Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Das kommt mal überraschend...

Vertrautes Gesicht kehrt in "Mission: Impossible 7 & 8" zurück

Vertrautes Gesicht kehrt in "Mission: Impossible 7 & 8" zurück
16 Kommentare - Mo, 03.02.2020 von R. Lukas
Es war ein großes Wochenende für verschollene Charaktere aus Action-Franchises, die auf wundersame Weise doch noch mal auftauchen. Aber gut, bei "Mission: Impossible" ist eben nichts unmöglich.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Vertrautes Gesicht kehrt in "Mission: Impossible 7 & 8" zurück

Dass Stunt-King Tom Cruise (Ethan Hunt) und Rebecca Ferguson (Ilsa Faust) und höchstwahrscheinlich auch Simon Pegg (Benji Dunn) und Ving Rhames (Luther Stickell) für Mission: Impossible 7 und Mission: Impossible 8 zurückkehren, ist keine Überraschung. Christopher McQuarrie, der nach den letzten beiden Teilen - Mission: Impossible - Rogue Nation und Mission: Impossible - Fallout - auch diese nächsten beiden macht, hat aber noch einen anderen Rückkehrer in petto, den keiner auf der Rechnung hatte.

Wie immer nutzt er Twitter und Instagram, um die Katze aus dem Sack zu lassen: Henry Czerny kommt in Mission: Impossible 7 und Mission: Impossible 8 als früherer IMF-Direktor Eugene Kittridge wieder! Das ist deshalb eine große Sache, weil wir Kittridge das letzte Mal vor 24 Jahren im ersten Mission: Impossible-Film gesehen haben - seither fehlte von ihm jede Spur. Es gibt kein Entrinnen vor der Vergangenheit, kommentiert McQuarrie sein Posting kryptisch. Schon bekannte neue Castmitglieder sind Nicholas Hoult, Hayley Atwell, Pom Klementieff und Shea Whigham (Joker), wobei Hoult offenbar den Oberschurken gibt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

There is no escaping the past... #MI7MI8

Ein Beitrag geteilt von Christopher McQuarrie (@christophermcquarrie) am

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
16 Kommentare
Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
06.02.2020 20:44 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 149 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Raven13

Einfach ein achjaaa.. die! Omg...usw hätte gereicht ;)

Jaaa ich trauere sehr um sie! Ob Cruise sie schon vergessen hat??

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
05.02.2020 21:51 Uhr | Editiert am 05.02.2020 - 21:52 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.395 | Reviews: 53 | Hüte: 258

@ filmfan01

"Agent Carter! Paula Patton, die dunkle in M: I Ghost Protokoll !! EINER DER BESTEN TEILE, Herrgott !"

Ich wusste einfach nicht mehr, dass sie "Carter" hieß, aber mein Namensgedächtnis ist ohnehin nicht sehr gut. Ich kann mir besser Zahlen merken als Namen.

Aber natürlich finde ich "Phantom Protokoll" absolut klasse, ebenso aber auch alle anderen Teile (außer Teil 2). Ich freue mich auch riesig auf M:I 7 & 8!

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
05.02.2020 20:44 Uhr | Editiert am 05.02.2020 - 20:46 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 149 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Raven13

Agent Carter! Paula Patton, die dunkle in M: I Ghost Protokoll !! EINER DER BESTEN TEILE, Herrgott !

Dass man das nicht mal mehr weiss.. siehste! Die wurde sogar schon vergessen.. Willst du mich noch trauriger machen?? D :::: )

Das schiesst jetzt echt den Vogel ab! ^^

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
04.02.2020 22:55 Uhr
1
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.395 | Reviews: 53 | Hüte: 258

@ filmfan01

"Egal.. mich kackts an dass Carter nicht mehr dabei ist.. so von wegen immer nen Schw. dabei!."

Wer zum Kuckuck ist "Carter"?

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
04.02.2020 21:00 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 149 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@FoxMulder

Habs so in Erinnerung.. Da ja dann Hunt die Missionen übernommen hat.

Egal.. mich kackts an dass Carter nicht mehr dabei ist.. so von wegen immer nen Schw. dabei!.

Avatar
FoxMulder : : Moviejones-Fan
03.02.2020 20:27 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.15 | Posts: 166 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@filmfan01 wo war "Kittridge" denn bitte weg vom Fenster oder tot?

Avatar
filmfan01 : : Moviejones-Fan
03.02.2020 19:23 Uhr
0
Dabei seit: 05.01.14 | Posts: 149 | Reviews: 0 | Hüte: 2

...immer noch keine Carter..

Aber Cattridge, den totgeglaubten ausm 1. Teil ausgraben! Der neue Trend.

Dachte der wäre weg vom Fenster.

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
03.02.2020 12:30 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 341 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Beim lesen der Überschrift hatte ich ja die leise Hoffnung dass Maggie Q und/oder Jonathan Rhys Meyers aus Teil 3 endlich zurückkehren.

Avatar
Majestix83 : : Moviejones-Fan
03.02.2020 11:32 Uhr | Editiert am 03.02.2020 - 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 31.03.16 | Posts: 144 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Das ist tatsächlich eine Überraschung, bin mal gespannt wie das in die Story passt. Wenn man McQuarries Kommentar wörtlich nimmt, könnte das darauf hindeuten, das Kittdrige (der ja mit 62 Jahren langsam das Ruhestandsalter erreicht haben dürfte) möglicherweise entführt und/oder umgebracht wird (oder vom Team beschützt werden muss). Oder aber möglicherweise inzwischen auch in der Politik angekommen ist, und irgendwie mit Nicholas Hoults Figur verbunden ist.

Ich denke zumindest nicht, das er noch direkt etwas mit dem IMF am Hut hat, das fänd ich zumindest sehr konstruiert, nach über zwanzig Jahren (und diversen Auflösungen der Organisation).

Gibt es eigentlich schon irgendwelche Neuigkeiten bzgl. Jeremy Renner? Den würde ich auch gerne noch mal sehen, möglichst ohne das er gleich am Anfang stirbt (wie ja für Fallout ursprünglich vorgesehen wink ).

Avatar
FoxMulder : : Moviejones-Fan
03.02.2020 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.15 | Posts: 166 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@TheMagician der Artikel wurde auch schon angepasst. Zuerst stand dort, Kittridge hat vermeintlich das Zeitliche gesegnet.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
03.02.2020 09:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.485 | Reviews: 144 | Hüte: 386

Ich denke, der wird jetzt die Lücke schließen, die Baldwins Charakter hinterlässt. Also nichts sonderlich spannendes, sondern lediglich ein folgerichtiger Schritt, ein vertrautes Gesicht als Vertrauten einzusetzen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MJ-RobinLukas : : Moviejones-Fan
03.02.2020 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 212 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@FoxMulder & Scarecrow: Ihr habt ja recht, das war von uns unglücklich formuliert. Jetzt sollte es besser sein.

Avatar
theMagician : : Steampunker
03.02.2020 09:29 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Meine Lieber FoxMulder, MJ hat auch nicht von einem toten Charakter gesprochen sondern von einem verschollenem. Sollte die News voher schon vom Tot der Figur geschrieben haben möchte ich mich dafür entschuldigen.

@Topic

Finde ich sehr gut. Vielleicht ist er in Ungnade gefallen und steckt mit Nicholas Hoults Figur unter einer Decke. Entweder als Der-Mann-im-Hintergrund oder als der Sündenbock. Uiii das freu ich mich wiede sehr auf der die nächsten beiden Teile

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
FoxMulder : : Moviejones-Fan
03.02.2020 08:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.02.15 | Posts: 166 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@Scarecrow nein wurde es nicht.

Avatar
Scarecrow : : Moviejones-Fan
03.02.2020 08:22 Uhr
0
Dabei seit: 09.09.11 | Posts: 213 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ja bin da bei FoxMulder, ich wüsste jetz auch nicht wo Kittridge gestorben sein sollte oder wurde das vielleicht irgendwie in Teil 2 erwähnt ... glaub nicht ?¿?

Forum Neues Thema