich bin Batman

Bild 10:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Sun Electronics Corp.

An diesem Spiel mögen sich die Geister scheiden, aber für uns hängen Kindheitserinnerungen dran. Tim Burtons Batman ist nicht nur ein guter Film, es folgte natürlich auch damals eine ganze Reihe an Videospielen. Während für viele die Videospiel-Automatenumsetzung die beste Adaption ist, ist es für uns Batman auf dem Mega Drive.

Die Story ist der Film und in einer Vielzahl an Missionen in einem Action-Jump&39;n&39;Run gilt es, den Joker und seine Handlanger zu stoppen. Als Unterstützung gibt es einige Gadgets und auch zwei Missionen mit dem Batmobil und dem Batwing. Macht das Spaß? Uns auf jeden Fall, denn mit Batman durch die Gegend zu hüpfen und am Ende den Joker vom Glockenturm zu kicken, ist einfach lustig. Das Spiel packen wir noch heute gerne aus. Empfehlung der Redaktion!

Spielbar auf: Mega Drive, NES, Game Boy, Arcade

Indiana Jones und ...

Dr. Jones als Videospiel

Bild 11:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© LucasArts/Disney

Fast wäre uns ein gewaltiger Fauxpas unterlaufen und wir hätten Dr. Henry Jones in dieser Liste vergessen. Wenn wir dieses Special hart auslegen, gehört hier eigentlich nur ein Spiel wirklich hinein und das ist für uns Indiana Jones und der letzte Kreuzzug aus dem Jahr 1989. Ein gutes Adventure, welches von LucasArts produziert wurde und sich nahezu 1:1 am Film orientiert.

Doch was ist dann mit der Fortsetzung Indiana Jones and the Fate of Atlantis? Dieses basiert zwar auf keinem Film, bietet aber natürlich die Originalmusik sowie einen pixeligen Harrison Ford und gilt für uns als eines der besten Adventures aller Zeiten. LEGO Indiana Jones hatten wir ja schon erwähnt und dann gibt es da noch Indiana Jones und die Kaisergruft, Indiana Jones und der Turm von Babel sowie Indiana Jones and the Infernal Machine - drei Spiele, die sich stark an Tomb Raider orientieren.

Gelten diese Spiele als Filmadaptionen? Wohl nicht alle, aber wir sind Moviejones und da gehört das einfach mit rein. Indy verpflichtet und tolle Spiele sind es darüber hinaus auch noch. Weckt also den Abenteurer in euch und schwingt die Peitsche!

Spielbar auf: PC, Amiga, Mega Drive, Xbox, PS2...

Wo bleibt denn...?

Der letzte Rest vom Schützenfest

Bild 12:Vom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierend
© Activision

Waren dies schon alle guten Spiele zu Filmen? Natürlich nicht, es gibt noch viele weitere und wir wollen hier auch nicht komplett alles abdecken und euch auch zu Diskussionen anregen. Was wir neben Star Wars nämlich auch außen vor gelassen haben, sind die vielen tollen Star Trek-Spiele, die wir aber ebenfalls lieber in einem eigenen Special behandeln möchten, denn da gibt es eine ganze Reihe an nennenswerten Titeln, die ihren würdigen Platz bekommen sollen. Immerhin hat es Star Trek verdient, mit der gleichen Hochachtung wie Star Wars behandelt zu werden.

Jetzt kommen wir aber zum Ende und lassen euch zu Wort kommen. Was sind eure liebsten Video- und Computerspiele, die auf einem Film basieren?

Quelle: Moviejones
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
23 Kommentare
Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
16.10.2021 21:04 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 462 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Raven13

Hier mal ein lustiges Video vom Entwickler selbst. Und es betraff scheinbar wirklich nur die Super Nintendo und Mega Drive Version. Wobei die Mega Drive Version auch deutlich einfacher sein soll. Die Super Nintendo Version war unfair schwer.

https://www.youtube.com/watch?v=csDgDuiu2yk&ab_channel=GameInformer

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
16.10.2021 20:10 Uhr | Editiert am 16.10.2021 - 20:10 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.250 | Reviews: 46 | Hüte: 396

@ Hansel

Achso, okay. Das mit dem Giraffenlevel wusste ich gar nicht. Habe mir eben mal Vergleichsvideos angesehen und doch tatsächlich einige Abschnitte gesehen, das ich durch die Amigaversion noch nicht kannte.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
16.10.2021 19:35 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 462 | Reviews: 0 | Hüte: 6

@Raven13

Ich meinte damit die Super Nintendo Version. Die ist deutlich schwerer und so viel ich weiß, ist der Giraffen Abschnitt aus der Amiga Version komplett rausgeschnitten worden.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
16.10.2021 14:21 Uhr | Editiert am 17.10.2021 - 09:04 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Batman für den Mega Drive steht auch noch in meinem Regal. smile Das war sogar mein erstes Spiel für Segas 16Bit System.

Zu meinen lieblings-Filmumsetzungen gehören:

- Die Super Star Wars Trilogie (SNES)

Das sind tatsächlich richtig gute Games. Platform-Shooter. Nicht zu leicht, sondern zwischendrin immer mal gut knackig. Auch die Umsetzung des Soundtrack passt.

- Super Indiana Jones (SNES)

- Disneys Lion King/Aladdin (MD/SNES)

- Goldeneye (N64)

Der Multiplayer war der totale Krieg.

"Du hast auf meinen Bildschirm geguckt!" "

"Hab ich gar nicht! Du kannst bloß nix!"

Das waren gute Zeiten.

- Alien: Isolation (Ps4)

Wirklich sehr spannendes Katz- und Maus Spiel mit dem Xenomorph. Das Biest lernt auch immer dazu und ist gnadenlos. Mir ging aber das Backtracking gehörig auf die Nerven.

- Peter Jacksons King Kong (Ps3)

Was für ein Abenteuer. Das war echt großartig inszeniert und sah einfach schick aus. Darüber hinaus war es auch nicht mal so kurz.

-Spider-Man 2 (Ps2)

Bis 2018 für mich neben Web of Shadows das beste Spidey Game. Danach kam Marvels Spider-Man. Nuff said smile

Kleiner Ehren-Titel:

Bud Spencer & Terrence Hill - Slaps n Beans

Ein richtig cooles Pixelart Game. Original Musik, Soundeffekte und unglaublich viele direkt aus den Filmen entliehene Szenen machen es zu einem Charmanten Spiel für Fans des Kult-Duos. Dümmlich-witzige Dialoge inklusive. smile

Zu guter letzt

- Jurassic World: Evolution (Ps4)

Top Aufbau Spiel im JW/JP Universum.

Baut auf den berüchtigten Inseln der 5 Tode gleich mehrere Dino Parks und kümmert euch um Besucher, sowie die Tiere. Original Soundtrack, zum Teil sogar Original Darsteller (mit ihren Synchronstimmen) und jede Menge Dinos.

Ich spiele es aktuell immernoch, während ich mich auf Teil 2 freue. Einfach top!

Edit: Ghostbusters: the Video Game

Das kam 2009 für die Ps3 und war ein richtig gut gemachtes Spiel. Eine Fortsetzung der beiden Filme. Sehr flüssig und spaßig.

Als besonderes Schmankerl lag die BluRay vom ersten Film bei.

Und weil ich auch mal gerne eine Filmumsetzung nennen mag die mir gar nicht gefallen hat:

-Enter the Matrix (Ps2)

...pffffffff...wasn Rotz. Das Ding hat ein ordentliches Budget gekostet, wurde im Vorfeld krass gehyped und war dann am Ende einfach nur Pampe.

Grafisch noch halbwegs okay, aber eher mäßige Steuerung (vor allem in den Faustkämpfen schwammig) und ein sich immer wiederholender Gameplayloop aus der Hölle. Totaler Schund.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
16.10.2021 12:27 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.250 | Reviews: 46 | Hüte: 396

@ Hansel

Ich habe das Spiel zu Der König der Löwen damals auf dem Amiga rauf und runter gespielt und ich war damals um die zehn Jahre alt. Ja, es war schwer, aber ich habe es dennoch gleich in den ersten Tagen mehrmals durchgespielt. Es war ein tolles, anspruchsvolles aber nicht unfaires oder schweres Spiel.

Mir wurde das Spiel zum Geburtstg geschenkt, aber wenn man es am Samstag aus der Videothek ausgeliehen hätte, hätte man es problemlos bis Montag durchspielen können. Im Vergleich mit anderen Jump & Run Spielen der Amigazeit ist Der König der Löwen sogar eher leicht gewesen, denn ich habe viele andere Amiga-Spiele nie durchgespielt, weil sie zum Ende hin oftmals ZU schwer wurden.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
16.10.2021 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 462 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Gebe bei fast allem recht. Nur Der König der Löwen ist Quatsch. Selbst die Entwickler haben zugegeben, das Spiel absichtlich extra schwer entwickelt zu haben, dass es öfters von einer VIdeothek ausgeliehen werden muss. Besonders der Abschnitt mit den Giraffen ist einfach nur frustrierend gewesen.

Dagegen ist Pinocchio ein wunderschönes und tolles Game. Aladdin ist aber auch toll.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
12.08.2017 21:48 Uhr | Editiert am 12.08.2017 - 21:52 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.937 | Reviews: 0 | Hüte: 66

Dem kann ich nur zustimmen! Traurig das es (mäßiger Verkaufszahlen von "Mankind divided" geschuldet) wohl erstmal keine weiteren Fortsetzungen geben wird. cry

Ach komm...

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
12.08.2017 18:49 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.490 | Reviews: 168 | Hüte: 568

@ Wingzzz:

Der letzten beiden, extrem gelungenen, Deus Ex Spiele wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
12.08.2017 12:50 Uhr | Editiert am 12.08.2017 - 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.937 | Reviews: 0 | Hüte: 66

@luhp: Das ist Adam Jensen, der Protagonist der beiden letzten "Deus Ex"-Spiele.

@E.T.= Ein Meilenstein, der so gut war das er in der der Wüste vergraben werden musste!

Ach komm...

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.08.2017 11:38 Uhr | Editiert am 12.08.2017 - 11:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.585 | Reviews: 161 | Hüte: 521

@MisterFabulous

Gilt "E.T." nicht allgemein als das schlechteste Videospiel, das jemals produziert wurde? Da kann ich mir das mit dem Meilenstein nur sehr schwer vorstellen^^

@WiNgZzz

By the way, was ist das überhaupt für ein Profilbild, welches du seit kurzer Zeit hast? Sieht ziemlich cool aus!

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
12.08.2017 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.884 | Reviews: 141 | Hüte: 422

Ich habs zwar nie gespielt, aber Ghostbusters - The Video Game wirkte ziemlich interessant und ich glaube es zählt sogar als Fortsetzung von Teil 2.

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
12.08.2017 07:58 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.937 | Reviews: 0 | Hüte: 66

Da ich es jetzt gerade spiele, MAD MAX gefällt mir bisher sehr!

Ach komm...

Avatar
MisterFabulous : : Moviejones-Fan
12.08.2017 01:44 Uhr | Editiert am 12.08.2017 - 01:46 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.15 | Posts: 12 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Unfassbar, dass "E.T. - The Extraterrestrial" hier nicht erwähnt wird. Das Spiel war auf dem Atari ein Meilenstein! tongue-out

Avatar
LiliRochefort : : Moviejones-Fan
12.02.2017 23:26 Uhr
0
Dabei seit: 16.01.17 | Posts: 30 | Reviews: 0 | Hüte: 0

The Chronicles of Riddick - Escape from Butcher Bay und King Kong waren klasse. X-Men Wolverine und ein Quantum Trost waren auch ganz OK. Was mir noch einfällt das zwar keine primären Filmumsetzungen sind, sind für mich die beiden Star Wars - Force Unleashed Teile. Grandios besser als die neue Star Wars Trilogie Episode 1-3 von George Lucas. laughing

Avatar
CMetzger : : The Revenant
14.03.2016 11:49 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 3.389 | Reviews: 11 | Hüte: 218

Spiderman 2 für PS2 gehört meiner Meinung nach wirklich zu den besten Filmversoftungen überhaupt!
Das Zurück in die Zukunft Game war gar nicht schlecht, hab es auf der PS3 gespielt... aber irgendwie fehlte hier etwas.
XMen Origins... da fehlte mir irgendwann der Reiz... weiß auch nicht...
Was mir noch einfällt sind zum einen Die Hard, was auf der PS2 nicht schlecht war und 007 Ein Quantum Trost für die PS3... ebenfalls gar nicht übel, kam mit der Engine eines Call of Duty... war echt ok.
Aber ansonsten ist eure Auswahl gelungen, danke dafür ;)

Forum Neues Thema
Anzeige