Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Iron Man 2

News Details Kritik Trailer Galerie
Iron Man 2

"Iron Man 2": Bereits über 100 Mio. $

"Iron Man 2": Bereits über 100 Mio. $
19 Kommentare - Di, 04.05.2010 von Moviejones
Wir warten und andere starten. So ungerecht kann die Welt sein und "Iron Man 2" bereits über 100 Mio. $ für sich verbuchen.
"Iron Man 2": Bereits über 100 Mio. $

Was haben Equador, Lettland, Argentinien, Island und Ungarn gemeinsam? Und was haben im Gegenzug Deutschland und die USA gemeinsam? Ganz einfach: während die erste Ländergruppe zusammen mit über einem Dutzend weiterer Länder Iron Man 2 seit letzter Woche sehen darf, zählen Deutschland und die USA zu den Schmuddelkindern, die sich noch gedulden müssen. So ist das eben und während wir warten, spielt der Film im Rest der Welt schon ordentlich Geld ein.

Bis Sonntagabend brachte er es schon auf über 100 Mio. $, Tendenz steigend. Ab Freitag dürfte dann diese Summe und noch etwas mehr allein aus den USA hinzukommen. Wieviel steht noch in den Sternen und es bleibt spannend, ob es der Film schafft, den Startrekord von The Dark Knight mit über 150 Mio. $ zu brechen.



Quelle: Comingsoon
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
19 Kommentare
Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
08.05.2010 17:10 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 435 | Reviews: 19 | Hüte: 8
@CINEAST
is doch aber trotzdem scheiße... zumal es eine recht einprägsame Scene aus dem trailer war... aber naja du hast wohl recht... das wird den Film wohl nicht besser oder schlechter machen...

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
08.05.2010 03:35 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8
Soweit ich weiß, läuft die Szene auch in allen anderen Ländern nicht.
Ich bin darüber doch nicht enttäuscht und finde es gibt auch keinen Grund dazu. Es ist nur eine Szene und die finde ich dann wahrscheinlich unter entfallene Szenen auf der DVD.

- CINEAST -

Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
08.05.2010 02:29 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 435 | Reviews: 19 | Hüte: 8
tja...
ich will ja hier keinem Die Laune verderben, aber nach kurzen Gesprächen mit unserer Kinokundschaft (ich arbeite in einem Kino) wurde ich darauf angesprochen ob dem Film eine Scene fehlt... und zwar die mit der der eigentliche Trailer beginnt... Tony Stark will einen Abschiedskuss von Pepper, diese Küsst den Helm der "Iron Man Rüstung und wirft den Helm dann hinunter... angeblich fehlt diese Scene im Film.
soviel zu der Uncut Version für das Deutsche Kinopublikum...
über sowas darf mann doch schon mal ziemlich enttäuscht sein... oder ...???
sollte dies eine Fehlinfo sein dann bitte ich um Rückmeldung.

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Avatar
McLovin : : Freddys rechte Hand
05.05.2010 09:36 Uhr | Editiert am 05.05.2010 - 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 13.01.10 | Posts: 739 | Reviews: 32 | Hüte: 1
Ihr müsst euch alle mal die Kritik bei Youtube.com von Pönack angucken über Iron Man 2, Deutscher Filmkritiker....
Das aller geilste ist, er sagt das was ich auch gesagt oder besser gesagt vermutete über Iron Man 2
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
05.05.2010 07:14 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.255 | Reviews: 138 | Hüte: 334
Kurz zur Diskussion:
Ich finde Downey Jr. ist die absolute "Perfekt"-Besetzung für Tony Stark. Er spielt alles was die Figur in den Comics ausmacht klasse. Zudem kommt, dass er mit seiner Vorgeschichte Tony Stark (der in den Comics auch mehrfach Alkoholprobleme hatte) sehr nah kommt. Zudem sieht er mit seinem Kinnbart dem Stark der Comics sehr ähnlich.
Für mich eine der besten Besetzungen seit Reeve Superman gespielt hat.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
04.05.2010 16:20 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
muss vielen meiner "vorschreiber" recht geben. von mir aus etwas weniuger action, wenn die charakterweiterentwicklung stimmt. (siehe Transformers2, war zwar pervers viel action(was an sich ja nedd schlecht ist), aber die story war echt beschissen, klar, bei transformers kommts auch nicht so drauf an, aber selbst bei tranmsformers sollte es ein bisschn logische handlung geben)
(=0:
Avatar
Tyrion : : Moviejones-Fan
04.05.2010 16:02 Uhr
0
Dabei seit: 12.05.09 | Posts: 68 | Reviews: 3 | Hüte: 0
ich find ja das ist gerade das erstaunliche an Robert Downey Jr.! das er sein karrieretief überwunden hat, es raus aus dem drogensumpf geschafft hat und sich mit iron man eine neue möglichkeit eröffnet hat. gerade er macht filme wie iron man und sherlock holmes erst sehenswert, ich finde er gibt den filmen die besondere note. hab auch gelesen das es in iron man 2 nur 3 große actionsequenzen gibt, stört mich aber überhaupt nicht. solange diese packend inszeniert sind reicht das völlig aus! qualität statt quantität!
Avatar
TonyJaa09 : : Moviejones-Fan
04.05.2010 15:09 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.09 | Posts: 91 | Reviews: 4 | Hüte: 0
@ Naasguhl - diesmal wird der Film uncut sein mit einer Fsk 12
wenigstens mal was positives ...jetzt nur gucken wie der Film wird
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.05.2010 14:31 Uhr | Editiert am 04.05.2010 - 16:26 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.808 | Reviews: 30 | Hüte: 369
@McLovin
Du hast sooooo Recht: Es stimmt was nicht mit der Gesellschaft!!! Aber nicht aus den von Dir genannten Gründen. Woher bezieht sich Dein Wissen über eine angebliche Vergewaltigung? Du hast den Begriff "angeblich" ja gleich mal mitgeliefert! Also ich kann im Internet nichts darüber finden!
Und: Wenn jemand abgeschrieben werden soll, weil er Drogen und Alkoholprobleme hatte, dann kann tatsächlich etwas nicht mehr stimmen! So viele Stars stürzen ab, weil sie den Ruhm nicht verkraften und/oder ihre Sterne langsam verblassen......Du solltest Dir mal die Mühe machen und mal ne Biografie von jemandem lesen und hinter die Kulissen schauen, bei jemandem, der was Ähnliches durchlebt hat!Wenn Du vielleicht im Kino das Motto: "Hirn aus und drauf los" magst.....solltest Du das aber nicht anwenden, wenn Du Leute aburteilst!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
McLovin : : Freddys rechte Hand
04.05.2010 13:27 Uhr | Editiert am 04.05.2010 - 13:30 Uhr
0
Dabei seit: 13.01.10 | Posts: 739 | Reviews: 32 | Hüte: 1
Ne ich persönlich finde, dass man iron Man mit jemand besseres hätte besetzen können....
Robert Downey Jr., angeblich eine Frau vergewaltigt, ewige Drogen Probleme, Alkoholiker bis zum geht nicht mehr, darf in einem so großen Film mitspielen, wenn ich dies alles hätte würde ich nicht gefeirt werden.
Hier stimmt etwas mit der esellschaft nicht.
Des weiteren ist er nicht gerade die beste Besetzung wie ich finde, dann kam der Film einfach nicht in die gänge, Interessante Storyline und typisch für erste Teil, damit man dem Charalter nahe gebracht wird.
Doch Spiderman hat es auch geschafft alles zusammen zu verbinden und trotzdem ein Feuerwerk zu zünden.... Oder nicht?
Und ich meine jetzt hier nicht das ein teenie Schauspieler in die Rolle hätte schlüofen sollen, aber Robert Downey Jr. ist für mich nicht der Richtige gewesen......
Ich möchte noch Hinzufügen, das ich total auf Storylines stehe, je mehr desto besser aber Iron Man, war in der Storyline ganz okay und fast keine Action also Hallo?
Avatar
Sebo : : Moviejones-Fan
04.05.2010 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.10 | Posts: 480 | Reviews: 56 | Hüte: 1
Ich mag "Hirn-aus-Popcorn-in-den-Mund-Kino" auch sehr gerne, aber ganz ohne Story wirds dann doch lahm...
Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
04.05.2010 11:58 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 435 | Reviews: 19 | Hüte: 8
wer sagt hier das "Iron Man I" zu wenig Action hatte oder nicht sehr viel... Hallo... Angriff/Kidnapping, Ausbruch, Testflüge, zurück im Nahen Osten bei den Kidnappern, Flucht vor den Kampfjets, Showdown... hab ich was vergessen...
also wenn der 2 Teil dieses Maß an Action hält dann reicht das allemal... soll ja keine Daueraction auf Speed werden wie "Crank"
und die 150 Mio sollten drin sein... sogar n bißchen mehr.
was viel interessanter wäre ist ja zu wissen ob uns Deutschen wieder die "Uncut" version für´s Kino vorenthalten wird wie beim ersten Teil... das wäre n Grund für mich einen Kinobesuch dieses mal NICHT in Erwägung zu ziehen, denn als Kunde fühlt man sich da ja ziemlich verarscht. dann warte ich lieber auf die DVD/Bluray

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Avatar
CINEAST : : Moviejones-Fan
04.05.2010 11:31 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.000 | Reviews: 1 | Hüte: 8
Offizielle Gegenoffensive wink
@Shadow1985
NATÜRLICH knackt er dir 150 € Dollar. wink:-P
@McLovin
Ich würde sagen du hast einfach ein Problem mit Robert. Der Film lebt von ihm und die ausgewählten Actionsequenzen sind überragend gestaltet. Gerade die Komik in den Dialogen und diese hochentwickelte Technik die sich durch den Film zieht, machen ja eben diesen aus.
@Sebo
Oh doch, Unterhaltungskino vom Feinsten...wink

- CINEAST -

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
04.05.2010 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.808 | Reviews: 30 | Hüte: 369
@Sebo
Das hättest Du treffender nicht sagen können! ;o)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Sebo : : Moviejones-Fan
04.05.2010 10:44 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.10 | Posts: 480 | Reviews: 56 | Hüte: 1
Ich bin zwar ein Action-Fan, aber ich fand die Mischung im ersten Teil genau richtig und wenn im zweiten Teil weniger Action und noch mehr Charakterentwicklung zu sehen ist, begeistert mich das noch mehr. Story kann mangelnde Action vergessen machen, Action mangelnde Story hingegen nicht (siehe Transformer 2).
Forum Neues Thema