Bleed for This

News Details Kritik Trailer Galerie
"Bleed for This" Trailer

Bis aufs Blut: Neuer "Bleed for This"-Trailer boxt sich durch

Bis aufs Blut: Neuer "Bleed for This"-Trailer boxt sich durch
17 Kommentare - Di, 11.10.2016 von R. Lukas
Angetrieben von unbändigem Ehrgeiz, will Miles Teller im neuen Trailer zum Boxer-Biopic "Bleed for This" das Unmögliche schaffen: Comeback nach Genickbruch!
Bis aufs Blut: Neuer "Bleed for This"-Trailer boxt sich durch

Den Frust über einen Super-Flop wie Fantastic Four boxt man sich am besten von der Seele. Michael B. Jordan hat es mit Creed - Rocky’s Legacy getan, und  Miles Teller macht es mit Bleed for This. Das Boxerdrama von Regisseur/Drehbuchautor Ben Younger (Ri$iko - Der schnellste Weg zum Reichtum) beruht auf einer Geschichte, wie sie nur das wahre Leben schreiben kann. Ring frei für den neuen Trailer!

"Bleed for This" Trailer 2

Der Videoplayer(12333) wird gestartet

Teller schlüpft in die Rolle des US-amerikanischen Profiboxers Vinny Pazienza, wegen seines aggressiven Kampfstils "Pazmanian Devil" genannt. Nachdem er 1991 den WBA-Weltmeistertitel im Halbmittelgewicht gewonnen hatte, also auf dem Höhepunkt seiner Karriere, wurde Pazienza in einen schweren Autounfall verwickelt - Genickbruch. Mit spezieller Halskrause lag er über drei Monate lang im Krankenhaus, die Ärzte sagten ihm, er würde nie wieder laufen, geschweige denn boxen können. Pazienza aber trainierte wie verrückt und arbeitete allen Warnungen zum Trotz an seinem Comeback...

Als Nebendarsteller werden Aaron Eckhart, Katey Sagal, Ciarán Hinds (Game of Thrones), Amanda Clayton (John Carter - Zwischen zwei Welten) und Ted Levine (Das Schweigen der Lämmer) aufgeboten. Noch hat sich Bleed for This keinen deutschen Kinostart erkämpft.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Icon Film Distribution
Erfahre mehr: #Trailer
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
17 Kommentare
Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
12.10.2016 12:01 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.882 | Reviews: 1 | Hüte: 51

Für mich ist das Poster auch ganz okay, was hätte man auch mehr machen sollen? Viele Poster sind so ähnlich. Schaut euch mal das Poster von Wolf Of Wall Street an, zeigt ja auch nicht viel, oder?

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
12.10.2016 10:11 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.365 | Reviews: 0 | Hüte: 39

Also auf mich wirkt das Poster authentisch, ist halt so Anfang-Mitte-der-90er-Prollstyle, wenn man sich so offizielle Bilder aus der Zeit von Vinny (viel Leo) anschaut, passt das da oben doch recht gut.

Ach komm...

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
12.10.2016 00:15 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.342 | Reviews: 10 | Hüte: 278

Das Poster finde ich zwar verboten (schlecht),
@Sid auf das Poster wollte ich nicht eingehen, denn wenn das Studio dieses Poster verwendet, dann Gute Nacht. Das sieht aus wie ein Bollywood Schrott,

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
11.10.2016 22:45 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.882 | Reviews: 1 | Hüte: 51

@Sully

Also mir persönlich hat mehr Emotion gefehlt. Ich hätte gerne noch mehr Drama in Southpaw gehabt. Dass er abgestürzt ist, kam nicht so richtig in den Vordergrund - meiner Meinung nach!

Sie hätten sich mehr auf den Verlust seine Frau fokussieren sollen.

Und vielleicht ein zwei Kämpfe mitten in den Film dazu, damit man sieht, dass er es nicht hochschafft - und am Ende packt er es halt doch. Einfach nur den Absturz seines Lebens zu unterstreichen

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.10.2016 22:04 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.277 | Reviews: 30 | Hüte: 295

@Tameroz

Mir ging es mit "Southpaw" ganz ähnlich. Wirklich ein sehr guter Film, aber irgendetwas hat mir gefehlt. Er hat leider keine Spuren bei mir hinterlassen. Es war zudem extrem ärgerlich, dass im Trailer vorab essentielle Sachen verraten wurden, sodass einen die Dampframme während des Schauens nicht mehr voll erwischen konnte.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
sid : : Fischfutter
11.10.2016 20:51 Uhr | Editiert am 11.10.2016 - 20:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.050 | Reviews: 14 | Hüte: 24

Also ich mag Box(er)-Filme und deshalb freue ich mich auf jeden weiteren. Besonders dann, wenn es nicht nur reine Boxerfilme sind, aber doch ziemlich halbe-halbe in Bezug auf Drumrum und Fight.
Übrigens denke ich auch, dass die Rocky-Filme ohne die menschliche Seite niemals so beliebt wären. Sowohl als Motivations + Durchbeiße-Hilfe wie auch einfach als Dramen mit viel sozialem Background und sonstigen Problemen (ok, nicht alle, der 4. zum Beispiel (der mir irgendwie trotzdem sehr gut gefällt) legt wirklich mehr Wert auf den Ringkampf und den Style.
Und die Leute lieben nunmal (glückliche) Dazudichtungen.

Das Poster finde ich zwar verboten (schlecht), aber der Trailer sieht sehr gut aus, werde ich im Auge behalten.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
11.10.2016 20:03 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.342 | Reviews: 10 | Hüte: 278

@Mobby so in der Art war es gemeint. Wie gesagt ich hoffe das es hier eine Biografie wird und nicht wie so oft Dinge dazugedichtet werden.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
11.10.2016 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.882 | Reviews: 1 | Hüte: 51

Geil.
Teller ist eigentlich ein Schauspieler, den ich überhaupt nicht mag, weil er mir wie ein pubertierendes Kind vorkommt, aber hier wirkt er ganz und gar nicht so.

Der Trailer an sich sieht hammermäßig aus. Hoffe nur, dass er mich nicht enttäuschen wird wie Southpaw (nicht, dass Southpaw schlecht war, aber hatte mir mehr erhofft).

Bin mal richtig gespannt auf den Film, vor allem da Boxen mein Fachgebiet ist

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
11.10.2016 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.365 | Reviews: 0 | Hüte: 39

@Metzger: JJJameson und Whiplashs Terence Fletcher haben wirklich nichts gemein. MobyDick beschreibt es eigentlich ganz gut! Er versucht im Film halt ALLES aus seinen Schülern rauszuholen und greift dabei eben zu harten Bandagen!

Ach komm...

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.10.2016 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.029 | Reviews: 12 | Hüte: 101

Metzger:

Anders, weniger lustig, mehr physisch-psychisch bedrohlich, und doch human...

wie gesagt Teller geht nicht unter.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
CMetzger : : The Revenant
11.10.2016 11:10 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 1.760 | Reviews: 7 | Hüte: 81

@Wing:
Ok, das klingt wirklich sehr gut, ja, den Film muss ich unbedingt mal noch nachholen, alleine wegen Simmons, der einfach zu den besten gehört ;)
Oh, ein Arschloch-Simmons? So leicht cholerisch wie Jonah J. Jameson? Oder anders?

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.10.2016 11:07 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.029 | Reviews: 12 | Hüte: 101

CMetzger:

Teller hat es wirklich drauf, ist derzeit mE einer der besseren seiner Generation, seine Rollenwahl ist halt nicht sehr glücklich verlaufen.

Unabhängig davon zur Sully-Duke-Diskussion:

Kann man sehen wie man will, aber ich glaube, Duke wollte wohl sagen, dass hier wieder die etwas ruhigeren, zwischenmenschlichen Töne angeschlagen werden, und obwohl in der Rocky-Creed-Reihe dies auch häufiger der Fall ist, gibt es zumindest einige Teile, die nicht unbedingt als Festivalkandidat gelten dürften... ( und ich sage das, obwohl Rocky 1 mein Lieblingsfilm ist), und da bin ich eher auf Dukes Seite

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.10.2016 10:58 Uhr | Editiert am 11.10.2016 - 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.277 | Reviews: 30 | Hüte: 295

@TheDuke

Rocky... Creed... = Ring Action?

Die Filme sind ja wohl Drama schlechthin. (auch wenn Rocky 4 einen deutlichen Action Anteil zu bieten hat) Das Boxen ist hier mehr Metapher als in fast jedem anderen "Boxerfilm".

Der "Bleed for this" Trailer gefällt mir ausgesprochen gut. Das könnte tatsächlich ein sehr interessanter Film werden, zumal die Besetzung absolut glaubwürdig rüber kommt.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
11.10.2016 10:26 Uhr | Editiert am 11.10.2016 - 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.365 | Reviews: 0 | Hüte: 39

@CMetzger: Ich halte Teller für sehr talentiert. Whiplash ist ein toller Film, mit einem unglaublichen Arschloch-Simmons, der Teller sicher (was aber allein schon den Rollen ansich geschuldet ist) irgendwie die Show stielt. Was allerdings absolut nicht heißen soll, das Teller selbst dort nicht auch sehr gut spielt.

Ach komm...

Avatar
CMetzger : : The Revenant
11.10.2016 09:56 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 1.760 | Reviews: 7 | Hüte: 81

Und mal wieder ein "Das ist doch der Typ aus Project-X"-Film ;)
Miles Teller, der uns den Reed Richards versuchte und scheiterte, der aus Project X, 21 and Over und im kommenden War Dogs mit Gewichts Jo Jo Jonah Hill uns den Krieg erklären will... ich weiß nicht, was ich sagen soll... kann er in solchen Rollen überzuegen?

Hat jemand schon Whiplash gesehen? Oder steht er dort im Schatten eines JKSimmons?

Forum Neues Thema