Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Russos & die Fantastic Four

Schwuler MCU-Charakter wird zeitnah enthüllt - und Phase IV?

Schwuler MCU-Charakter wird zeitnah enthüllt - und Phase IV?
11 Kommentare - Fr, 10.05.2019 von R. Lukas
Das MCU unternimmt wohl einen großen Schritt hin zur LGBTQ-Repräsentation. Es soll nicht mehr lange dauern, bis wir den ersten (bzw. zweiten) offen homosexuellen Charakter kennenlernen.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Schwuler MCU-Charakter wird zeitnah enthüllt - und Phase IV?

Irgendwann im Sommer, so schätzt Bob Iger, der Chairman und CEO der Walt Disney Company, werden die Marvel Studios ihre nächste Palette an MCU-Filmen offenbaren. Genauer kann - oder will - er es noch nicht eingrenzen, doch die San Diego Comic-Con dürfte der wahrscheinlichste Rahmen für eine solch große Ankündigung sein.

Es gebe riesige Möglichkeiten und viele, viele verschiedene Richtungen, in die man gehen könne, so Iger über die denkbaren Sequels, Spin-offs und Solofilme. Nicht im Gespräch ist laut Jon Favreau ein Iron Man 4, aber wen wundert das... Gleichwohl steht er im Austausch mit Kevin Feige, da sie gern noch was zusammen machen würden, und sie witzeln immer über die "Freak"-Storyline, die so aussieht, dass sich Happy Hogan in einen Hulk-ähnlichen Charakter verwandelt.

Avengers - Endgame ist nicht nur das Ende der Infinity-Saga, sondern auch das Ende der Regisseure Anthony und Joe Russo im Marvel Cinematic Universe, wie sie klargemacht haben und immer wieder bekräftigen. Zumindest vorläufig, denn ein Hintertürchen halten sich die beiden offen: Sie lieben die Marvel Studios, haben die fantastischste Arbeitsbeziehung mit ihnen und stehen ihnen sehr nahe, sagte Anthony Russo dem Business Insider. Vielleicht komme in der Zukunft eine Idee auf, aber jetzt gerade gebe es keine. Es gehe darum, die richtige Story zu finden, die sie inspiriert. Deshalb steigen sie jeden Tag aus dem Bett. Joe Russo stellt schon mal ein paar Gedankenspiele an: Er liebe Ben Grimm von den Fantastic Four, und Doctor Doom sei immer einer seiner Lieblingsschurken gewesen. Wolverine liebt er auch, allerdings müsse man den erst mal ein Weilchen ruhen lassen.

Was bestimmt nicht jeder bemerkt hat: Joe Russo selbst spielt in Avengers - Endgame den ersten offen homosexuellen MCU-Charakter. Nur ein kleiner Part, aber möglicherweise mit großer Wirkung. Man sieht ihn in einer Therapiesitzung, die uns vor Augen führen soll, wie ganz gewöhnliche Leute - also Nicht-Superhelden - mit dem Verlust derer umgehen, die sie durch den "Snap" verloren haben. Russos Charakter beschreibt das etwas triste Date mit einem anderen, ebenfalls trauernden Mann - eine ganz wesentliche Szene, um zu zeigen, wie die Welt auf das reagiert hat, was am Ende von Avengers - Infinity War passiert ist, erklärt er.

Als die Entertainment Weekly-Reporterin dann von ihm wissen wollte, wer sonst noch schwul sei, meinte er vielsagend, man werde es noch herausfinden. Das sei eine Geschichte für andermal, warf Anthony Russo ein. Und wieder Joe Russo: Tatsächlich gebe es da einen schwulen Charakter in einem der kommenden MCU-Filme, und er denke, Feige werde es ziemlich bald bekannt geben. Müssten wir wetten, um welchen Film es sich handelt, würden wir auf The Eternals setzen. Es deutet einfach schon zu viel darauf hin.

Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
11 Kommentare
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
11.05.2019 08:53 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 662 | Reviews: 15 | Hüte: 45

So, Zeit mal wieder was produktives zu posten...

Eigentlich sollte es heute in die Berge gehen, aber das Wetter sagt "Nope!", ergo muss eine Alternative her.

Heute ist Gratis Comic Tag 2019, und an diversen Standorten in Deutschland werden Comics signiert, verschenkt, es gibt Ausstellungen, Wettbewerbe, Zeichenkurse, zusätzliche Sonderangebote etc. etc.

Echte Fans denken sich wahrscheinlich ich bin gerade unter meinem Stein rausgekommen, aber ich habe tatsächlich noch nie davon gehört, also schau ich vielleicht mal rein.

Schönes WoE allerseits!

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
11.05.2019 07:48 Uhr
1
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 177 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Sie können diesen Film mit so viel Toleranz zu ballern wie sie wollen. The Eternals die Charaktere und Comics interessieren mich nicht. Bei so viel Comicverfilmung gucke ich nur was mich interessiert oder generell eine Verbindung zu meiner Kindheit existiert ( als Beispiel bei Venom hatte ich wenig Interesse fürs Kino aber als Kind war Venom in der Serie New Spiderman einfach toll )

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
11.05.2019 00:58 Uhr | Editiert am 11.05.2019 - 01:02 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.114 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Jack-Burton

Thema Randgruppen bedienen:

Mit Ms. Marvel (nicht Captain Marvel) kommt auch eine Muslima ins MCU, deren Vorbild wohl Carol Danvers ist/wird.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

MJ-Pat
Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
10.05.2019 21:20 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.683 | Reviews: 3 | Hüte: 186

Ja war ja klar das es so kommt, find ich aber okay und sollte eigentlich normal sein heutzutage.

Da man das aber so plakativ propagiert, ist es wohl doch nicht so normal wie es sein sollte. Eigentlich eine Schande im Jahr 2019. Im Grunde versucht man hier die taktik von Wonderwoman und Black Panther zu wiederholen, jetzt ist die nächste "Randgruppe" dran.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
10.05.2019 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.114 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Echt jetzt , hat sich da jemand als F 4 Regisseur in Stellung gebracht? smile

War ne tragischkomische Szene in Endgame, mit Caps Selbsthilfegruppe. Hätte gerne noch mehr Szenen gehabt, die die Gesellschaft und die Welt nach dem Snap gezeigt hätten.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
10.05.2019 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.394 | Reviews: 3 | Hüte: 281

Wieso schwule in mcu ? War das in EG mit Amerikanischen Arsch nicht schwul genug ? greedy MobyDick: Don‘t jugde me . hahahahahahahahagaha

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
10.05.2019 16:40 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 634 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Wenn man es den Leuten so sehr auf die Nase bindet... dann wirkt das immer so erzwungen. So als müsse jetzt unbedingt ein homosexueller Charakter her und als es wär es super besonders und was neues. Komische Welt

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
10.05.2019 15:35 Uhr | Editiert am 10.05.2019 - 15:36 Uhr
1
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.870 | Reviews: 152 | Hüte: 428

"...sie witzeln immer über die "Freak"-Storyline, die so aussieht, dass sich Happy Hogan in einen Hulk-ähnlichen Charakter verwandelt."

Also...Hulk Hogan? *Badumm - tsss!*

Zum eigentlichen Thema:

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
10.05.2019 15:32 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.005 | Reviews: 2 | Hüte: 53

Schließe mich beiden an.

Das zu thematisieren und immer groß anzupreisen als hätte man gerade das Rad neu erfunden ist einfach nur peinlich

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
10.05.2019 15:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.894 | Reviews: 50 | Hüte: 258

Sehe es wie FlyingKerbecs: Ist das eine News wert?

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
10.05.2019 15:17 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.579 | Reviews: 13 | Hüte: 63

Dass um sowas heutzutage immer noch so ein Wirbel gemacht wird...undecided

Avengers Assemble

Forum Neues Thema