Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Michelle Pfeiffer das große Vorbild

Mächtige Mieze: Zoë Kravitz über Catwoman & "The Batman"

Mächtige Mieze: Zoë Kravitz über Catwoman & "The Batman"
10 Kommentare - Mo, 20.01.2020 von R. Lukas
Der neue "Batman" bringt auch eine neue Catwoman mit sich, verkörpert von Zoë Kravitz. Die verrät, was sie an dem Charakter interessiert und wer sie dazu inspiriert hat, die Rolle zu spielen.
Mächtige Mieze: Zoë Kravitz über Catwoman & "The Batman"

Bei Tim Burton in Batmans Rückkehr war es Michelle Pfeiffer, bei Christopher Nolan in The Dark Knight Rises war es Anne Hathaway. Jetzt bei Matt Reeves in The Batman ist es Zoë Kravitz: Selina Kyle aka Catwoman, die katzenhafte Femme fatale und Meisterdiebin, die gern Gotham City unsicher macht. Ach, und dann gab es da natürlich noch die Catwoman von Halle Berry, hätten wir fast verdrängt...

Kravitz erzählte schon, sie habe hart trainiert und humpele jeden Tag vom Dreh nach Hause, weil die Rolle körperlich so anspruchsvoll sei. Nun bestätigte sie auch, dass ihr aktueller Kurzhaarschnitt für The Batman ist und dass sie das Catwoman-Kostüm anprobiert hat - nicht nur einmal. Das sei alles, was sie sagen könne, was ihr von Rechts wegen erlaubt sei, zu sagen. Andernfalls, so Kravitz, würde sie nur Ärger bekommen. Catwoman sei ein großartiger Charakter, und sie freue sich sehr, sie spielen zu können. Das Drehbuch sei wundervoll, sehr geerdet und tiefgründig. Mehr dürfe sie nicht sagen, da sie sonst gefeuert würde.

Aber Kravitz sagte doch noch etwas mehr: Sie habe nie groß auf Comics gestanden, doch die Batman-Welt habe sie immer am meisten interessiert und fasziniert, auch wegen Catwoman. Pfeiffers Performance sei immer "super inspirierend" für sie gewesen, habe sich einfach ikonisch angefühlt. Catwoman repräsentiere sehr starke Weiblichkeit, und sie könne es kaum erwarten, darin einzutauchen. Denn Weiblichkeit bedeute Macht - eine andere Art von Macht als männliche Macht. Das finde sie an Batman und Catwoman so interessant: Batman repräsentiere eine sehr maskuline Macht und Catwoman eine sehr feminine Macht, auch eine etwas kompliziertere und weichere. Ihr gefalle die Vorstellung, dass man weich und sanft und trotzdem sehr mächtig und gefährlich sein könne.

Quelle: Slashfilm
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
10 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.01.2020 20:51 Uhr
1
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.187 | Reviews: 43 | Hüte: 476

@Kayin:

Ich schätze, da haben wir schon mal einen Kandidaten für einen weiteren gemeinsamen Kinobesuch smile

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.01.2020 20:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.187 | Reviews: 43 | Hüte: 476

@Dude:

Der Cast ist soweit gut, habe aber mühe mit Colin Farrell als Pinguin. Ich kann ihn zur Zeit, noch nicht in dieser Rolle vorstellen.

Ehrlich gesagt, kann ich mir Colin Farrell überraschenderweise sehr gut als den Pinguin vorstellen. Ich finde seine Besetzung geradezu genial. Überhaupt, bin ich auf den gesamten Cast so gespannt, wie schon lange nichtmehr.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
Dude : : Moviejones-Fan
20.01.2020 19:12 Uhr
0
Dabei seit: 17.07.17 | Posts: 29 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Auch ich bin sehr gespannt auf den neuen Batman. Der Cast ist soweit gut, habe aber mühe mit Colin Farrell als Pinguin. Ich kann ihn zur Zeit, noch nicht in dieser Rolle vorstellen. Am meisten gespannt bin ich, wie Robert Pattison den Bat/Bruce darstellt. Er hat sich ja in den letzten Jahren, zu einem starken Darsteller entwickelt. Seine glitzer Vampier Zeit ist zum Glück vorbei. Auch Zoë Kravitz/Catwoman könnte rocken. Hoffe einfach das Matt Reeves, keine Durchschnittsware abliefert. Als Regisseur konnte er mich bis jetzt nicht wirklich überzeugen.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
20.01.2020 17:28 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 1.276 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Mal abwarten was Warner und da diesmal vorsetzt. Wenigstens machen sie es spannend. Vom Totalausfall bis zum Megahit ist ja quasi alles drin.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
20.01.2020 17:18 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 5.425 | Reviews: 134 | Hüte: 375

Die "Enkelin" von Bill Cosby hat gerade ja einen Riesenlauf, auch der neue Trailer zu ihrer neuen Serie (eine Nick Hornby Adaption) macht ordentlich was her

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
Kayin : : Hollywoodstar
20.01.2020 16:39 Uhr
0
Dabei seit: 11.10.15 | Posts: 2.654 | Reviews: 2 | Hüte: 279

@Sublim77

Ja, ich bin auch sehr gespannt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass WB das nochmal in den Sand setzt. Regisseur und Drehbuchautor machen lassen, dann klappt das schon. Bin da sehr optimistisch

"I’ll do my best."

"Your best! Losers always whine about their best. Winners go home and fuck the prom queen."

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
20.01.2020 16:39 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 1.004 | Reviews: 0 | Hüte: 26

Ich will endlich Bilder von den Darstellern in ihren Kostümen sehen. Ich bin zu neugierig und halts bald nicht mehr aus.

Bild
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
20.01.2020 16:23 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.187 | Reviews: 43 | Hüte: 476

Ich jetzt wirklich sehr gespannt auf den neuen Batman. Ehrlich gesagt, erwarte ich echt viel von der neuen Version der Flesermaus. Auch die Besetzung von Pattinson erscheint mir immer mehr als richtig in logisch. Ich stelle mir da eine richtig gute und düstere Detektivstory im DC Universum vor. Mit wunderbar verstörenden Szenen im Arkham Asylum und einen Batman der im Untergrund ermittelt.

Sehr spannend. Vorfreude? CHECKwink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
20.01.2020 09:50 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 2.294 | Reviews: 0 | Hüte: 74
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
20.01.2020 00:09 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.591 | Reviews: 4 | Hüte: 301

Misses Kitty Kat ( Miaaaau )
I wanna know where the kitty at
so hey girl ( whugh )

can you work that work that
can you work that work that

Hey misses Pussy Kat ( Whoop )
I wanna know where the be at
So hey
can you work that work that
Can you work that work that

kanns komm erwarten smile greedy

Forum Neues Thema