Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Avatar - Aufbruch nach Pandora

Kritik Details Trailer Galerie News
Alle Meinungen zu Avatar - Aufbruch nach Pandora

Kritiken zu "Avatar - Aufbruch nach Pandora"

Hier findest du alle veröffentlichten Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Kritik!
Avatar - Aufbruch nach Pandora bewerten

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik (Redaktion)

Tolles Effektkino

Poster Bild
Kritik vom 04.08.2010 von Moviejones - 2 Kommentare
Avatar, ein Film, den wir auf Moviejones immer mit besonderer Freude angekündigt haben. Blicken wir drei Jahre zurück, als unsere Filmdatenbank noch winzig war, da stechen zwei Filme besonders hervor. Battle Angel und eben Avatar. Es waren Filme, die keiner bekannten Reihe angehörten und von uns für "würdig" befunden wurden, in die Datenbank aufgenommen zu werden. Sicherlich hat der "James Cameron Fakt...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

James Camerons atemberaubendes bildgewandtes SciFi Epos

Poster Bild
Kritik vom 17.04.2010 von ScorchONeill - 6 Kommentare
Überarbeitete Version Der Film Avatar war vor Kinostart das größte Geheimnis Hollywoods. Niemand wusste wie sich der Film im Kino präsentieren würde, bis der Trailer im Internet erschien. Von da an konnte man ahnen um was es in diesen, ich sage es schon im vorhinein, Meisterwerk, ging, warum solch ein Trubel um Avatar entstand, bei unvorstellbar hohen Gesamtkosten von über 400 millionen Dollar, und warum Kritikermeinungen vor Kinostart ge...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Ich bin sehr Enttäuscht

Poster Bild
Kritik vom 19.12.2009 von ArneDias - 12 Kommentare
Ich bin so sehr Enttäuscht. Enttäuscht. Enttäuscht. Enttäuscht. Einfach nur wahnsinnig Enttäuscht. Kann das kaum in Worte fassen. Wieso ich so Enttäuscht bin? Ganz einfach: Dieser Film, nun er hatte irgendwann einfach ein Ende. Auf einmal lief dieser blöde Abspann. Ich konnte es nicht fassen. Ich war entsetzt das so ein Film Enden musste. Und viel mehr habe ich an diesem Film auch nicht auszusetzen. Was soll man sagen? Es war ein James ...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Eine Re-Review 9 Jahre später - Avatar

Poster Bild
Kritik vom 29.09.2018 von ZSSnake - 4 Kommentare
Wir schreiben das Jahr 2018, im Dezember wird James Cameron´s Avatar 9 Jahre alt. Ich habe den Film damals irgendwann im Frühjahr 2010, nachdem er bereits 7 oder 8 Wochen in den Kinos lief, angesehen. Nach Empfehlungen von Familienmitgliedern und Freunden. Ich habe damals eine Review verfasst, die dem Film den erhofften Meisterwerk-Status absprach, ihn eher als okay beschrieb. Eine Review, die als meine erste Review überhaupt auf ...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Da erlebt man ja sein blaues Wunder

Poster Bild
Kritik vom 14.05.2012 von patertom - 6 Kommentare
Bereits 2009 war ich im Kino und ein Jahr später, als die etwas erweiterte Version nochmals das Kino stümte, war ich ebenfalls im Kino, um den Film zu schauen. Schon seit langer Zeit besitze ich die Extended Edition auf Bluray und habe den Film seither unzählige Male gesehen. Sei es auf Englisch oder Deutsch. Ob sich der Film lohnt, oder ob es sich nur um 2 einhalb Stunden sinnloses Effektfeuerwerk handelt, möchte ich hier kurz erläutern. H...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Gegüterzugt

Poster Bild
Kritik vom 25.01.2010 von NoAccount - 5 Kommentare
Eine Filmkritik fängt man normalerweise mit einer Kurzbeschreibung der Handlung an. Das mache ich aus zwei Gründen nicht. 1. Die Handlung kann überall im Internet nachgelesen werden 2. und das ist der Hauptgrund: Eine Beschreibung der Handlung wird diesem Film nicht gerecht Dieser Film läutet eine neue Epoche der Kinogeschichte ein, sowohl was die Special Effects betrifft als auch das neuartige Digital 3D. Dieses 3D ist mit nichts zu v...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Lange nicht das erwartete Meisterwerk

Poster Bild
Kritik vom 08.02.2010 von ZSSnake - 6 Kommentare
Ich habe diesen Film nach langem hin und her in der 7. Woche dann doch noch, sogar in 3D, gesehen. Ich habe mich nach den unglaublichen Vorschusslorbeeren und den etwa 5 Trilliarden positiven Kritiken zunächst geweigert mir diesen "Effekt-Porno" anzuschauen. So, da nun meine Schwester und ihr Lebensgefährte den Film auch für gut befunden hatten, ihn sogar lobten, hab ich mich dann doch dazu durchgerungen ihn zu schauen. Und siehe...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Mindblowing..

Poster Bild
Kritik vom 03.08.2010 von moviejunk - 6 Kommentare
Ganze 12 Jahre hat es gedauert bis der cameron uns wieder mit einem Film beglückt. Und ganze 18 jahre hat es dedauert bis er wieder einen SF-Film Inszeniert hat. Obwohl dieser Film über weite Strecken mehr im fantasygenre anzusiedeln ist. Inhaltlich bietet der Film eine solide Story, die nichts wirklich neues bietet. Eine Gruppe von Menschen sucht einen Planeten auf (pandora) der reich an Rohstoffen ist um den mehr als angeschlagen...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Jeder Cent wars wert, Topfilm des Jahres

Poster Bild
Kritik vom 17.12.2009 von Tim - 5 Kommentare
So, erst vor kurzem bin ich aus dem Kino raus. Was soll ich schreiben, es war toll. War hier ja schon länger als der Avatar-Verrückte verschrien aber wisst ihr was, ich steh dazu. ;-) Ich hab Recht behalten, der Film ist super. Auf die Story will ich nicht eingehen, die steht bereits hier mehrmals auf der Seite. Vielmehr nur ein paar kurze Eindrücke nennen, die noch recht frisch sind. Allen voran die Computereffekte. Die waren echt klasse, ...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Avatar - bunter Fantasyfilm mit perfekter Umsetzung

Poster Bild
Kritik vom 17.01.2010 von Lauren - 8 Kommentare
Avatar - DER Blockbuster 2010 wird nicht umsonst als Revolution der Filmgeschichte bezeichnet. Der querschnittsgelähmte Marine Jack Sully (Sam Worthington) reist nach Pandora, um das Werk seines verstorbenen Zwillingsbruders fortzusetzen. Die auf Pandora vorhandenen Bodenschätze sind notwendig für das Fortbestehen der menschlichen Rasse; allerdings ist der Mensch aufgrund der dortigen Lebensbedingungen nicht lebensfähig. Deshalb werden Av...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Avatar ein Film , man wünscht sich hey ich wäre auch lieber da als hier

Poster Bild
Kritik vom 25.12.2009 von NoAccount - 0 Kommentare
Ich habe diesen besagten Avatar Film nun 2 mal gesehen. Nun muss ich zugeben dieser Film ist wie gesagt wurde eine BOMBE. Man sitzt im Kino und die Geschichte nimmt ihren lauf. nach schon wenigen Minuten vergisst man eigentlich wo man ist, irgend wie zieht die Story die Gedanken so weit rein das man das Gefühl hat ; hey WOW wo bin ich hier, ich bin mittendrin. Ich bin eigentlich ein totaler Kino Hasser :) wen man es so sagen kann. Aber Avat...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Schön anzusehen aber mehr nicht

Poster Bild
Kritik vom 01.01.2014 von TiiN - 0 Kommentare
James Camerons Avatar wird vor allem mit dem vorläufigen Siegeszug der 3D Technik in Verbindung gebracht. Die von Cameron geschaffene Welt hat in seiner Umsetzung die zur Zeit höchsten Einspielergebnisse eingezielt. Damit überholte er die bisherige Nummer eins, Titantic (ebenfalls von Cameron). Vorweg möchte ich sagen, dass ich ein großer Fan von James Cameron bin. Nicht nur Terminator, auch Alien und Titanic zähle ich zu den wirklichen gu...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Avatar- Bunter Fantasyfilm mit Schwächen

Poster Bild
Kritik vom 04.01.2010 von NoAccount - 0 Kommentare
Der Film überzeugt durch viel Aktion und eine ästhetisch wunderbare, sehr bunte Kulisse. Von der Handlung her handelt es sich um einen einfachen, flachen Indianerfilm/Western ohne Besonderheiten oder Tiefe. Der Film schrammt die meiste Zeit am Rande der Kitschigkeit entlang und überschreitet die Grenze oftmals leider auch erheblich. Wie bei vielen amerikanischen Filmen wird auch hier ein klassisches Heldenepos erzählt. Edle Wilde ...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Unfassbarer Film

Poster Bild
Kritik vom 03.05.2013 von MatthewDiCaprio - 0 Kommentare
Am Anfang wusste ich gar nicht worum es bei Avatar ging, und wer da mitspielt, ich wusste nur das jeder über diesen Film redet. Die Story war am Anfang kompliziert, aber dann habe ich es verstanden und wollte den Film sehen, denn der Film musste gut sein, denn Regie und Drehbuch sind von James Cameron. Der hatte den Film schon vor 12 Jahren geplant, nur die technischen Mittel fehlten. Aber jetzt ist der Film fertig und mein Fazit: Meisterhaft. ...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Avatar - ein wunderbarer Film (mit 3 Kritikpunkten)

Poster Bild
Kritik vom 10.01.2010 von NoAccount - 0 Kommentare
Hallo, hab soeben Avatar gesehen - ein wunderbarer Film. Am Ende fühlt man sich, als ob man am liebsten dort leben würde, im Einklang mit der Natur, dem Leben. Nun aber trotzdem 3 minimale Kritikpunkte: 1. Der gesamte Film basierte auf dem Einverständis 2er Wesen - ob Tier, ob Mensch, ob Pflanze. Ein Einverständnis beider Beteiligten war immer eine Vorraussetzung und für den Zuschauer nachvollziehbar. Dieses Einverständnis fehlte a...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Avatar - Effektspektakel mit vertrauter Geschichte

Poster Bild
Kritik vom 21.01.2010 von NoAccount - 4 Kommentare
Da ist er nun endlich! James Cameron erfreut uns mit seinem ersten Film seit Titanic, einem Film der sich schon von Anbeginn seiner Produktion vorgenommen hat ein neues Zeitalter des Kinos einzuläuten - nämlich 3D zum neuen Standart zu machen. Doch droht der Film an seinen nahezu unerfüllbaren Ambitionen zu zerbrechen? Ist Avatar wirklich mehr als gute Unterhaltung? Eins vorweg - gemessen an den absurd hohen Erwartungen ist Avatar tatsächlic...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Esoterischer Kitsch, aber hübsch

Poster Bild
Kritik vom 23.04.2013 von BetterCallSaul80 - 6 Kommentare
Mein erster Film in 3D, daher an sich ein Erlebnis: Pandora sieht einfach atemraubend aus, die fantasievolle Pflanzenwelt, das Spiel von Farben und Licht: Alles wunderbar. Da erträgt man auch noch lange die ewig gleiche Disney-Geschichte von Gut und Böse: hier haben die gierigen Menschen der Zukunft ihren eigenen Planeten bereits energetisch ausgelutscht und schrecken auch nicht vor brachialer militärischer Gewalt zurück um ohne Skrupel eine...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Ein klassischer Cameron - bunt, ästhetisch, leer und stinklangweilig!

Poster Bild
Kritik vom 04.10.2010 von NoAccount - 14 Kommentare
Wem ist das nicht passiert: erwartungsvoll sitzt man im Kino, eine Stange Geld für ein 3D-Spektakel ohne Gleichen ausgegeben und zweieinhalb Stunden später sitzt man in der U-Bahn und ärgert sich grün und blau wie ein Navi. Ich habe selten einen derart überbewerteten Film gesehen. Nach knapp zwanzig Minuten weiß jeder im Kino, der nicht durch die Farbenflut Pandoras hypnotisiert wurde wie der Film weiter- und ausgehen wird. Auf Überraschun...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Ein Film, eine Leidenschaft...

Poster Bild
Kritik vom 08.09.2010 von gogorevan - 7 Kommentare
...das dachte ich, als ich aus dem Brettener Kino kam und noch immer völlig berrauscht war. Cameron und Landau haben ein mit AVATAR der Welt etwas gegeben, was es in dieser Form noch nicht gab. Einen Film, der die modernen Fragen über die Zukunft und die alte Geschichten wie "Der mit dem Wolf tanzt" und von mir aus auch "Pocahontas" verbindet. AVATAR hat mir gezeigt, warum ich ins Kino gehe, nämlich, um für eine gewisse Zeit in eine andere, ...
Kritik lesen »

Avatar - Aufbruch nach Pandora Kritik

Optik top, Story flop...

Poster Bild
Kritik vom 09.01.2010 von lowo - 3 Kommentare
Ein vielversprechender Beginn optisch, als auch inhaltlich. Bilder und Effekte bleiben auf hohem Niveau. Die Story verflacht rasend schnell und wird unangenehm stereotyp und vorhersehbar. Überraschungsmomente fehlen völlig und von überallher ist gnadenlos geklaut worden. Der Film hätte ein Großer werden können, wenn Story und Dialoge wenigstens ein bisschen Niveau gehabt hätten. So scheinen von den 250 Mio. Produktionskosten 249 in die ...
Kritik lesen »