Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Beides aber nur unter Vorbehalt

Moon Knight oder M.O.D.O.K.? "Avengers"-Autoren wären dafür (Update)

Moon Knight oder M.O.D.O.K.? "Avengers"-Autoren wären dafür (Update)
7 Kommentare - Fr, 22.06.2018 von N. Sälzle
Superheld Moon Knight wird nach wie vor als möglicher MCU-Neuzugang gehandelt. Wie sehen das die aktuellen "Avengers"-Schreiberlinge Stephen McFeely und Christopher Markus?
Moon Knight oder M.O.D.O.K.? "Avengers"-Autoren wären dafür

Update vom 22.06.2018: Ginge es nach Christopher Markus, wäre M.O.D.O.K. (steht für "Mental Organism Designed Only for Killing"), der Superschurke, der im Grunde ein lebender Computer mit übergroßem Kopf ist, bereits Teil des MCU. Er mag M.O.D.O.K. und wollte ihn gerne einbauen.

Nur leider gestaltet es sich sehr schwierig, einen solchen Charakter gut zu verkaufen und sinnvoll in die Story zu integrieren, sagte Markus im "Fatman on Batman"-Podcast. Man müsste quasi den ganzen Film um ihn herum entwerfen. Dennoch denke er immer noch, dass M.O.D.O.K. richtig gemacht furchterregend wäre. Stellt euch vor, ihr blickt den Gang hinunter, und dann biegt dieser riesige Kopf um die Ecke und kommt auf euch zu...

++++

Mit Avengers 4 geht eine Ära im Marvel Cinematic Universe zu Ende. Doch das MCU selbst besteht fort - nur in anderer Form. Die kennen wir noch nicht, aber allmählich zeichnet sich das eine oder andere ab. Intergalaktischer soll es werden, und somit dürften die Eternals über kurz oder lang Einzug halten. Und welche anderen Charaktere noch? Wie wäre es zum Beispiel mit Moon Night?

Im "Fatman on Batman"-Podcast von Kevin Smith sprachen die (unter anderem) Avengers - Infinity War- und Avengers 4-Drehbuchautoren Stephen McFeely und Christopher Markus über einen potenziellen Moon Knight-Film. Viele hoffen schließlich darauf, diesen maskierten, mondgesteuerten Marvel-Superhelden in Phase IV zu Gesicht zu bekommen.

Markus findet auch, dass jemand einen richtig guten Moon Knight-Film drehen sollte, allerdings sei das kompliziert. Am Anfang sei Moon Knight irgendwie gut, aber auch irgendwie billig gewesen. Später sei er dann irgendwie cool geworden, aber damit der coole Teil funktioniert, müsse der billige Teil Sinn ergeben. Die Sache werde also sehr schnell verworren. Jedoch sei es nett, einen jüdischen Charakter in Betracht zu ziehen.

Klingt so, als habe man sich zumindest mal Gedanken dazu gemacht - auch Marvel Studios-Präsident Kevin Feige nannte Moon Knight als möglichen Helden für Phase IV schon beim Namen - , wenngleich es nicht besonders konkret ist. Trotzdem bleibt es spannend, wie sich Phase IV entfalten wird, sobald Phase III vollends abgeschlossen ist. Das geschieht ab dem 25. April 2019, wenn die aktuellen Avengers ein weiteres (letztes?) Mal in die Schlacht ziehen.

Erfahre mehr: #Marvel, #Superhelden, #Comics
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
7 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.06.2018 14:17 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.934 | Reviews: 27 | Hüte: 155

Duck

Gebe dir recht, ich finde Modok in den Comics schon nicht sonderlich interessant, im Film würde das für mein Empfinden noch schlechter passen...

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
22.06.2018 13:27 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.633 | Reviews: 26 | Hüte: 321

@MobyDick
Wobei dies ne Neuinterpretation von Amin Zola ist, der seinen Geist ja in den Comics in eine Art Roboter umpflanzte. In Cap 1 sieht man sogar Pläne für diesen Roboter, in Cap 2 ging man dann einen realistischeren Weg.
Könnte natürlich auch bei Modok passen und es gab mal Gerüchte, dass er als Schurke in AoS Staffel 4 angeteast wurde. Trotzdem sehe ich es wie bei Wonder Womans Jet - nicht alles was im Comic funktioniert, funktioniert auch im Film.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
22.06.2018 12:47 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.934 | Reviews: 27 | Hüte: 155

MODOK:

Ist durchaus möglich, den sinnvoll einzubauen, eine Art Vorgänger gab es ja schon im zweiten Captain America Film, darauf liesse sich aufbauen.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Tequila : : Moviejones-Fan
20.06.2018 16:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.10.16 | Posts: 178 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Bitte bitte keinen Film machen. Fernsehserie und gut ist.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.06.2018 11:08 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.633 | Reviews: 26 | Hüte: 321

@MobyDick
Wollte ich ebenfalls gerade schreiben und das Gerücht hält sich ja hartnäckig. Ich kenn die komplexe Origin jetzt nicht mehr, aber bei 13 Folgen könnte man da schon was hinbiegen. Dann auch die von Chris erwähnte Brutalität. Dürfte auch kein Problem sein, mit Daredevil und vorallem Iron Fist wurde das übernatürliche Zeug ja bereits ins Netflix-Universum eingeführt.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
20.06.2018 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 2.934 | Reviews: 27 | Hüte: 155

Moon Knight gehört meines Erachtens zu den (am ehesten Netflix) Serien, da seine Story in einen Film zu packen einfach der Sache nicht gerecht würde!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.06.2018 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 12.264 | Reviews: 1 | Hüte: 251

Hab die zwei nicht auch gesagt, Moon Knight wäre für mcu ungeeignet? Weil er zu brutal sei,.. und das passt wiederum nicht an mcu-Disney Familienfreundliches Franchisen . hoff Disney gibt sich mal ein Ruck. Solche Filme wie Moon Knight v Die Gargoyles gehört einfach in der Leinwand ( Moon Knight ) kein muss.. aber die Gargoyles schon ... xD

Forum Neues Thema