Anzeige
Anzeige
Anzeige
Chris Hemsworth & Kollegen am Set gesichtet

Erste "Thor 4"-Setbilder mit den Guardians + Rückkehr eines weiteren Stars?

Erste "Thor 4"-Setbilder mit den Guardians + Rückkehr eines weiteren Stars?
8 Kommentare - Di, 02.02.2021 von N. Sälzle
Was sagt das Kostüm über die Handlung von "Thor - Love and Thunder" aus? Und wie passt die mögliche Rückkehr dieses Stars ins Konzept?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Erste "Thor 4"-Setbilder mit den Guardians + Rückkehr eines weiteren Stars?

Die Dreharbeiten zu Thor - Love and Thunder haben begonnen und die ersten Fotos vom Set in Sydney lassen ebenfalls nicht lange auf sich warten. Die bestätigen übrigens genau das, was sich über die vergangenen Wochen hinweg abzeichnete und somit schon erwartet werden konnte. Thor - Love and Thunder bringt die Guardians of the Galaxy ins Spiel.

Bislang wurden unter anderem Chris Pratt, Karen Gillan und Sean Gunn vor Ort gesichtet. Es scheint also, als würden die Guardians of the Galaxy und der Gott des Donners nach Avengers - Endgame noch eine Weile gemeinsam die Galaxis unsicher machen, ehe sich ihre Wege wieder trennen.

Auffällig dabei ist unter anderem, dass Chris Hemsworth wieder einen Thor darstellen wird, wie wir ihn einst kannten - sprich ohne Endgame-Bierbauch. Auch über das Outfit auf den Bildern, die ihr über den untenstehenden Link erreicht, kann spekuliert werden. Comic-Fans fühlen sich gewiss an das Outfit aus den Thunderstrike-Comics erinnert. Jeans, rote Lederweste. Erinnert definitiv mehr an einen Rockstar der 80er Jahre denn an einen Gott aus der nordischen Mythologie.

Die Guardians of the Galaxy sind aber vielleicht nicht die Einzigen, mit denen ein Wiedersehen auf dem Programm steht. In einem Interview mit Entertainment Weekly deutete Sam Neill an, womöglich wieder für Marvel vor der Kamera zu stehen. Er glaube, dass sich Taika Waititi wieder etwas einfallen lasse. Die Chancen stünden gut. Zwar seien Reisen zwischen Australien und Neuseeland derzeit etwas problematisch, aber man werde sehen, ob man etwas arrangieren könne, so der Darsteller, der sich ja schon in Thor - Tag der Entscheidung blicken ließ.

Dort spielte er in einem eher lausigen Theaterstück auf Asgard den Odin, während Matt Damon Loki darstellte. Da Damon seine Rückkehr ja offenbar schon gebucht hat, wäre die Rückkehr von Sam Neill gewiss nicht überraschend.

Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Marvel, #Superhelden, #Comics
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
8 Kommentare
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
05.02.2021 10:40 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.046 | Reviews: 36 | Hüte: 544

@Rafterman
Doch, die zentrale Geschichte drehte sich eindeutig um Cap und Bucky, Iron Man war dann neben Zemo die dritte Partei. Alle anderen Figuren fügten sich aber überragend in die Geschichte hinein, letztendlich ging es aber um Cap und Bucky.

Kann natürlich sein, dass dies genauso für Thor 4 und GotG 3 passieren wird, wir werden in ein paar Monaten sicher mehr wissen.

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
05.02.2021 09:47 Uhr | Editiert am 05.02.2021 - 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 18

@Duck-Anch-Amun

In Captain America: Civil War ging es auch nicht nur um Cap :-) Ich erhoffe mir einfach etwas mehr Guardians auch wenn Thor natürlich im Mittelpunkt stehen soll. Sonst macht die Mitfahrgelegenheit einfach keinen Sinn.

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
02.02.2021 18:38 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.046 | Reviews: 36 | Hüte: 544

@Rafterman
Weil der Film Thor 4 heißt und neben dem Titelträger auch weitere Figuren aus dessen Umkreis zurückkehren, u.a. Jane und Valkyre und Sif. Ein Jahr später kommt dann auch schon Guardians 3 ins Kino, welcher ebenfalls noch genügend Stories beenden muss, ohne dass man ein stundenlanges Thor vs. Star-Lord Theaterstück serviert bekommt.

Ich mag mich gerne irren, Stand jetzt spricht aber nur wenig dafür, denn sonst hätte man den Film tatsächlich "Asgardians of the Galaxy" nennen können - ein Titel der durch die Konstellation ja nahe läge.

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
02.02.2021 12:27 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 581 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Warum sollten die Guardians ihn nur wo absetzen? Ist nicht so, dass Thor auf ein Fortbewegungsmittel angewiesen ist. Bisschen gemeinsames Abenteuer erwarte ich schon bis es dann zu einer Trennung kommt.

Ich sage immer die Wahrheit. Sogar wenn ich lüge!

Avatar
Zesi55 : : Moviejones-Fan
02.02.2021 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 17.01.14 | Posts: 133 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@Duck

Ganz genau, alles andere würde, stand jetzt, wenig Sinn ergeben!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
02.02.2021 10:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.046 | Reviews: 36 | Hüte: 544

@Zesi55
Da kein Asgardians of the Galaxy angekündigt wurde, sondern ein Thor 4 und GotG 3, seh ich dies genauso. Der Beginn des Films wird sicherlich an Endgame anknüpfen. Deshalb sind die Guardians dabei. Sie setzen Thor irgendwo ab oder es kommt zu einem Zwischenfall bei dem Thor irgendwo strandet und gleichzeitig die Handlung von GotG3 einsetzt oder aus Teil 2 fortgeführt wird.

Avatar
Zesi55 : : Moviejones-Fan
02.02.2021 08:36 Uhr
0
Dabei seit: 17.01.14 | Posts: 133 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Hi, bin auch mal wieder da

Denke das die Guardians nur im ersten Viertel des Films dabei sind. Danach Wird er wohl Solo mit anderen neuen sowie alten Figuren die Runde machen. Vielleicht laughing

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.02.2021 00:53 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.191 | Reviews: 5 | Hüte: 334

Die Asgardians of the Galaxy . mit Mister Lord ... da Freue ich mich drauf xD

Forum Neues Thema
Anzeige