Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Chilling Adventures of Sabrina

News Details Reviews Trailer Galerie
Netflix veröffentlicht "Sabrina"-Teaser & Bilder

Creepy: Erster Teaser, Bilder zu "Sabrina", "Channel Zero" Staffel 4-Poster (Update)

Creepy: Erster Teaser, Bilder zu "Sabrina", "Channel Zero" Staffel 4-Poster (Update)
3 Kommentare - Di, 18.09.2018 von N. Sälzle
"Sabrina" strahlt uns aus einem ersten Teaser an, die Charaktere lernt ihr auf neuen Bildern kennen. Bei "Castle Rock" werden die Fans überrascht, und bei Syfy geht es bald mit "Channel Zero" Staffel 4 weiter.
Creepy: Erster Teaser, Bilder zu "Sabrina", "Channel Zero" Staffel 4-Poster

Update vom 18.09.2018: Mit einem Schwung Charakterbilder können wir nun einen näheren Blick auf die wichtigsten Figuren von Chilling Adventures of Sabrina werfen: Das sind neben der Titelhexe (Kiernan Shipka) Freund Harvey (Ross Lynch), dessen Love-Interest-Konkurrent Nicholas (Gavin Leatherwood), ihre zwei Tanten Hilda (Lucy Davis) und Zelda (Miranda Otto), ihre zwei Freundinnen Rosalind (Jaz Sinclair) und Susie (Lachlan Watson), Hexerfreund Ambrose (Chance Perdomo), drei schräge Hexen-Mitschülerinnen, ihre Lehrerin Mary aka Madam Satan (Michelle Gomez) und natürlich ihr Antagonist Father Blackwood (Richard Coyle). Ihr findet sie alle unten in der Galerie. Inklusive neuem Szenenbild. Die Seriencharakterisierung bei Netflix lautet: Brutal, düster, furchteinflößend, FSK 16. Wir sind gespannt!

++++

Update vom 13.09.2018: Das Poster war nur das Warm-Up für einen ersten creepy Teaser zu Chilling Adventures of Sabrina! Hier ist er für euch:

"Chilling Adventures of Sabrina" Season 1 Teaser 1

Und: Zur Horror-Anthologieserie Channel Zero ist ein Poster für Staffel 4 da, das auch das Startdatum in den USA bei Syfy verrät: Am 26. Oktober geht es mit der neuen Runde los, die sich im Untertitel The Dream Door nennt. Ihr findet das Poster ganz unten mit angehängt.

++++

Ein Jahr älter zu werden, jagt dem einen oder anderen ja schon einen Schauer über den Rücken. Aber das neue Poster zu Chilling Adventures of Sabrina nimmt diesen Gedanken etwas zu wörtlich. Wahrlich gruselig wird der 18. Geburtstag der Teenager-Hexe auf dem neuen Poster zur Serie. Dabei sind wir uns noch nicht ganz sicher, ob uns der Kuchen, den uns Kiernan Shipka präsentiert, mehr gruseln sollte oder die Hörner tragende Kreatur, die hinter ihr lauert.

Das Poster macht aber vor allem eines - erneut - deutlich: mit dem Comedy-Spaß von einst hat Chilling Adventures of Sabrina nicht mehr viel gemein. Stattdessen sollen Geschichten wie Rosemaries Baby und Der Exorzist die Erzählung inspiriert haben.

Ihren Auftakt feiert Chilling Adventures of Sabrina am 26. Oktober auch in Deutschland bei Netflix und somit pünktlich zu Halloween.

Neue Details zu "Castle Rock" Staffel 2

Castle Rock hat sein Publikum gefunden, doch wie geht es in Staffel 2 weiter? Im Interview mit Entertainment Weekly vermittelten die Co-Schöpfer Sam Shaw und Dustin Thomason, was die Zuschauer zu erwarten haben und welche Auswirkungen das auf den Cast haben wird.

Von Anfang an hätte man darauf hingearbeitet, in jeder Staffel eine neue Geschichte zu erzählen, um Dinge zu zeigen, die man zuvor nicht gesehen hätte, aus der Sicht von Charakteren, die man zuvor noch nicht kennengelernt hätte.

Dennoch schätzen sie sehr, was Autor Stephen King, in dessen Universum Castle Rock natürlich angesiedelt ist, mit seinen Charakteren schafft. Es gäbe da zum Beispiel Vater Callahan in "Brennen muss Salem" und dann trifft man ihn plötzlich in "Der dunkle Turm" wieder. Es mache Spaß, immer wieder zur Handlung oder zu Charakteren auf unerwartete Weise zurückzukehren und das stelle einen großen Vorteil dieser Serie dar. Man sei daher optimistisch, eine Anthologie zu erzählen und dennoch auf die Geschichten und Charaktere einzugehen, die man liebe. Es geschehe nur eventuell nicht auf die Weise, mit der man rechne.

Bild 1:Creepy: Erster Teaser, Bilder zu "Sabrina", "Channel Zero" Staffel 4-Poster
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
18.09.2018 14:14 Uhr | Editiert am 18.09.2018 - 14:15 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 262 | Reviews: 0 | Hüte: 12

@doctorwu1985 - laut Serienbeschreibung bei Netflix muss sich Sabrina an ihrem 16. Geburtstag zwischen der Hexenwelt und ihrer Familie und menschlichen Freunden entscheiden. Es bleibt also wie gehabt.

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
14.09.2018 12:05 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.033 | Reviews: 0 | Hüte: 25

Ich bin echt neugierig drauf geworden

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
13.09.2018 17:54 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 75 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Also hat Sabrina dann schon seit 2 Jahren ihre Hexenkräfte, die sie ja mit 16 erhält, oder wurde das geändert?

Forum Neues Thema