Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Netflix-Star will Prinz Eric sein

Christian Navarro bewirbt sich für "Arielle" - Disney erhört ihn!

Christian Navarro bewirbt sich für "Arielle" - Disney erhört ihn!
5 Kommentare - Fr, 06.09.2019 von R. Lukas
Auf Twitter werden Träume wahr, manchmal jedenfalls. Ob es für Christian Navarro ein Happy End gibt, bleibt noch abzuwarten, aber er hat Disneys Aufmerksamkeit! Es geht um den "Arielle"-Realfilm...
Christian Navarro bewirbt sich für "Arielle" - Disney erhört ihn!

Nach der Absage von Harry Styles (Dunkirk) sucht Disney immer noch einen Prinz Eric für The Little Mermaid, die Realverfilmung von Arielle, die Meerjungfrau. Möglicherweise hat man ihn aber auch schon gefunden. Christian Navarro, einer der Stars der Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht, twitterte Mitte August auf gut Glück Folgendes: Er habe gehört, Styles habe darauf verzichtet, Prinz Eric zu spielen - aber er könne ebenfalls singen!

Navarro wies darauf hin, wie bahnbrechend es wäre, wenn man eine schwarze Arielle (Halle Bailey) und einen Latino-Prinzen (er selbst ist puerto-ricanischer Abstammung) hätte. Noch habe niemand bei ihm durchgeklingelt, aber die dritte Staffel von Tote Mädchen lügen nicht sei eine verdammt gute Audition, fand er und verlinkte in den Hashtags die Walt Disney Studios sowie "Ursula" Melissa McCarthy, mit der er sogar schon mal zusammengespielt hat, erst kürzlich in Can You Ever Forgive Me?.

Jetzt, rund drei Wochen später, verriet Navarro, wie die Sache weitergegangen ist. Nämlich sehr erstaunlich: Disney habe diesen Tweet und die Unterstützung der Fans gesehen und sein Team angerufen. Man habe sehen wollen, was er zu leisten imstande sei. Also habe er Disney seine Bewerbungsvideos geschickt. Nun heißt es für Navarro Daumen drücken, denn er will Geschichte schreiben. Dass er die Rolle am Ende auch bekommt, ist freilich nicht gesagt, aber er ist einen Schritt weiter als zuvor. Und das konnte man ja nicht unbedingt voraussehen.

Unterstütze MJ
Erfahre mehr: #Fantasy, #Remake, #Disney
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
07.09.2019 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 272 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Mal gucken ob ein anderes Studio darauf kommt the little Mermaid zu verfilmen mit einer rothaarigen Weißen, ein englischen Eric dazu flotte Songs und dann noch mehr Erfolg als Disney. 1 zu 1 muss ja nicht sein aber irgendwie finde ich das seltsam. Und dann wird bestimmt auch begeisternde Werbung gemacht wir sind das supertolerante Disney. Zumindest gefühlt. Ich habe mich an die farbige Arielle gewöhnt an den Gedanken zumal zum Karibik Setting das eine bessere Wahl ist. Aber evtl. kein englischen/europäischen Eric was ich sehr gut finden würde weil es zur neuen Ariell grundsätzlich besseren Gegensatz bietet.

Ich hoffe es klingt plausibel ich bin keineswegs rassistisch.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
06.09.2019 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.477 | Reviews: 58 | Hüte: 291

Mein Interesse sinkt weiter gen Null. Arielle kann gerne schwarz sein, die können alle aus aller Herren Länder kommen, der Böse kann gerne weiss sein, keiner erwartet bei einem Disney Produkt Authentizität, aber bei all diesem "wir machen es allen recht" sollte man vielleicht auch daran denken, ein würdiges Produkt abzuliefern. Ein 1:1 Remake sollte es hoffentlich nicht sein sondern irgendwie eigenstädniger, bei Lion King habe ich mich (ehrlicherweise als einziger in der Family) schon sehr darüber geärgert, dass da nun wirklich nichts Neues bei rum kam. Aber hier hat man die Möglichkeit, jetzt mit diesen Abänderungen auch an der Story etwas zu fuhrwerken. Also, Disney, bitte, nur zu, keine Angst vor der eigenen Courage!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.09.2019 14:59 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.875 | Reviews: 3 | Hüte: 287

Das wichtigste ist doch das der Bösewicht "Weiß" ist

@ doctorwu1985:

Doch mal was neues laughing . Disney hat langsam kapiert wer die böse sind greedy

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
06.09.2019 14:49 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 166 | Reviews: 0 | Hüte: 10

@ChrisGenieNolan

Das wichtigste ist doch das der Bösewicht "Weiß" istlaughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
06.09.2019 12:06 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.875 | Reviews: 3 | Hüte: 287

Papa Latino, Tochter Black, boyfriend Latino ... Mama wahrscheinlich eine Asiatin ... geiler Mischung greedy die Geschwistern, müssen jawohl aus dem All kommen tongue-out

Forum Neues Thema