Er schreibt sogar das Drehbuch

Sorry, James Cameron! Doug Liman fliegt mit Tom Cruise ins All

Sorry, James Cameron! Doug Liman fliegt mit Tom Cruise ins All
2 Kommentare - Mi, 27.05.2020 von R. Lukas
Also so richtig. Doug Liman will dorthin vordringen, wo noch nie zuvor ein Regisseur gewesen ist, und Hollywood-Pionier Tom Cruise auf seiner eigentlich unmöglichen Welttraummission begleiten.

Bevor Tom Cruise und Doug Liman Edge of Tomorrow 2 machen, fliegen sie wahrscheinlich eher zusammen ins Weltall. Äh, Moment...

Lassen wir uns das noch mal auf der Zunge zergehen: Cruise kooperiert mit der NASA und SpaceX, dem privaten Raumfahrtunternehmen des Milliardärs Elon Musk, um einen Action-Abenteuerfilm (keine Mission: Impossible) an Bord der Internationalen Raumstation zu drehen. Und bestimmt auch außerhalb davon, wie wir ihn kennen. Welcher Regisseur - außer James Cameron, der aber ja einen Daueraufenthalt auf Pandora gebucht hat - würde sich auf so was einlassen?

An der Stelle kommt Liman ins Spiel, der bereits bei Edge of Tomorrow und Barry Seal - Only in America sein Regisseur war. Er scheint fest entschlossen, Cruise zu begleiten und diesem ersten Projekt seiner Art beizuwohnen. Mehr noch, die beiden haben es gemeinsam ausgebrütet - Liman schreibt die erste Fassung des Drehbuchs und produziert den Film zusammen mit Cruise. Und ja, sie meinen es ernst und hoffen, dass es in sehr naher Zukunft über die Bühne gehen kann.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Action, #Weltraum, #TomCruise
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
27.05.2020 11:50 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.230 | Reviews: 0 | Hüte: 42

Ist halt die Frage ob sie dann nur einzelne Szenen im Weltall drehen, also an Bord einer Raumstation verschiedene Momente und dafür die Actionszenen (und weitere die man nicht so leicht wiederholen kann, wie den Start zum Beispiel) dann halt im Studio auf der Erde. Wirds überhaupt ein Action Film? Oder eher ein Film über einen im All gestrandeten Astronauten? Oder was ganz anderes? Wie will er eigentlich seine 10 km Sprints im All vollführen

Oder sollen wirklich 100% des Films im All gedreht werden - auch mit "außen Aufnahmen" usw.?

Avatar
Bibo : : Moviejones-Fan
27.05.2020 11:28 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.19 | Posts: 38 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Dafür wird Miscavige richtig tief in die Tasche greifen.

"Zitierst Du da jemanden oder ist das auf dein Steißbein tätowiert?"

Forum Neues Thema