Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Han im Glück, oder wie?

Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug

Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug
9 Kommentare - Mo, 23.04.2018 von R. Lukas
Stellt euch darauf ein, in den nächsten Tagen einiges über "Solo - A Star Wars Story" zu erfahren. Empire läuft sich gerade erst warm, da kommt vermutlich noch viel mehr.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug

Update 4: Es ist vollbracht, Ron Howard vermeldet auf Twitter den erfolgreichen Abschluss der Postproduktion und somit die Fertigstellung von Solo - A Star Wars Story. Nach 2005 Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith ist es der nächste Star Wars-Film, der bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes debütiert, und dank der offiziellen Website des Festivals wissen wir jetzt, dass die Laufzeit zwei Stunden und 15 Minuten beträgt.

Neue Bilder und Story-Hinweise finden sich außer bei Empire, wo Ron Howard versichert, dass niemand eine Nachahmung von Harrison Fords Han Solo wollte, sondern es darum ging, den Vibe, das Feeling und die Körpersprache des Charakters einzufangen, auch bei Entertainment Weekly.

Die unerwartete Reise des jungen Han Solo (Alden Ehrenreich) beschreibt Howard als Initiationsritus. Sie schleudert Han in eine gefährliche Welt, in der er von charismatischen, aber gesetzlosen Leute umgeben ist. Dort muss er sich behaupten und seine Freiheit erlangen. Er ist ein ungestümer, großspuriger junger Kerl, und der ganze Film handelt von seinem Streben nach Freiheit, danach, eine institutionalisierte Form von Unterdrückung abzuschütteln. Das, sagt Howard, verleiht Solo - A Star Wars Story eine jugendliche, rebellische Energie.

Diese Energie kommt zum großen Teil durch Ehrenreich zum Ausdruck, der die Rolle aber fast abgelehnt hätte. Es habe ein wenig gedauert, sich darüber klar zu werden, dass es das ist, was er machen wollte, erzählt er selbst. So enthusiastisch und begeistert er von Anfang an auch gewesen sei, habe er doch sichergehen wollen, dass es wirklich seine Entscheidung ist und nicht etwas, das er nur deswegen tut, weil jeder verrückt wäre, es nicht zu tun.

Und was wäre Han ohne seine alten Weggefährten? Von seiner Dynamik mit Chewbacca (Joonas Suotamo) wollte Howard so viel in den Film packen, wie er nur konnte. Er schwärmt - genau wie Ehrenreich - von Suotamo, der dem Charakter auf spaßige und lustige Weise so viel gegeben habe. Wir treffen Chewie in einer schwierigen Phase in seinem Leben an, so Howard, er steckt ein bisschen in Schwierigkeiten. Für Drehbuchautor Lawrence Kasdan ist es gar eine Lovestory: Die beiden trauen einander nicht automatisch und werden dicke Freunde, das mache eine gute Geschichte aus.

Weniger durchsichtig und liebevoll ist die Beziehung zwischen Han und Lando Calrissian (Donald Glover). Sie sei viele verschiedene Dinge, so, wie sie es auch in den Originalfilmen ist, meint Ehrenreich hierzu. Beide haben sehr unterschiedliche Stile, denkt er. Glover ergänzt, dass Lando immer die bestgekleidete Person am Set sei. Und das wolle schon was heißen, denn es gebe in Solo - A Star Wars Story viele coole Kostüme und Klamotten. Lando ist stolz auf seine Kleidung, es macht die Dinge einfacher. Wenn die Leute einen sehen und man lässig-elegant wirkt, neigen sie dazu, Sachen leichter rauszurücken.

++++

Update 3: Ein neues internationales Poster zu Solo - A Star Wars Story ist auch noch eingetroffen, ihr findet es ganz unten angehängt.

++++

Update 2: In der "Star Wars Show" haben die Drehbuchautoren Lawrence und Jonathan Kasdan ein wenig über Solo - A Star Wars Story geplaudert. Tatsächlich arbeitete Lawrence Kasdan schon an einem Solo-Skript, bevor Disney Lucasfilm gekauft hat, also lange vor Star Wars - Das Erwachen der Macht. Beim Schreiben des jetzigen Films ging es ihnen nicht darum, die Hintergrundgeschichte auszufüllen, sondern darum, einen guten Han-Solo-Film zu Papier zu bringen. Der soll auch erklären, warum Han so zynisch geworden ist. Und wie Jonathan Kasdan verrät, haben sie jede Dialogzeile von Chewbacca im Drehbuch niedergeschrieben bzw. "übersetzt", damit Alden Ehrenreich immer wusste, was sein Wookiee-Kumpel sagt und schauspielerisch entsprechend reagieren konnte.

++++

Update: Schon kommt Spot Nummer zwei ("Risk") angedüst, den ersten ("Crew") liefern wir noch mal mit. Es lohnt sich auch, hier in der offiziellen Star Wars-Datenbank zu stöbern, denn die wurde mit Einträgen für die Charaktere und Fahrzeuge aus Solo - A Star Wars Story upgedatet. Falls ihr euch fragt, wer sich hinter diesem Rio Durant verbirgt, laut Beschreibung ein Pilot, der seit Jahren gemeinsame Sache mit Tobias Beckett (Woody Harrelson) macht: Das ist der Alien-Charakter, den Jon Favreau spricht.

++++

Nach dem gestrigen TV-Spot öffnet die neueste Ausgabe der Empire einer Flut von Informationen rund um Solo - A Star Wars Story die Tore, was uns die Wartezeit bis zum 24. Mai verkürzt, wenn der zweite Nicht-Skywalker-Film im Star Wars-Universum ins Kino kommt.

Los geht es mit dem exklusiven, gezeichneten Cover für Empire-Abonnenten, auf dem der Millennium Falke von einem Sternzerstörer und einem Schwarm von TIE Fightern gejagt wird. Ron Howard lässt uns derweil einen Blick auf Lando Calrissian im Cockpit werfen. Sieht ja leicht besorgt aus, der Gute.

Gleiches lässt sich über Han Solo (Alden Ehrenreich) sagen, der auf einem neuen Bild an dem Hochgeschwindigkeitszug baumelt, den sein krimineller Mentor Tobias Beckett mit seiner Crew ausrauben will. Diese Actionsequenz auf dem verschneiten Planeten Vandor wurde ja bereits in den Trailern angeteast und verspricht Abwechslung von den üblichen Raumschlachten und Lichtschwert-Duellen. Teil der Herausforderung sei es, sich neue, originelle Arten von Action einfallen zu lassen, die wir bei Star Wars noch nicht gesehen haben, erklärt Solo-Co-Autor Jonathan Kasdan. Filme wie Heat und Der Einzelgänger dienten hier als Inspiration.

Han Solo hat als Gauner und Schmuggler ja selbst keine ganz weiße Weste, im Vergleich zu den Charakteren, denen er in Solo - A Star Wars Story begegnet, ist er jedoch die Rechtschaffenheit in Person. Er wäre gut beraten, niemandem zu trauen, schon gar nicht Dryden Vos (Paul Bettany). Auf einem weiteren Empire-Bild blickt der vernarbte Gangsterboss, der der Oberbösewicht des Films sein soll, auch entsprechend finster drein. Er rekrutiert eine Gruppe von Schurken für einen Raubüberfall, könnte also Becketts Vorgesetzter sein. Ursprünglich - als Phil Lord und Christopher Miller noch Regie führten - sollte Michael K. Williams ihn als Halb-Löwen-Alien spielen, doch unter Howard wurde er dann mit Bettany neu besetzt (weil Williams keine Zeit für die Nachdrehs hatte) und zum Nicht-CGI-Charakter umgemodelt.

 

From our #ilmvfx review today. #DonaldGlover #landocalrissian #miliniumfalcon #Solo

Ein Beitrag geteilt von RealRonHoward (@realronhoward) am

Bild 1:Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug
Bild 2:Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug
Bild 3:Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug
Bild 4:Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug
Bild 5:Fotos, Poster, Spots & Infos: "Solo - A Star Wars Story" ist am Zug
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
19.04.2018 10:24 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.839 | Reviews: 21 | Hüte: 182

@MrBond:

wink

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
19.04.2018 10:16 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.214 | Reviews: 13 | Hüte: 270

"Und wie Jonathan Kasdan verrät, haben sie jede Dialogzeile von Chewbacca (Joonas Suotamo) im Drehbuch niedergeschrieben bzw. "übersetzt", damit Alden Ehrenreich immer wusste, was sein Wookiee-Kumpel sagt und schauspielerisch entsprechend reagieren konnte."

Hmm... da hätten sie mal lieber Anthony Ingruber für die Rolle des Han Solo casten sollen. Soweit ich weiß, spricht er Shyriiwook fließend und hätte keine Probleme gehabt, wenn im Drehbuch "Aaaaaaaaaaaaaaaarrrgh" gestanden hätte. Was für Nullen!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
17.04.2018 15:44 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 340 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Plot?

Spoiler?

Hier meine version des möglichen Plots

Han ist ein Dieb auf corellia und hat ärger mit dem imperium. (Gleiter-Verfolgungsszene)

Das imperium verdonnert ihn zum militärdienst, wo er beckett kennenlernt und mit ihm flüchtet. Bei einem coup befreien sie mehrere Wookies und chewie bleibt in der truppe. Evtl. Passiert es auch noch während ihrer zeit beim imperium.

Beckett, han und Chewie nehmen einen Heist auftrag von Vos an und überfallen einen imperialen Transporter. Es gelingt, aber sie müssen die fracht opfern. Um Vos zu entschädigen nehmen sie beim Korsalflug teil, nachdem sie den falken von lando gewonnen haben.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
17.04.2018 15:31 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 340 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Das Gerücht über Boba Fett im Film, ist so alt wie die Erkenntnis, das ein Han-Solo-Film kommt.

Rechnet lieber mit Jabba gegen Schluss des Films, als grund für den korsalflug, da jabba wahrscheinlich auf diese Art seine Schmuggler auswählt (was boba fett nicht ausschliesst).

Was die Rüstung betrifft, denke ich das bettanys charakter ein Sammler ist, und der Anzug zu seinen Stücken gehört. Evtl. wird er diesen auch anziehen im Kampf gegen han und chewie?

Solche mandalorianischen Rüstungen wie Fett sie hat, gibt es in vielen Varianten.

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
17.04.2018 15:19 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.214 | Reviews: 13 | Hüte: 270

Als ich gerade nochmal die Stills vom Solo-Film durchgegangen bin und den Millennium Falcon von oben sah, kam mir ein witziger Gedanke.

Ich könnte mir vorstellen, dass Han beim ersten Anblick des Falcon Wort-für-Wort einen gewissen Luke Skywalker (aus Episode IV) rezitiert: "Hey, die Mühle ist ja nur Schrott...", worauf Lando dann etwas sagen könnte, wie: "Die Mühle macht anderthalb fache Lichtgeschwindigkeit, Junge!" ... naja, vielleicht macht die Mühle die anderthalb fache Lichtgeschwindigkeit auch erst, nachdem Han ihr ein paar Extras eingebaut hat ^^

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
17.04.2018 14:00 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.214 | Reviews: 13 | Hüte: 270

Ich glaube nicht, dass es sich hier um Boba Fett handelt, da das Visier des Helms - und auch der vertikale Schlitz - viel zu breit ist. Weder in der PT (als Boba den Helm von seinem toten Vater übernimmt), noch in der OT ist das so. Aber vielleicht hat er ja noch einen Ersatzhelm, der anders aussieht, wer weiß? ^^

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
17.04.2018 13:44 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.839 | Reviews: 21 | Hüte: 182

@MJ-RobinLukas:

Ah, okay.

Danke für die Aufklärunglaughing

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MJ-RobinLukas : : Moviejones-Fan
17.04.2018 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 113 | Reviews: 0 | Hüte: 0

@sublim77: Soweit wir gehört haben, soll es wohl nur irgendeine mandalorianische Rüstung sein, nicht Boba Fett. Aber ob das stimmt... Wahrscheinlich können wir uns da erst sicher sein, wenn wir den Film gesehen haben. wink

MJ-Pat
Avatar
sublim77 : : Rattle Head
17.04.2018 11:01 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.839 | Reviews: 21 | Hüte: 182

Ich freu mich jetzt wirklich sehr auf den Solo-Solofilm. Ich weiss, das hab ich schon hundert Mal gesagt, aber wenn da auch immer berichte über den Fim kommen, dann muss ich das halt auch immer sagen...tongue-outwink

...ich glaub es wurde schon mal darüber berichtet, aber trotzdem die Frage, ist das Boba Fett, auf dem Bild hinter Paul Bettany?

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema