AnzeigeN
AnzeigeN
"Gladiator 2" nimmt Form an

"Gladiator 2"-Drehbuch ist fertig!

"Gladiator 2"-Drehbuch ist fertig!
12 Kommentare - Sa, 20.11.2021 von P. Schleicher
Der zweite "Gladiator"-Film nimmt langsam Form an: Das Drehbuch ist inzwischen offiziell fertiggestellt und Scott will nach Ende seines aktuellen Projekts mit den Dreharbeiten beginnen.

Ridley Scott ist ein sehr beschäftigter Mann. Mit The Last Duel und House of Gucci hat er dieses Jahr zwei große Filme am Start, doch statt sich eine Pause zu gönnen, stürzt er sich direkt ins nächste Projekt. Bei diesem wird es sich um Kitbag handeln, einen Film über den französischen Kaiser Napoleon Bonaparte.

Und direkt danach wird es weitergehen und zwar mit Gladiator 2! Paramount gab dem Streifen im November 2018 grünes Licht, jetzt nimmt die Produktion endlich Form an. Das Drehbuch ist zumindest bereits fertig, bestätigt Scott. Beauftragt mit dem Skript des Films war der Autor Peter Craig (The Town).

Scott zeigte sich zufrieden mit dem Drehbuch. Es sei schwierig, Gladiator fortzusetzen, da man die Geschichte nicht einfach wiederholen könne. Das Skript des Films finde aber einen guten und logischen Weg, dies zu tun. Es enthalte genug Komponenten des ersten Teils, um dessen Erzählung aufgreifen und fortsetzen zu können.

Gladiator 2 wird Commodus’ Neffen Lucius folgen und 25 bis 30 Jahre nach dem ersten Film spielen. Russell Crowe soll außerdem wieder auftreten, wie genau das inhaltlich aber möglich ist, ist noch nicht geklärt. Vor allem dürfte Crowe für ein erneutes Auftauchen auch ein wenig trainieren müssen, denn seine Zeiten als Gladiator liegen inzwischen nicht nur zwanzig Jahre, sondern auch etliche Kilos zurück. Die sind aber nicht verschwunden, sondern eben oben drauf gekommen und das dürfte dann doch ein seltsames Bild abgeben, wenn Maximus ein wenig fülliger in der Rüstung aussieht. Aber andererseits wäre das vielleicht auch eine ganz lustige Sache.

Ein Startdatum für Gladiator 2 steht noch aus.

Quelle: Collider
Erfahre mehr: #Action, #Fortsetzungen
AnzeigeN
Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
19.11.2021 15:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 8.097 | Reviews: 164 | Hüte: 513

Vielleicht bekommt man noch Titanic 2, The Green Mile 2 und natürlich Schindlers Liste 2. Es ist schwierig diese Filme fortzusetzen, da man die Geschichte einfach wiederholen könne, aber vielleicht findet das jeweilige Skript einen guten und logischen Weg dies zutun.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
19.11.2021 15:17 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 1.012 | Reviews: 0 | Hüte: 48

Warum Gladiator 2 fragen hier einige, und nicht ein normaler "altes rom" film.

Ganz einfach. Ein Gladiator 2 landet in Bild, Huffpost und Co. Irgend ein Film über das alte Rom nicht.

Solange die Geschichte hinter dem "doofen" Namen gut ist, solls mich aber nicht weiter stören.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
18.11.2021 22:52 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.454 | Reviews: 0 | Hüte: 124

So nötig wie "Braveheart 2 - Ein Kopf geht nach Westen" oder "Titanic 2 - Blubb blubb Maddafakka"

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
18.11.2021 21:12 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 604 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Also mir ist lieber Scott baut ein GladiatorVerse auf, statt das er nochmal Hand an Alien anlegt.

Zudem hab ich nach Last Duel wieder Bick auf Sxotts Historien-Steifen, aber es hätte wirklich gereicht wenn es einfach ein Film im alten Rom gewesen wäre, statt eine Fortsetzung zu Gladiator (Gladiator 2 klingt einfach auch so falsch wie damals Titanic 2)

"...da man die Geschichte nicht einfach wiederholen könne. Das Skript des Films finde aber einen guten und logischen Weg, dies zu tun."

Heißt das jetzt, das die einen Weg gefunden haben, das die Geschichte dich "einfach" wiederholt wird?

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
18.11.2021 20:11 Uhr | Editiert am 18.11.2021 - 20:12 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.748 | Reviews: 178 | Hüte: 588

Ich hab nichts dagegen. Auch wenn ich ganz subjektiv ja der Meinung bin, dass Scott mit Robin Hood bereits eine geistige Fortsetzung zu Gladiator gemacht hat, die sich emotional in vielerlei Hinsicht doch sehr ähnlich wie Gladiator anfühlte und das ganze in einen andere Zeitebene verlegte. Von daher sehe ich nicht mal, wieso es nicht funktionieren sollte, wenn die Story gut ist. Ob es notwendig ist...die Frage stellt sich selten, das sind die meisten Fortsetzungen nicht. Aber wenns ein guter Film wird - und Scott ist doch recht begabt was Monumental-Epische Stoffe angeht - dann soll es mich nicht stören.

Wo wir grad dabei sind: Hey Wolfang Petersen, du bist zwar schon 80, aber du hast doch grad eh nix zu tun - wie wäre es mit ner Odyssee-Verfilmung, die an Troja anschließt? Wird langsam mal Zeit wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Dude : : Moviejones-Fan
18.11.2021 19:22 Uhr
0
Dabei seit: 17.07.17 | Posts: 165 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Der erste Film liebe ich, da braucht es nicht eine Fortsetzung. Wenn er aber eine Figur, die aber noch lebt nimmt und eine eigene Geschichte erzählt, vielleicht dann. Es müsste auch einen anderen Titel haben, dieser ist einfallslos.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
18.11.2021 13:47 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 6.045 | Reviews: 76 | Hüte: 518

Eigentlich unnötig, aber falls Scott es doch schafft, daraus einen guten Film zu machen, dann natürlich gerne.

@ Duck-Anch-Amun

"Er kann von mir aus gerne einen Sandalen-Film machen, dazu spielend im Alten Rom, ja vielleicht sogar im gleichen Universum - aber warum ausgerechnet diesen Film fortsetzen?"

Aber genau das scheint Scott doch zu tun. Der Film spielt 30 Jahre später und man sieht Russel Crowe wahrscheinlich höchstens in Rückblicken und das wohl auch nur, damit man mit Russel Crowe werben kann. Wahrscheinlich nur ein ganz kleiner Auftritt.

Ich denke, kaputtmachen kann die Fortsetzung nichts, denn Gladiator kann sehr gut für sich stehen bleiben und wird das auch tun, völlig unabhänig von der Fortsetzung.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
ferdyf : : Alienator
18.11.2021 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.631 | Reviews: 7 | Hüte: 91

Und Joaquim Phoenix als Commodus kommt auch zurück?

Wenn der Zweite so brilliiert wie der Erste, würde ich einen zweiten Teil gutheißen, aber die Wahrscheinlichkeit liegt bei knapp 0,0001%.

Spaß beiseite, lieber die Finger von lassen...

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
18.11.2021 11:27 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.768 | Reviews: 17 | Hüte: 386

Ich liebe den erste teil. Der ist grandios. Und Perfekt inszeniert. Aber was zum teufel, hat den typ genommen, um seinen eignen filme so kaputt zu machen, der keine forsetzung noetig hat ?

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
18.11.2021 10:36 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.874 | Reviews: 45 | Hüte: 689

Bei der News zu Lethal Weapon 5 hielt ich mich ja zurück, obwohl ich diese Fortsetzung als absolut unnötig empfinde. Aber Gladiator 2? Ich frage mich immer noch warum Scott sich diese Idee in den Kopf gesetzt hat. Er kann von mir aus gerne einen Sandalen-Film machen, dazu spielend im Alten Rom, ja vielleicht sogar im gleichen Universum - aber warum ausgerechnet diesen Film fortsetzen? Und nach nix anderem klingt es, wenn Russel Crow zurückkehren soll.

Avatar
DeKay1980 : : Moviejones-Fan
18.11.2021 10:21 Uhr
0
Dabei seit: 12.06.15 | Posts: 302 | Reviews: 0 | Hüte: 9

@DrGonzo

Danke! Da bin ich sowas von bei dir! smile

Der Film ist großartig und bedarf keinerlei Fortsetzung. Warum muss man da jetzt unbedingt einen zweiten Teil bringen?

Das ist kein Franchise wie der Terminator, Aliens oder die Jurassic Filme.

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
18.11.2021 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 2.624 | Reviews: 0 | Hüte: 107

"Es sei schwierig, Gladiator fortzusetzen"
Wieso macht er es dann? Wieso kann er den genialen ersten Teil nicht einfach so für sich stehen lassen? Wer hat nach einer Fortsetzung geschriehen?

money

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Forum Neues Thema
AnzeigeN