Anzeige
Anzeige
Anzeige

Snow White and the Huntsman

Kritik Details Trailer Galerie News
Und wenn sie nicht gestorben sind..

Snow White and the Huntsman Kritik

Snow White and the Huntsman Kritik
0 Kommentare - 05.09.2012 von lazzlo
In dieser Userkritik verrät euch lazzlo, wie gut "Snow White and the Huntsman" ist.
Snow White and the Huntsman

Bewertung: 4 / 5

Snow Whithe And the Huntsman Bevor ich das erste Mal von dem Film hörte dachte ich mir nur, warum? Fällt Hollywood den nichts mehr neues ein? Doch schon nach dem ersten Trailer war in mir die Vorfreude erweckt. Ich kann euch genau sagen warum: Charlize Theron. Na klar sieht sie super gut aus, doch als böse Hexe macht zaubert sie obendrein noch echte Gänsehaut. Ich versuche nicht so viel von einem Film zu verraten oder zu erzählen, denn aus eigener Erfahrung versaut das oft das eigene Betrachten. Doch nachdem ich den Film nun gesehen habe bin ich richtig mitgerissen. Natürlich kommt kein Film ohne Schwächen aus, doch das ist in Ordnung. Die Handlung: Es wird nicht ganz die klassische Geschichte nach den Berüdern Grimm erzählt, dennoch entfernt man sich auch nicht all zu weit weg davon. Böse Königin will die Schönste sein, denn nur so hat sie die Macht über ihre Untertanen und nachdem Schneewitchen nun mal reif genug ist, steht sie der Königin im Weg und muss beseitigt werden. Doch Schneewitchen lässt sich nur ungerne töten und flüchtet. Da sie dummerweise bis in eine Gegend fliehen kann, in der die Königin keine Macht mehr hat muss jemand anderes die junge Prinzessin zurück holen. Hier kommt der Huntsman ins Spiel. Doch noch bevor er erfährt wenn er denn da zur Königin zurück bringen soll entscheidet er sich dagegen und beschützt Snow White. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg und treffen in einer wunderbaren Welt auf so allerlei Kreaturen, eben auch auf die Zwerge. Das Ende vom Lied, die guten gewinnen. Positiv: Sehr gute schauspielerische Leistung, besonders die Königin und ihr Bruder überzeugen mich sehr. Der Film nimmt sich Zeit um die Abenteuerwelt des Märchens näher zu zeigen. Hier wurde sich große Mühe gegeben eine phantastische und lustige Welt zu zaubern. Die Aktion, die nicht zu kurz kommt, fällt wirklich gut aus. Endlich wird mal wieder eine altmodische Schlacht um eine Burg gezeigt, in der mit allen Mitteln aus dem Mittelalter versucht wird diese zu verteidigen. (Tee und Federn) Der Soundtrack ist klasse! Negative: Manchmal etwas zu kitschig Die Liebesgeschichte kennt man auch schon aus dem Märchen und wie es dazu kommt ebenso. Lasst den Film auf euch wirken und lasst euch verzaubern von der Magie des Märchenwaldes! Viel Spaß.

Snow White and the Huntsman Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Requiem for a Dream Kritik

Requiem for a Dream Kritik

Poster Bild
Kritik vom 22.01.2021 von ProfessorX - 0 Kommentare
Die depressive Sara Goldfarb (Ellen Burstyn) ist Mutter eines Sohnes namens Harry (Jared Leto), der zusammen mit seinem Freund Tyrone (Marlon Wayans) und seiner Freundin Marion (Jennifer Connelly) unter Heroinsucht leidet. Sara träumt davon in ihrer Lieblingsfernsehshow aufzutreten und erhä...
Kritik lesen »

The New Mutants Kritik

Die drei Fragezeichen ?

Poster Bild
Kritik vom 21.01.2021 von DrStrange - 0 Kommentare
Heute ist nun die BlueRay zu "The New Mutants" bei mir eingetrudelt und da bin ich doch gleich mal auf den Zug aufgesprungen und habe diese Lücke in meiner Marvel-Filmsammlung nachgeholt. Schon mal vorab, um ein wenig die Spannung aus der Sache zu nehmen... drei Fragezeichen reichen hier bei w...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige