Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Gehörnte Männer & Frauen

Mächtig viel "Maleficent 2": Special Look & Charakterposter (Update)

Mächtig viel "Maleficent 2": Special Look & Charakterposter (Update)
1 Kommentar - Di, 24.09.2019 von R. Lukas
Maleficent und Prinzessin Aurora kennen wir, Connal und Königin Ingrith lernen wir mithilfe neuer Poster zu "Maleficent - Mächte der Finsternis" besser kennen. Und das ist noch lange, lange nicht alles.
Mächtig viel "Maleficent 2": Special Look & Charakterposter

++ Update vom 24.09.2019: Weiter geht es, Maleficent - Mächte der Finsternis zaubert zwei neue TV-Spots hervor.

++ Update vom 18.09.2019: Einfach die Charakterposter von Angelina JolieElle Fanning und Michelle Pfeiffer kombinieren, und fertig ist das Hauptplakat für Maleficent - Mächte der Finsternis. Was fehlt sonst noch? Klar, einer der Disney-typischen Special Looks! Hier kommt er schon:

"Maleficent - Mächte der Finsternis" Special Look (dt.)

"Maleficent - Mächte der Finsternis" Special Look

++ Update vom 12.09.2019: Back in black! Das nächste Video zu Maleficent - Mächte der Finsternis zeigt, wie Angelina Jolie in Maleficent verwandelt wird.

++ Update vom 05.09.2019: Eine Behind-the-Scenes-Featurette hat Maleficent - Mächte der Finsternis auch noch im Angebot, darin wird Angelina Jolies Porträt der dunkle Fee gerühmt.

++ News vom 04.09.2019: Maleficent - Die dunkle Fee war eines der ersten der modernen Live-Action-Remakes, denen all die schönen Disney-Zeichentrickfilme unterzogen werden, und mit 758,5 Mio. $ auch ausgesprochen erfolgreich. Deshalb konnte man der Verlockung nicht widerstehen, Joachim Rønning (Pirates of the Caribbean - Salazars Rache) einen zweiten Teil drehen zu lassen, den es - mit der Meinung stehen wir sicher nicht allein da - im Grunde gar nicht gebraucht hätte.

Aber da er nun mal kommt, muss man ihn natürlich auch anständig bewerben. Etwa mit vier neuen Charakterpostern, die Maleficent selbst (Angelina Jolie), Prinzessin Aurora (Elle Fanning), Königin Ingrith (Michelle Pfeiffer) und Connal (Chiwetel Ejiofor) in Szene setzen. Den aktuellen Trailer und den ersten und bisher einzigen TV-Spot nutzen wir mal zur Unterfütterung. Auf dem Weg zum Kinostart am 17. Oktober bleibt es bestimmt nicht das letzte Material, das wir von Maleficent - Mächte der Finsternis zu sehen bekommen.

Die Jahre waren gut zu Maleficent und Aurora. Ihre Beziehung, geboren aus Kummer, Vergeltung und letztlich auch Liebe, hat sich prächtig entwickelt. Und doch existiert der Hass zwischen den Menschen und den Feen noch immer. Auroras bevorstehende Vermählung mit Prinz Phillip (Harris Dickinson, The Darkest Minds - Die Überlebenden) ist Anlass für Feierlichkeiten im Königreich Ulstead und in den benachbarten Mooren, da die Hochzeit dazu dient, die zwei Welten zu vereinen. Als eine unerwartete Begegnung eine mächtige neue Allianz einleitet, werden Maleficent und Aurora auseinandergerissen, auf gegnerische Seiten in einem großen Krieg, was ihre Loyalitäten auf die Probe stellt und sie dazu veranlasst, zu hinterfragen, ob sie wirklich eine Familie sein können.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Walt Disney Studios
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Dämon
04.09.2019 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.787 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Die Box Office Prognosen sind ja nicht sehr rosig für den Film. Man spricht bereits vom ersten großen Disney Flop in diesem Jahr.

Dem Trailer nach, sowie der Tatsache, dass es eine Fortsetzung wirklich nicht gebraucht hätte, könnte ich mir das auch gut vorstellen. Mal sehen, in den letzten Jahren haben sich "Experten" reihenweise getäuscht

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Forum Neues Thema