Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Wer folgt auf James Gunn?

Kein Wunder: "Guardians of the Galaxy Vol. 3" vorerst auf Eis gelegt

Kein Wunder: "Guardians of the Galaxy Vol. 3" vorerst auf Eis gelegt
12 Kommentare - Sa, 25.08.2018 von R. Lukas
Überraschend ist anders. Disney und die Marvel Studios drücken bei "Guardians of the Galaxy Vol. 3" die Pausetaste, eine Neuformierung ist nötig. Könnte womöglich Taika Waititi der Retter in der Not sein?
Kein Wunder: "Guardians of the Galaxy Vol. 3" vorerst auf Eis gelegt

Für James Gunn gibt es kein Zurück, und so kommt es, wie es kommen musste. Nach seiner abgelehnten Wiedereinstellung wird die Guardians of the Galaxy Vol. 3-Produktion auf unbestimmte Zeit verschoben, während sich Disney und die Marvel Studios neu formieren.

The Hollywood Reporter und Deadline melden übereinstimmend, dass eine kleine Gruppe von Crewmitgliedern, die sich auf die Vorproduktion in Atlanta vorbereitet hatte und ein Überbleibsel aus der Zeit war, als noch Gunn das Kommando hatte, entlassen wurde. Ihnen steht es frei, sich neue Arbeit zu suchen. Diesen Herbst sollte es eigentlich mit Volldampf in die Vorproduktion gehen und Gunn dann im Winter - entweder im Januar oder Februar 2019 - mit dem Dreh beginnen. Das ist unter den gegebenen Umständen natürlich nicht mehr möglich.

Der Produktionsstopp soll wohl nur vorläufig gelten und nicht das generelle Aus für Guardians of the Galaxy Vol. 3 bedeuten. Der Zeitplan sei hinausgeschoben worden, sagt eine Quelle. Einen offiziellen Kinostart hatte der dritte Teil der Guardians of the Galaxy-Reihe ja ohnehin noch nicht. Man schaut sich jetzt nach einem Filmemacher um, der Gunns Platz als Regisseur und vielleicht auch Drehbuchautor einnehmen kann, je nachdem, ob sein Skript weiterhin genutzt werden soll oder nicht. Bei dieser Suche gehen Disney und die Marvel Studios sehr bedacht vor, und das aus gutem Grund.

Übrigens: Kürzlich soll sich Taika Waititi mit Marvel zusammengesetzt haben, es ist jedoch unklar, über welches Projekt da gesprochen wurde. Mit Thor - Tag der Entscheidung hat er sich ja für weitere Aufgaben im Marvel Cinematic Universe empfohlen und gezeigt, dass ihm humorige Superhelden-Abenteuer fern der Erde liegen...

Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
12 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
26.08.2018 18:35 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 847 | Reviews: 0 | Hüte: 59

Also ich bin ja von Thor 3 ungefähr so begeistert wie von einer Sommergrippe. Wäre der Film eine Schularbeit, würde er von mir die Bewertung erhalten: Thema verfehlt. Ungenügend.

Ich laste es nicht allein dem Regisseur an. Da gibt es ja noch die Drehbuchautoren, die aus dem epischen Thema Ragnarok ein fluffig austauschbares Abenteuer gemacht haben. Aber Waititi tut sein übriges, um das ganze noch auf die Spitze zu treiben. Ob er die Guardians inszenieren kann? Vielleicht. Aber bis jetzt verstehe ich nicht, was an diesem Mann so toll sein soll.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"To boldly go, where no one has gone before!"

"Fortschritt, nicht Perfektion!" Robert McCall

Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
26.08.2018 17:34 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.328 | Reviews: 0 | Hüte: 32

Übrigens...den dritten Thor hab ich mir noch nicht angeschaut, da mein Interesse diesbezüglich immer noch gleich Null ist. Daher kann ich noch nicht sagen, ob Taika perfekt dafür wäre. Ich kann nur sagen, dass von den Farben her, die ich in den kurzen Trailern in der TV-Werbung sah, schon irgendwie passend für GotG wäre, beispielsweise farblich

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
Zombiehunter : : Moviejones-Fan
26.08.2018 13:17 Uhr
1
Dabei seit: 21.10.12 | Posts: 1.328 | Reviews: 0 | Hüte: 32

Jungs! Jetzt mal nicht vom Thema abweichen, auch wenn ein anderes Thema traurigerweise wieder aktuell ist. Dafür gibt es bestimmt andere Seiten

Nur ein toter Mensch ist ein guter Zombie! :)
Avatar
ProfessorX : : Moviejones-Fan
25.08.2018 23:22 Uhr
0
Dabei seit: 17.05.14 | Posts: 445 | Reviews: 0 | Hüte: 9

Das der Film voerst auf Eis liegt, wundert mich jetzt eigentlich nicht. ^^

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.08.2018 21:49 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.414 | Reviews: 3 | Hüte: 281

Respekt! Für jemanden der immer gern vorn dabei ist um eine Opferrolle zu mimen und die Rassismuskeule zu schwingen, bist du in der anderen Richtung immer gut vorn dabei. Soviel Chuzpe muss man erst mal haben.

@ Tim: ist mir etwas entgegen? Sry, ich verstehe dich nicht.

Avatar
ferdyf : : Alienator
25.08.2018 21:27 Uhr | Editiert am 25.08.2018 - 21:28 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.323 | Reviews: 5 | Hüte: 78

@Duck

Er schaffte es den Ton des Cosmic-MCUs zu nutzen und an den Charakter Thor anzupassen.

Mein Eindruck ist eher, dass er Thor an das restliche MCU angepasst hat.

@Tim

Respekt! Für jemanden der immer gern vorn dabei ist um eine Opferrolle zu mimen und die Rassismuskeule zu schwingen, bist du in der anderen Richtung immer gut vorn dabei. Soviel Chuzpe muss man erst mal haben.

Wurde Chris hier irgendwo abfällig und ich habe das übersehen? Dass jemand wie anscheinend du die "Rassismuskeule" nicht nachvollziehen kann, überrascht mich auch nicht. Für viele (auch hier habe ich das schon gelesen) ist beispielsweise das Wort Neger ganz normal...

Avatar
SuitLady : : Moviejones-Fan
25.08.2018 20:14 Uhr | Editiert am 25.08.2018 - 20:17 Uhr
0
Dabei seit: 13.10.17 | Posts: 152 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Taika ist ein guter Junge. Er würde die Guardians wieder auf Kurs bringen, nachdem sie einen schweren Schlag mit Gunn erdulden mussten. Wenn der Humor nicht reichen sollte, dann bestimmt ein Gruppenschlummern. ;)

Avatar
Tim : : King of Pandora
25.08.2018 20:13 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.884 | Reviews: 192 | Hüte: 76

@ChrisGenieNolan
Respekt! Für jemanden der immer gern vorn dabei ist um eine Opferrolle zu mimen und die Rassismuskeule zu schwingen, bist du in der anderen Richtung immer gut vorn dabei. Soviel Chuzpe muss man erst mal haben.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
25.08.2018 18:28 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.128 | Reviews: 0 | Hüte: 16

@ Duck

Perfekt.

Thor und die GOTG.

Das passt. Ich hatte eh gehofft das Waititi Gunns Job übernimmt.

Hätte nichts ggn. einen weiteren Auftritt von Sly Stallone.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
25.08.2018 16:57 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.611 | Reviews: 34 | Hüte: 397

Taikas Thor 3 hatte schon sehr viel davon, was auch die GotG besonders machte. Er schaffte es den Ton des Cosmic-MCUs zu nutzen und an den Charakter Thor anzupassen. Schon in meiner Kritik schrieb ich damals, dass die Szenen auf Sakaar genauso gut aus einem GotG-Film stammen könnten.
Für mich wäre er eigentlich der logische Nachfolger, die Frage ist aber ob er nicht zu sehr eingeschränkt wäre, weil der Film sich wohl immer noch nach Gunn anfühlen sollte. Ich wäre sowieso dafür, dass Taika eher Thor 4 macht oder ein anderes Franchise übernimmt. Passende Idee: Thor wird nach IW Part 2 Teil der Guardians.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
25.08.2018 15:08 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 693 | Reviews: 0 | Hüte: 30

Ich würde auch gern Taikas GOTG sehen. Könnte mir gut vorstellen das er uns dann etwas abliefert das mit Gunns Filmen auf einer Stufe steht.

Mißt, jetzt hab ich lust auf THor Ragnarock bekommen ^^

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
25.08.2018 15:03 Uhr | Editiert am 25.08.2018 - 17:26 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 13.414 | Reviews: 3 | Hüte: 281

Yeah yeah yeah, Waititi tikititika ist unser Mann „SarkaaaRmus off“ innocent

Forum Neues Thema