Anzeige
Anzeige
Anzeige
David Harbours Charakter kommt nicht allein

Bestätigt: "Black Widow" führt neue League ein! + neuer Clip (Update)

Bestätigt: "Black Widow" führt neue League ein! + neuer Clip (Update)
7 Kommentare - Mo, 17.05.2021 von S. Spichala
"Stranger Things"-Star David Harbour ist bekannt dafür, Geheimnisse auszuplaudern - aber gut, diese Marvel-League haben sowieso sicher die meisten für "Black Widow" vorausgesehen....
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

++ Update vom 17.05.2021: Unter dem Titel "You Got A Plan?" erwartet euch ein neuer, actiongeladener Clip zu Black Widow mit Verfolgungsjagd und Blechschäden. Einige schnippische Kommentare sind ebenfalls mit dabei - die dürfen in einem Marvel-Film des MCU natürlich nicht fehlen.

Veröffentlicht wurde dieser während der MTV Movie Awards, zu denen Marvel neues Material rausbrachte. Aber auch andere Studios zogen nach und präsentierten, was sich in Sachen Film und Serien in ihren Häusern so tut.

++ News vom 12.05.2021: David Harbour mal wieder. Er plaudert nicht nur gern über Stranger Things, nun verriet er via Instagram-Charakterposter und Kommentar dazu auch gleich, dass die Winter Guard in Black Widow eingeführt wird! Und zählt die russische Garde auch gleich auf: neben seinem Red Guardian, den ihr auf dem Poster unten erneut bewundern könnt (aber auch bereits unten in der Galerie), wären noch Ursa Major, Crimson Dynamo und Sputnik zu nennen.

Die Winter Guard ist im Grunde das russische Gegenstück zu den Avengers mit Scarlett Johanssons Natasha als Black Widow, Florence Pughs Yelena, Ursa Major, eine Mutantin, die sich in einen Bären verwandeln kann, Crimson Dynamo als eine Art Iron Man-Pendant, Vostok aka Sputnik als Roboter, der Maschinen kontrollieren kann - und eben Harbours Red Guardian.

Harbour freut sich jedenfalls, die Liveaction-Version der Winter Guard in Black Widow den Kinozuschauern vorzuführen - freut ihr euch auch auf sie? Am 9. Juli ist es in den USA soweit, hierzulande ist noch der 8. Juli anvisiert. Zeit wird es auch endlich. Mehrfach wurde Black Widow verschoben, denn wie alle anderen blieb auch Marvel von der Pandemie nicht verschont und die Kinos blieben geschlossen.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: David Harbour Instagram
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
Dopinder69 : : Moviejones-Fan
13.05.2021 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.21 | Posts: 18 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Auch wenn die da nicht vorkommen werden, hätte es dennoch mal etwas wenn man auch mal Helden anderer Staaten kennenlernen könnte. Klar Shang Chi, Black Widow und Black Panther zeigen dies schon aber einen britischen Helden wie bspw. Captain Britain oder auch mal einen deutschen Helden wie Hauptmann Deutschland und ihre eigenen Gruppen wären doch mal was. Immer Amerika ist ja auch irgendwo langweilig. Dann könnte man auch mal die Drehorte besser nutzen. Nicht wie zb bei CW wo man den falschen Flughafen nutzte oder wie zuletzt in TFaTWS wo München im dichten Wald direkt neben den Alpen sein soll. Dann könnte man auch mal mit den (dummen) Amis zeigen, dass Europa nun mal nicht zu 90 Prozent aus kleinen Siedlungen in Wäldern besteht. Aber da sich die Amis ja immer als die Retter verstehen wird es wohl nicht dazu kommen, eher sind wir dann doch die Bösen die keine Helden sondern nur Schurken haben.

Aber zu BW hoffe wir sehen die Winter Guard noch öfter. Harbour wird bestimmt das Highlight werden und wäre schade diese nur für einen Film zu nutzen. Das ist auch das einzige Manko an Marvel, dass die Bösen meist direkt sterben oder in Vergessenheit geraten und dann wird man nix mehr von denen hören, was sehr schade ist.

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
12.05.2021 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 281 | Reviews: 0 | Hüte: 26

@Dr.Strange / @PaulLeger

Das war nicht wirklich ernst gemeint. Allerdings, wenn sie schon die russische Cap America Version bringen, könnten sie auch die britische bringen.

Cap Britain wird wohl eher mit Black Knight irgendwie eingeführt. Oder bei Dok Strange 2, was durchaus Sinn machen könnte.

Grundsätzlich verstehe ich nicht warum sie nicht lieber einen Film über einen neuen Charakter bringen oder eine Fortsetzung, als über einen toten.

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
12.05.2021 15:46 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 358 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Naja, der Spoilert ganz schön rum

Avatar
fredfred : : Moviejones-Fan
12.05.2021 14:57 Uhr
0
Dabei seit: 23.10.16 | Posts: 169 | Reviews: 0 | Hüte: 5

@ Moviejones

Ursa Major = Mutantin

Tippfehler oder wurde die Rolle gegendert?

Kannte die Figur bis jetzt so :

https://mbd-world.de/charaktere/ursa-major/

MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
12.05.2021 12:11 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 1.695 | Reviews: 13 | Hüte: 47

@ Watchman / @PaulLeger:

Was hat Black Widow mit Captain Britain am Hut?

Das würde mich jetzt auch interessieren. Es gab zwar schon Teaser zur Figur, aber nicht auf Black Widow oder diesen Film gemünzt.

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
12.05.2021 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 902 | Reviews: 7 | Hüte: 122

Eine Bestätigung sieht für mich anders aus, für mich flachst er einfach nur ein wenig herum. Nicht, dass er hier den Paul Bettany macht und es am Ende wieder lange Gesichter gibt.^^

@ Watchman

Was hat Black Widow mit Captain Britain am Hut?

Avatar
Watchman : : Moviejones-Fan
12.05.2021 10:00 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.13 | Posts: 281 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich hoffe dass sie Captain Britain in diesem Film einführen. Ansonsten ist dieser Film für mich zu diesem Zeitpunkt unnötig.

Forum Neues Thema
Anzeige