Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mitglieder für beide Banden

Angetanzt: Steven Spielberg castet weiter für "West Side Story"

Angetanzt: Steven Spielberg castet weiter für "West Side Story"
0 Kommentare - Mi, 12.09.2018 von R. Lukas
Nachdem "Indiana Jones 5" ja wieder in die fernere Zukunft gerückt ist, intensiviert Steven Spielberg anderswo die Casting-Bemühungen. Sein "West Side Story"-Remake sucht talentierte junge Tänzer.

Eigentlich wollte Steven Spielberg nach Ready Player One zu Indiana Jones 5 übergehen. Eigentlich... Doch da Disney und Lucasfilm das fünfte Abenteuer von Harrison Fords Kult-Archäologen um rund ein Jahr verschoben haben, hat sein Remake der legendären West Side Story nun die Nase vorn. Tony Kushner, der für ihn auch schon München und Lincoln geschrieben hat, adaptiert den berühmten Musical-Stoff als Drehbuch.

Bereits vor einigen Monaten fand ein offenes Casting in New York City statt, denn Spielberg möchte anscheinend nichts dem Zufall überlassen. Die Besetzung muss sitzen, und seine Erfahrung bei The Kidnapping of Edgardo Mortara hat ihn gelehrt, dass man gar nicht zu früh anfangen kann, zu casten. Dort gelang es ihm nämlich trotz mehrjähriger Suche partout nicht, den passenden Darsteller für die Rolle eines jüdischen Jungen zu finden, der 1858 in Italien mit Gewalt und auf Anweisung der Kirche seinen Eltern entrissen und als Katholik aufgezogen wurde. Also gab er das Projekt auf und entschied sich stattdessen für Die Verlegerin.

Ein solches Fiasko will Spielberg bei West Side Story vermeiden, wo er viel Wert auf ethnische Authentizität und frische Gesichter legt. Deshalb hat 20th Century Fox ein weiteres Casting in New York angekündigt, gefolgt von welchen in Puerto Rico und Los Angeles. Gesucht werden Tänzer und Tänzerinnen zwischen 15 und 25 Jahren, die sich sowohl den US-amerikanischen Jets als auch den puerto-ricanischen Sharks anschließen werden - den beiden rivalisierenden Gangs in der Romeo und Julia-mäßigen Geschichte.

Quelle: Vital Thrills
Erfahre mehr: #StevenSpielberg, #Remake
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?