Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zeit der Besinnlichkeit? Pah!

Stille Nacht, schaurige Nacht: Die fiesesten Weihnachtsfilme!

Stille Nacht, schaurige Nacht: Die fiesesten Weihnachtsfilme!
2 Kommentare - Sa, 05.12.2020 von R. Lukas
Weihnachtsfilme gibt es mehr als genug, aber nicht alle sind Friede, Freude, Gänsebraten! Nein, einige bringen auch die dunkle Seite des frohen Fests zum Vorschein, was in diesen Fällen viel Spaß bedeutet.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Stille Nacht, schaurige Nacht: Die fiesesten Weihnachtsfilme!

Ah, Weihnachten! Die wunderbare Zeit im Jahr, wenn alle glücklich, zufrieden und vollgefuttert beisammen sind (gut, dieses Jahr vielleicht weniger...). Aber seien wir doch mal ehrlich: Weihnachtstraditionen können schon etwas gruselig sein!

Wenn uns die Geschichte vom Weihnachtsmann nicht von Kindesbeinen an eingetrichtert worden wäre, täten die meisten von uns in der heiligen Nacht kein Auge zu, wenn sie erführen, dass bei ihnen jeden Moment ein vollbärtiger Mann den Kamin runtergerutscht kommt. Wie heißt es so schön? "He sees you when you’re sleeping, he knows when you’re awake..." - na, wenn das nicht creepy ist, wissen wir auch nicht! Und dann erwartet der Typ auch noch, für seinen Einbruch mit Milch und Keksen belohnt zu werden. Netter Versuch!

Es steckt eine Menge Horror in Weihnachten und der dunklen Jahreszeit, was den Filmemachern nicht verborgen geblieben ist. Wem diesen Winter also nach einer Extraportion Grusel oder Gewalt zumute ist (wer könnte es einem nach einem solchen Jahr verdenken?), der schnappe sich eine Tasse Glühwein, mummele sich in eine Decke ein und ziehe sich einen der folgenden fiesen Weihnachtsfilme rein. Oder mehrere, je nach Lust und Laune!

Fatman

Der neueste Eintrag in dieser Liste. Mel Gibson als Weihnachtsmann aka Fatman, das ist ja fast noch besser als Kurt Russell als Weihnachtsmann (Shoutout an The Christmas Chronicles und The Christmas Chronicles 2)! Mehr noch, irgend so ein Lümmel, dem er nur einen Klumpen Kohle in den Weihnachtsstrumpf gestopft hat, hetzt ihm Walton Goggins als Killer Skinny Man auf den Hals, während Mad Mel Geschäfte mit dem Militär machen muss. Ho-ho-ho, das wird ein Fest!

Bad Santa

Bad Santa war eine schön böse Bescherung, der Titel hätte nicht besser gewählt sein können. Es macht einfach Freude, zu sehen, wie Billy Bob Thornton in der Rolle des rüpelhaften, saufenden und fluchenden Kaufhaus-Weihnachtsmanns Willie T. Stokes aufgeht. Selbst schuld, wer sich auf seinen Schoß setzt! Und wer ihn einstellt, denn die Kaufhäuser, in denen er arbeitet, raubt er auch ohne mit der Wimper zu zucken aus. Schade nur, dass Bad Santa 2 da nicht mehr ganz rankam.

Gremlins - Kleine Monster

Häh, Gremlins - Kleine Monster ein Weihnachtsfilm? Und ob! Schließlich ist der putzige, kleine Gizmo ein Weihnachtsgeschenk für Zach Galligans Billy, womit das Unheil seinen Lauf nimmt. Aber was kann so ein Mini-Monster schon anrichten? Ihr kennt die Regeln: nie dem Sonnenlicht aussetzen, nicht nass werden lassen und auf gar keinen Fall nach Mitternacht füttern. Einfach dran halten, und nichts passiert. Sonst droht eine Mogwai-Plage, und wenn die sich erst mal verpuppen...

Black Christmas

Vier Jahre, bevor Michael Myers Haddonfield unsicher machte, gab es Jessy - Die Treppe in den Tod, einen Film, der dem Slasher-Genre den Weg ebnete. Als ein paar College-Studentinnen Weihnachten auf dem Campus verbringen, werden sie nicht etwa vom guten alten Santa besucht, sondern von einem psychopathischen Killer, der sie - eine nach der anderen - um die Ecke bringt. Wahlweise könnten wir auch die Remakes anführen, Black Christmas von 2006 und Black Christmas von 2019.

Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte

Aus Finnland kommt dieser schräge und düstere Beitrag zum Fest, den wir nicht unterschlagen wollen - dafür ist er einfach zu schräg und düster. In Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte entdecken Forscher in den eisigen Bergen Lapplands das Grab des Weihnachtsmanns, der prompt ausgebuddelt und aufgetaut werden soll. Nur leider stellt sich heraus, dass Sankt Nikolaus kein so gutmütiger Geselle ist, wie man es gern hätte, als immer mehr Kinder spurlos verschwinden...

Erfahre mehr: #Horror, #Fantasy, #Action
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.12.2020 14:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.722 | Reviews: 151 | Hüte: 488

Yeah, "Rare Exports"! Den müsste ich mir eigentlich auch mal wieder anschauen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Hansel : : Moviejones-Fan
05.12.2020 01:13 Uhr
0
Dabei seit: 30.05.20 | Posts: 187 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Krampus ist so ein mega unterschätzer Film.

Ich mag den sehr gerne und ist mittlerweile sogar einer meiner liebsten Weihnachtsfilme.

Forum Neues Thema
Anzeige