Anzeige
Anzeige
Hilf MJ!

Aquaman

Kritik Details Trailer Galerie News
Userkritik von Raven13

Aquaman Kritik

Aquaman Kritik
6 Kommentare - 07.06.2020 von Raven13
In dieser Userkritik verrät euch Raven13, wie gut "Aquaman" ist.
Aquaman

Bewertung: 5 / 5

Heute mit "Aquaman" der krönende Abschluss der DCEU-Filme.

Eine Wucht von einem Film. Hier stimmt für mich einfach alles, ohne Ausnahme wirklich ALLES.

Trailer zu Aquaman

Eigentlich habe ich ja bereits eine etwas ausführlichere Kritik (HIER) verfasst , aber dessen Wertung liegt nur bei 9/10, daher reiche ich hier nochmal eine kurze Neu-Kritik mit der Höchstwertung ein.

Was ich hier gerne noch einmal mit Lob überschütten möchte:

Die Kamera und den Schnitt

Die Kameraführung ist absolut herauragend und hätte meiner Meinung nach mit spielender Leichtigkeit eine Oscar-Nominierung oder gar den Preis dafür bekommen sollen. Die Kameraperspektiven sind teilweise atemberaubend, wenn es um Landschaftsaufnahmen geht. Bei den Kämpfen werden die coolsten Kameraperspektiven und Kamerafahrten verwendet, ohne dass jemals auch nur einen Augenblick die Übersicht verloren geht. Als extremes Positiv-Beispiel möchte ich hier den Kampf in Sizilien nennen. Wenn Mera und Arthur mit den Atlantern und Manta kämpfen, sind die Kamerafahrten absolut fantastisch und bieten teilweise grandiose Total-Aufnahmen und sogar Vogelperspektiven verwendet. Wenn die Kamera den Protagonisten über die Dächer folgt, sind die Bewegungen butterweich und die Bilder dennoch knackscharf. Und auch unter dem Meer werden die unglaublichsten Perspektiven verwendet, was mich einfach immer wieder in Staunen versetzt.

Don Burgess zeichnet sich für die Cinematographie verantwortlich. Er hat auch für Forrest Gump bereits eine Oscar-Nominierung erhalten. Ich hoffe, er kehrt aucvh für Aquaman 2 zurück, aber da bin ich guter Hoffnung, da er auch bei Conjuring 2 mit James Wan zusammengearbeitet hat.

Auch die Schnitttechnik bei "Aquaman" ist wirklich klasse. Niemals zu hektisch und immer in den passendsten Augenblicken wird geschnitten und die Kamera gewechselt. Es fühlt sich alles passend und geschmeidig an, ohne dass auch nur ein Schnitt nervt.

CGI-Technik

Ich kann nur immer wieder betonen, wie grandios die CGI-Technik in "Aquaman" gelungen ist. Die Unterwasserwelten strotzen vor märchenhaften Fantasy-Elementen á la Avatar, tollen Artdesigns der Unterwasser-Lebewesen. Und auch bei den Waffen und Explosionen und bei allen Actionszenen wirkt jede noch so kleine Sache wie zerbrechendes Mauerwerk, brechende Felsen, spritzendes Wasser, Unterwasser-Schiffe oder Plasma- und Laserschüsse unter Wasser einfach perfekt und detailreich, wie ich es selten erlebt habe. Da kommen die MCU-Filme vom Detailgrad und dem kreativen Design einfach nicht mehr mit, selbst Captain Marvel oder Endgame nicht.

Ton-Technik

Die Tonabmischung ist einfach nur ein wahrer Genuss für die Ohren. Die Räumlichkeit, die 3D-Soundtechnik, die Sprachaufnahmen, die Actionszenen... alles klingt einfach nur fantastisch.

Musik

Die Musik ist einfach nur episch und extrem abwechslungsreich. Da werden Fantasy-Elemente mit 80er-Retro-Elementen verknüpft oder epische Orchestermusik mit Elektronik verknüpft. Aber die Musik passt einfach immer wunderbar. Ich hoffe, dass Rupert Gregson-Williams auch für Aquaman 2 wieder für die Musik zuständig sein wird.

Genre-Elemente

Auch die Abwechslung des Films ist einfach unglaublich: Fantasymomente wie bei Fluch der Karibik, Avatar oder Thor, Sci-Fi-Momente wie bei Star Wars und Thor, Abenteuer-Elemente wie bei "Das Vermächtnis der Tempelritter" und düstere Elemente eines Unterwasser-Monster-Films.

Ich kann nicht anders als zu sagen: Aquaman ist eine Meisterleistung.Eine der für mich besten und rundesten Superhelden-Verfilmungen überhaupt.

Übrigens bin ich auch nach der nun vierten Sichtung der Meinung, dass Amber Heard und Jason Momoa einfach richtig gut zusammen harmonieren. Das sieht man einfach in jeder Szene. Je weiter die Story voranschreitet, desto vertrauter werden die beiden miteinander, und die Art, wie beide sich immer ansehen und anlächeln oder grinsen, zeigt, dass beide sehr viel Spaß beim Dreh hatten. Oder wenn Mera die Augen verdreht, wenn Arthur etwas unanstädiges sagt wie "Ich hätte auch draufpinkeln können". Einfach herrlich, wie ein echtes Paar.

10/10 Punkte - Aquatisch - Sehr hoher Wiederschauwert

Aquaman Bewertung
Bewertung des Films
1010
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Abgeschnitten Kritik

Wenn Fitzek und Alvart sich an einem südkoreanischen Rachedrama verheben - Achtung: ist nur meine Annahme, soll kein Vorwurf sein :-)

Poster Bild
Kritik vom 01.12.2020 von MobyDick - 1 Kommentar
Manchmal ist es ein Fluch, dass man ein bißchen viele Filme gesehen hat. So auch in diesem Fall. Als ich den Trailer sah, und die rudimentäre Handlung wahrnahm (Während einer Obduktion einer Leiche findet der betreffende Arzt heraus, dass seine Tochter entführt wurde und wird in...
Kritik lesen »

Predator - Upgrade Kritik

Murks vom Gurk

Poster Bild
Kritik vom 30.11.2020 von MB80 - 14 Kommentare
Ich war ehrlich gesagt nie der größte Fan des originalen "Predator" von John McTiernan. Vielleicht hängt das mit seinem Ruf als Macho-Actionfilm zusammen, vielleicht weil ich "Alien" immer für den besseren Film gehalten habe. "Alien" Fans waren für mich die Rotwein-, "Preda...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
11.06.2020 14:15 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 3.148 | Reviews: 0 | Hüte: 97

AQUAMAN ist das typische Beispiel für einen Film, der streng genommen echt kein Reißer ist, aber alles richtig macht!

Denn er ist fantastisch insziniert, mit wuchtigen tollen Effekten und unterhält von Anfang bis Ende!

Dafür wurde Kino gemacht! Und es beweist, dass sogar das dünnste Skript zu einem unterhaltsamen Film werden kann, wenn die richtigen Leute mit der richtigen Lust und Liebe dran sind! Dies spürt man den Film hindurch

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
08.06.2020 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.045 | Reviews: 4 | Hüte: 319

Ich gehe noch Pleiten mit Hütte, bei dir @ Raven13 laughing

an AQM kann ich nur an der schwache Drehbuch beschweren. Abgesehen von das. Hat der Film alles was man braucht. Super kämpften, Ton, Musik Kamera Führung von Wan, war der Wannsinn ...

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
08.06.2020 12:35 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.843 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@Raven13

Ja die lange Warterein ist zum Kotzen. Aber vlt. schaffen die es dann wenigstens, dass Teil 2 an den ersten rankommt, auch wenn ich das für sehr unwahrscheinlich halte...^^

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
08.06.2020 11:34 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.196 | Reviews: 31 | Hüte: 318

@ FlyingKerbecs

Dankeschön für einen weitern Hut. smile

Ich stelle gerade wieder fest, dass es noch 2,5 Jahre dauert, bis Aquaman 2 endlich kommt. cry

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
08.06.2020 08:57 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.843 | Reviews: 27 | Hüte: 246

Amen. laughing

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.06.2020 23:09 Uhr
2
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.196 | Reviews: 31 | Hüte: 318

Da mir die Wertung meiner alten Kritik von damals nicht mehr in den Kram passt, reiche ich hier noch einmal eine neue Kurz-Kritik mit der korrekten Endwertung ein.

Hier meine erste und etwas ausführlichere Kritik von damals nach der ersten Kinosichtung:

https://www.moviejones.de/kritiken/aquaman-kritik-5369.html

Forum Neues Thema
Anzeige