Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Pom Klementieff stiftet Unheil

Femme fatale: "Guardians"-Star für "Mission: Impossible 7 & 8"

Femme fatale: "Guardians"-Star für "Mission: Impossible 7 & 8"
3 Kommentare - Mi, 20.11.2019 von R. Lukas
Sie auch noch! Pom Klementieff ist neben Rebecca Ferguson und Hayley Atwell schon die dritte Frau in "Mission: Impossible 7" und "Mission: Impossible 8". Da kann sich Tom Cruise warm anziehen.
Femme fatale: "Guardians"-Star für "Mission: Impossible 7 & 8"

Es ist davon auszugehen, dass Ethan Hunt (Tom Cruise) in Mission: Impossible 7 und Mission: Impossible 8, die Christopher McQuarrie direkt nacheinander dreht, wieder auf Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) zählen kann. Schließlich haben sie ihn noch (fast) nie im Stich gelassen, wenn es drauf ankam. Ansonsten gewinnen aber langsam die Frauen die Oberhand.

Da wäre Rebecca Ferguson als Ilsa Faust, die wir bereits aus Mission: Impossible - Rogue Nation und Mission: Impossible - Fallout kennen. Eine neue weibliche Hauptrolle erhält Hayley Atwell, und nun stößt auch noch Pom Klementieff - seit Guardians of the Galaxy Vol. 2 die Mantis im Marvel Cinematic Universe - zum Ensemble der zwei Fortsetzungen. Wieder wurde das Casting von McQuarrie verkündet, und dass er Klementieff in seinem Tweet fragt, wie man denn "Femme fatale" buchstabiere, deutet darauf hin, dass ihr Charakter eine Schurkin oder zumindest jemand mit zwielichtigen Absichten ist. Dafür spricht auch ihre Antwort: "Unfug: akzeptiert".

Mission: Impossible 7 kommt am 22. Juli 2021 ins Kino, Mission: Impossible 8 dann ein Jahr später am 4. August 2022.

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.11.2019 15:39 Uhr | Editiert am 20.11.2019 - 15:44 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.282 | Reviews: 3 | Hüte: 292

ich habe Pom ohne ihre kleinen Antennen garnicht erkannt

@ Tarkin: Von Tom Cruiselig, bekommt sie schon anderen Großen Antennen auf die Hand gedruckt greedy

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
20.11.2019 10:54 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.209 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Ja, der cast kann sich sehen lasen.

ich habe Pom ohne ihre kleinen Antennen garnicht erkannt

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
20.11.2019 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.566 | Reviews: 21 | Hüte: 110

Its keep getting better and better. laughing

A true selfless act always sparks another - Klaus

Forum Neues Thema