Never change a winning location

Zurück auf die Insel: "Wonder Woman 2"-Schurkin hergeleitet?

Zurück auf die Insel: "Wonder Woman 2"-Schurkin hergeleitet?
5 Kommentare - Fr, 09.02.2018 von R. Lukas
Und mit "Insel" meinen wir in diesem Fall nicht Themyscira, sondern Großbritannien. Dorthin nämlich soll "Wonder Woman 2" zurückkehren, wenn in einigen Monaten der Startschuss für die Dreharbeiten fällt.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Zurück auf die Insel: "Wonder Woman 2"-Schurkin hergeleitet?

Update: Omega Underground meldet sich wieder, diesmal mit dem Arbeitstitel von Wonder Woman 2 und einer gar nicht so weit hergeholten Vermutung, was er bedeuten könnte. "Magic Hour" lautet er - ein Hinweis auf die zauberkundige DC-Superschurkin Circe? Immerhin soll die schon für den ersten Teil in Betracht gezogen worden sein, Eva Green galt als mögliche Besetzung. Möglich, dass man darauf jetzt zurückkommt.

++++

Mit ihren Superheldenfilmen hatten Warner Bros. und DC Films bislang ja kein allzu glückliches Händchen, aber Wonder Woman - gerade Wonder Woman! - erwies sie für sie als absoluter Glücksgriff. Gal Gadot vor und Patty Jenkins hinter der Kamera bildeten eine unschlagbare Kombi und verstanden sich offensichtlich auch prächtig. Darum stand schnell fest: Wonder Woman 2 wieder gemeinsam!

Dave Callaham (The Expendables) ist mit dem Drehbuchschreiben beauftragt, Ende 2019 soll die Fortsetzung dann ins Kino kommen. Gedreht wird sie diesen Sommer, voraussichtlich ab Juni, und wie Omega Underground erfahren hat, geht es wohl zurück nach Großbritannien. Die Warner Bros. Studios Leavesden nahe London würden Wonder Woman 2 genug Platz bieten, andere Drehorte sind noch nicht bekannt. Auch die Story ist es noch nicht, wenngleich wir schon wissen, dass ein Sprung in die 1980er Jahre vollzogen werden soll, wo Diana im Kalten Krieg gegen die Sowjets kämpfen könnte. Und natürlich irgendeinen (oder mehrere) Superschurken.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
10.02.2018 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 227 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@ CGN

:-D

Best Ass

Best Boobs...

Avatar
Gamer2000 : : Moviejones-Fan
10.02.2018 04:19 Uhr | Editiert am 10.02.2018 - 04:24 Uhr
0
Dabei seit: 06.01.10 | Posts: 176 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Mimimimimi „DC Films hat kein glückliches Händchen“

Mimimimimimi „Marvel ist soooo toll bunt und lustig“.

Hört auf bitte.

Klar macht Marvel tolle Filme, niemand kann dies abstreiten aber DC macht zumindest was eigenständiges und keine schlechten Kopien.

Batman vs Superman ist für mich immer noch ein Meisterwerk in Sachen „Comicverfilmung“.

Das einzige was ich DC vorwerfen kann ist, dass Batman vs Superman zu früh kam.

Nach Man of Steel wäre ein eigenständiger Batman Film ein besserer Schachzug gewesen.

Ansonsten waren alle DC-Filme TOP - bis auf Justice League - und auch nur weil Whedon gepfuscht hat.

Lest Comics und urteilt demnach !!

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
09.02.2018 13:55 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.341 | Reviews: 1 | Hüte: 235

Lass mich raten. Die Zaubererin circe, wird die Russe manipulieren, damit ein Krieg zwischen USA v RUSSLAND ausbricht. Die Stories kenne ich ... ich hab sie verfasst laughing

Avatar
ferdyf : : Alienator
02.02.2018 00:44 Uhr | Editiert am 02.02.2018 - 00:45 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.042 | Reviews: 5 | Hüte: 73

Kein glückliches Händchen? Vielleicht im DCEU, was wahrscheinlich wohl gemeint ist. Ich sage nur The Dark Knight Trilogiecool

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
02.02.2018 00:15 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 11.341 | Reviews: 1 | Hüte: 235

And the Oscar Go too: Wonder Woman 2

as: bester Film 2019

bester Action Film 2019

beste: ton

beste: schnitt

beste: outfit

beste: actress

beste: Drehbuch

beste: music

beste: Effecte

beste: Regisseurin

beste: Comicverfilmung 2019

laughinginnocent

Bild
Forum Neues Thema