Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

News Details Kritik Trailer Galerie
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise

"Der Hobbit" bekommt seine 20-25 Min. längere SEE

"Der Hobbit" bekommt seine 20-25 Min. längere SEE
20 Kommentare - Di, 11.12.2012 von Moviejones
Auf Peter Jackson ist Verlass. Wem "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise" zu kurz ist, kann sich bereits auf die SEE kommendes Jahr freuen.

Einige Dinge ändern sich nie und das ist auch gut so. Üblicherweise sind wir kritisch gegenüber erweiterten Fassungen von Filmen, die bereits vor dem Kinostart angekündigt werden. Doch bei Der Hobbit - Eine unerwartete Reise machen wir aus gutem Grund eine Ausnahme. Denn der Name Peter Jackson geht einher mit Langfassungen von Kinofilmen, die diese noch einmal aufwerten.

Hatten wir in unserer Kritik zum Film noch darüber spekuliert, ist es nun Gewissheit. Ganz nach Tradition hat Peter Jackson das offene Geheimnis verraten, dass Der Hobbit - Eine unerwartete Reise wie viele seiner Filme eine Special Extended Edition bekommen wird. Diese Fassung wird knapp 20-25 Minuten an weiterem Filmmaterial beinhalten, welches nicht in der Kinoversion zu sehen sein wird. Durch die Erweiterung wird auch endlich die wichtige 3-Stunden-Marke durchbrochen, die einen Film erst zu einem "echten" Mittelerde-Werk qualifiziert. Ist die Kinofassung knapp 166 Minuten lang, kommen wir nächstes Jahr auf eine Laufzeit zwischen 180-190 Minuten.

Wann die SEE von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise erscheinen soll, steht dabei noch nicht fest. Wir gehen aber ganz stark davon aus, dass auch hier alles beim Alten bleibt, nachdem bisher alles nach dem bekannten Veröffentlichungs- und Marketingmuster ablief. Sowohl Der Herr der Ringe - Die Gefährten, Der Herr der Ringe - Die zwei Türme, Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs als auch Peter Jacksons Neuauflage von King Kong kamen immer kurz vor Weihnachten in die Kinos. Im Sommer folgte dann die Kinoversion auf DVD. Ein Jahr später zur Weihnachtszeit stand dann die erweitere Version in den Kaufhäusern, immer pünktlich zum Kinostart des nächsten Teils. Wir rechnen also fest damit, dass kurz vor der Veröffentlichung von Der Hobbit - The Desolation of Smaug am 12. Dezember 2013 auch Der Hobbit - Eine unerwartete Reise in neuem Glanz und einer edlen Box erstrahlt.

Hier wird es sicher auch wieder von Weta gefertigte Sammlerstücke geben. 2001-2003 gab es die SEEs zusammen mit Argonath-Buchstützen, einer Gollum-Figur und einer Miniatur von Minas Tirith. Eine interessante Randnotiz der Langfassungen ist, dass diese von Teil zu Teil bei Der Herr der Ringe länger wurden. So war die SEE von Die Gefährten knapp 30 Minuten umfangreicher, Die zwei Türme brachte es auf 40 Minuten - und profitierten deutlich von den neuen Szenen - und Aragorns Rückkehr als König brachte es sogar auf ganze 50 Minuten extra.

Mehr zum Thema
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
20 Kommentare
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
12.12.2012 11:54 Uhr | Editiert am 12.12.2012 - 11:56 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
@sully

na klar haben "die" erst den ersten Film gesehn, haben ja keine Zeitreise gemacht.:p

Allerdings sehe ich auch bei ner Trilogy jeden Film für sich...ein film wird nicht besser, nur weil seine Fortsetzung besser ist.

Hab mich trotzdem unglücklich ausgedrückt. Ich meinte damit einfach nur das die Bewertung und Kritiken im netz und auch bei RT bißher im vergleich zu jedem der LOTR Filme eher mäßig ist. DAS widerrum bestätigt meine Befürchtung fürs ERSTE XDD

zu den 48 bildern...ich würd mir den auf der einen seite auch lieber in der "Standartversion" anschauen...auf der anderen Seite bin ich zielich neugierig auf die "neue" technik.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
12.12.2012 07:59 Uhr | Editiert am 12.12.2012 - 08:02 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Moviejunk
Du schriebst, dass Rotten Tomatoes bestätigt hat, dass die Trilogie weniger Dichte hat.
Ich meine, dass die das auch nur mutmaßen können, da sie erst einen Film der Reihe gesehen haben und deshalb nicht auf die Dichte der gesamten Trilogie schliessen können. Manchmal ergibts erst im Gesamten ein stimmiges Bild! ;)

Und Danke...werde ich sicherlich haben. Zum Glück konnte ich die 48fps Karten nun doch stornieren und bekomme mein Geld vom Cinemaxx zurücküberwiesen. Nun gehts in die normale 3D Vorstellung! smile

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
12.12.2012 05:25 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
@sully

viel spaß laughing...ich werd etwas später gehen :-)
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
12.12.2012 05:20 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
@tim

also okay...ich lass mich ja gerne eines besseren belehren XD
Ich fands damals nur etwas strange ein paar Monatew vor Kinostart des ersten Films plötzlich aus nem 2 teiler einen dreiteiler zu machen und hab seit 10 Jahren im Kopf das die LOTR Bücher deutlich mehr Inhalt hergeben für ne Trilogy als The Hobbit.
Ich hab die Bücher a ber selber nicht gelesen...von daher...mir wärs recht, wenn ich mich täusche und die gesamte neue Trilogy die gleiche Qualli hat wie LOTR laughing
Avatar
moviejunk : : Moviejones-Fan
12.12.2012 05:16 Uhr
0
Dabei seit: 30.06.10 | Posts: 717 | Reviews: 11 | Hüte: 2
@sully
naja...was heist Mutmaßen...es haben ja schon einge den Film gesehen und im Gegensatz zur fantastisch bewerteten LOTR Trilogy sind die Kritiken diesmal eher gemischt.

Und es ging nicht darum etwas zu bestätigen, sondern das ich zum jetzigen Zeitpunkt überzeugt bin, das es ein fehler war aus den ursprünglich angesetzten 2 Filmen drei zu machen und das sich das insgesammt in der Quallität niederschlagen wird.

Das Post sollte in erster Linie mein Gefühl/meine Einstellung zur neuen Trilogy sein, hätte ein besseress Gefühl bei einem zweiteiler gehabt...wir werden sehen...wortwörtlich hehe.
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
11.12.2012 20:16 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.335 | Reviews: 0 | Hüte: 22
Etwas anderes hätte ich auch nicht erwartet und nicht akzeptiert wink. 180-190 Min. Laufzeit sind genau das was ich mir vorstelle habe und die Kinofassung wird dadurch sicher um einige schöne Szenen erweitert und verbessert.
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
DesertHunter24 : : Moviejones-Fan
11.12.2012 17:32 Uhr
0
Dabei seit: 22.03.11 | Posts: 2.986 | Reviews: 6 | Hüte: 28
Ich frage mich, ob The Desolation of Smaug auch bald mal einen deutschen Titel bekommt...^^
Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Avatar
patertom : : Fieser Fatalist
11.12.2012 16:32 Uhr
0
Dabei seit: 20.01.10 | Posts: 4.401 | Reviews: 95 | Hüte: 23
ich musste nur 10€ fürs ticket zahlen und bin schon sehr gesapnnt auf HFR. in die "normale" version fgeh ich natürlich auch rein.

hoffentlioch wirkt sich das HFR, sollte es mir nicht so zusagen, nicht negativ auf meinen filmeindruck aus.
aber ich mache mir da keine sorgen.

in 24h ist es soweit! JEA
(=0:
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.12.2012 16:15 Uhr | Editiert am 11.12.2012 - 16:16 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Strubi
Vorrangig gehts mir um die Bildrate! Bin grad dabei zu versuchen, die Tickets umzubuchen...aber wird wohl nicht gehen, denke ich. Das ist echt ärgerlich bei 15 Euro pro Ticktet. grrr

Was den Film angeht: Die Kritik fand ich erheblich härter, als die hier auf MJ. Aber das sehe ich so wie Du: Kann nur von Vorteil sein, wenn man mit weniger Erwartungen rangeht! ;)

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
11.12.2012 15:49 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.249 | Reviews: 2 | Hüte: 50
@Sully
Bezieht sich deine Ernüchterung jetzt nur auf die Bildrate und dem damit verbundenen Look oder generell auf den Film und dessen Qualität?
Denn Insgesamt liest sich die Kritik, wie ja auch hier die von MJ, nicht schlecht. Scheint ja, ein sehr guter Fantasyfilm geworden zu sein, der anscheinend hauptsächlich aufgrund einer etwas schwächeren ersten Hälfte nicht an die HdR-Filme herankommt. Damit kann ich leben. Und wenn meine Erwartungen etwas gedämpft werden, kann das meinem Kinoerlebnis eigentlich auch nur gut tun :-).

Das Einzige was ich nach dieser Kritik jetzt wirklich kritisch sehe ist halt die Bildrate. Da hoffe ich schon, dass ich es im gewohnten Look sehen kann. Verstehe also schon, dass du jetzt gern weinen möchtest, Sully wink.
Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
11.12.2012 15:32 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.897 | Reviews: 27 | Hüte: 44
Das freut mich, dass es auf jeden Fall eine extended version geben wird. Ich kenne bei der HDR-Trilogie eigentlich auch nur noch die extended-version. Eine Freundin, die diese noch nicht kannte, hat sich einmal die verlängerte Version angeschaut und mich immer darauf hingewiesen, welche Szenen bei der Kinofassung fehlten. Und bei fast allen Szenen, war ich ziemlich entsetzt, dass "solch wichtige Szenen" weggelassen wurden wink

Que la loi soit avec toi!

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
11.12.2012 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Strubi
Hab den ernüchternden Filmstarts.de Bericht gelesen.
Dann scheint es ja doch so zu sein, wie es damals von der ComicCon berichtet wurde und was hier viele wegreden wollten...nämlich, dass es eben wirklich nach SOAP-OPERA aussieht.
Genau das ist es was ich befürchtet habe. Und zu allem Schrecken hab ich festgestellt, dass die Karten (gehe mit einer ganzen Gruppe von Leuten) wider Erwarten DOCH für die 48fps Variante bestellt und bereits bezahlt sind. Gebt mir ein Taschentuch und eine Schulter...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
11.12.2012 14:49 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.249 | Reviews: 2 | Hüte: 50
Find ich gut. War schon bei den HdR-Filmen sehr schön noch mehr von Mittelerde zu erleben. Nur bin ich mal gespannt an welchen Stellen des Filmes diese zusätzlichen Szenen eingebaut werden. Denn eigentlich alle Kritiken kritisieren ja die erste Std. des Films, die recht langatmig sein soll. Hab ähnliches grad z.B. auf filmstarts.de gelesen. Für die ist die zweite Filmhälfte großes Kino. Die erste soll jedoch recht schleppend in Gang kommen. Von daher wäre halt die Frage ob zusätzliche Min in diesem Teil des Films diesen wirklich bereichern...

Apropo filmstarts.de: Die sind z.B. auch gar nicht begeistert von der HFR. Ich hoffe langsam wirklich, dass mein Heimatkino den Film auch in 3D, aber ohne HFR zeigt. Ich hab nämlich ein bissl Angst, dass mir diese Bilddarstellung ein wenig den Spaß am Film nimmt. Zumindest meinen ersten Kinobesuch (wenn es denn einen zweiten geben sollte) würde ich daher schon ganz gerne im ganz normalen "Look" durchführen.
Avatar
Tim : : King of Pandora
11.12.2012 12:24 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.952 | Reviews: 192 | Hüte: 80
@moviejunk
Der Hobbit ist von der Story sicher nicht zu dünn. Wenn Jackson im zweiten Film Smaugs Verwüstungen und dessen Untergang einbaut und nebenbei die Schleifung von Dol Guldur inszeniert, dann gibt es ausreichend Material. Der dritte Teil bietet dann mit den Verwicklungen um den Arkenstein und der Schlacht der Fünf Heere auch genug Material. Ich rechne aber nicht damit, dass es beim Hobbit ein 4,5h Film geben wird wie beim HdR. Der wird sich wohl eher mit drei Teilen zwischen 8-9h einpendeln und das ist für Charakterentwicklung usw. ideal.
Avatar
hekra : : Moviejones-Fan
11.12.2012 11:18 Uhr
0
Dabei seit: 18.07.12 | Posts: 1.382 | Reviews: 0 | Hüte: 17
nein ist kein cinemaxx.
so einen langen film hab ich wohl seit hdr nicht mehr kino gesehen und da weiß ich nicht mehr ob es damals auch pausen gab...
Forum Neues Thema
Anzeige