Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Erst Superheld, dann Superagent

Von Superman zu James Bond? Neues Gerücht um Henry Cavill

Von Superman zu James Bond? Neues Gerücht um Henry Cavill
19 Kommentare - Mi, 26.09.2018 von R. Lukas
Christopher McQuarrie wartet nach wie vor auf einen Anruf wegen Superman und hätte auch einen Autor zu Hand. Derweil soll Henry Cavill angeblich die "James Bond"-Nachfolge von Daniel Craig antreten.
Von Superman zu James Bond? Neues Gerücht um Henry Cavill

Während Supermans filmische Zukunft ungewisser denn je ist, verabreden sich Drehbuchautor Zack Stentz (X-Men - Erste Entscheidung) und Christopher McQuarrie, der ja mit dem Man of Steel 2-Regieposten in Verbindung gebracht wurde, schon mal für den Fall der Fälle. Ob er einen ersten Entwurf zur Verfilmung der Comicserie All-Star Superman für ihn schreiben könne, fragte Stentz bei McQuarrie nach. Der versprach: Wenn man (also Warner Bros./DC Films) ihn jemals anrufe, werde er ihn anrufen. Klingt doch nach einem Plan.

Höchst fraglich nur, ob Henry Cavill dann noch daran teilhätte. Seine Superman-Karriere scheint nach nur drei Auftritten - Man of SteelBatman v Superman - Dawn of Justice und Justice League - schon wieder vorbei zu sein, sein weiterer Weg führt ihn zur The Witcher-Serie von Netflix. Und vielleicht zu James Bond? Für Daniel Craig soll James Bond 25 das letzte Mal sein, sodass MGM und Eon Productions langsam, aber sicher nach einem Nachfolger Ausschau halten müssen. Mit Codename U.N.C.L.E. und auch Mission: Impossible - Fallout hat sich Cavill praktisch bereits dafür beworben, und dass ihm der Part optisch gut zu Gesicht stehen würde, bezweifelt wohl kaum jemand.

Tatsächlich behauptet ein aktuelles Gerücht, dass die James Bond-Produzenten ein Auge auf Cavill geworfen haben und ihn als ihren nächsten 007 casten wollen. Da es allerdings nur ein Gerücht ist und noch dazu von der Klatschseite Crazy Days and Nights (hat auch das Tom Cruise-Green Lantern Corps-Gerücht gestreut) stammt, sollte man sich besser nicht darauf verlassen. Momentan liegt der Fokus ja ohnehin auf James Bond 25, was danach kommt, wird man sehen.

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
19 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
29.09.2018 01:06 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 2.206 | Reviews: 11 | Hüte: 66

Sag ichs doch! laughing

All Hail To Skynet!

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
26.09.2018 21:56 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 387 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Wie wäre es mit Smallville Superman für den neuen Kino Superman :-)

Die Bond Idee find ich gut.. back To the Roots!

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
26.09.2018 21:39 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 627 | Reviews: 0 | Hüte: 27

@Rafterman, sehe ich ähnlich. Nur müsste Elba finde ich einen "neuen Charakter" für sein Portfolio erfinden. In den Rollen in denen ich ihn kenne spielt er immer gleich ^^

Sein Tick mit dem "Satz ruhig anfangen und zum ende hin ausrasten" finde ich immer seltsam ^^ Das würde die "Coolness" von Bond etwas beschädigen. Aber da er professioneller Schauspieler ist, gehe ich davon aus das er das schon hinbekommt.

Wer auch immer es wird, in Sachen Cast enttäuschen Bondfilme nur selten. Warte also mit vollstem Vertrauen ab. James Bond ist nicht umsonst seit über 50 Jahren am Markt etabliert. Die wissen was sie tun.

Avatar
Jonah : : Antiheld
26.09.2018 19:35 Uhr
0
Dabei seit: 20.07.10 | Posts: 1.564 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Es gibt auf alle Fälle deutlich schlechtere Kandidaten, mir würde die Wahl gefallen.

Avatar
theMagician : : Criminal
26.09.2018 17:49 Uhr | Editiert am 26.09.2018 - 18:09 Uhr
1
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.350 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Richard Armitage schlage ich vor. In Berlin Station macht er eine gute Figur. Hab die zweite Staffel noch nicht gesehen doch in der ersten fand ich ihn sehr gut. Und er ist Brite

Welcher Bond Film auch stets unterschätz wird ist „Im Geheimdienst ihrer Majestät“. Auch wenn der Darsteller nicht gut war, fand ich die Geschichte sehr viel besser, weil sie Bond als Menschen und nicht als Killerspion zeigt und ein sehr mutiges Ende

Ich finde Casino Royale ist der beste Craig-Bond. Da ist alles noch neu und unverbraucht. Bei Spectre wirkte es schon wieder gezwungen. Und diese Hintergrundgeschichte von Christoph Walz war nicht wirklich kreativ sondern wieder gezwungen

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
26.09.2018 17:37 Uhr
1
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.016 | Reviews: 0 | Hüte: 263

@Rafterman & Tarkin

Jeder Bond war/ist ja ein Spiegel seiner Zeit und ohne Frage hat Connery diese Figur geprägt. Alle die nach ihm kamen, mussten sich irgendein Alleinstellungsmerkmal zulegen um der Figur neues/anderes Leben einzuhauchen. Ich finde Craig einen großartigen Bond unserer Zeit und für mich ist Skyfall mit der beste Bond, den ich gesehen habe. Und ich habe alle gesehen wink

Bevor mir jetzt jemand einige Klassiker aufzählt, "die naürlich besser sind", räume ich mal ein, dass ich vielleicht so empfinde, weil er eben präsenter ist als andere. Die meisten habe ich in Kinder-/Jugendtagen gesehen.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
ferdyf : : Alienator
26.09.2018 17:33 Uhr
0
Dabei seit: 04.02.13 | Posts: 2.262 | Reviews: 5 | Hüte: 76

Höchst fraglich nur, ob Henry Cavill dann noch daran teilhätte. Seine Superman-Karriere scheint nach nur drei Auftritten - Man of Steel, Batman v Superman - Dawn of Justice und Justice League - schon wieder vorbei zu sein, sein weiterer Weg führt ihn zur The Witcher-Serie von Netflix.

Es wurde doch schon mehrmals betont, dass er weiterhin Superman ist. Es ist bloß unsicher, ob und wann er einen Film bekommt. Cavill wäre ein mega Bond.

Avatar
Tarkin : : Moviejones-Fan
26.09.2018 17:22 Uhr
0
Dabei seit: 10.10.17 | Posts: 839 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Connery ist Gott.

Er war der 007 seiner Zeit und besser als seine Nachfolger, obwohl ich jetzt nienanden schlecht fand. Craig ist auch klasse. Gerne noch ein paar Filme mit ihm, aber die Drehbücher müssen besser werden.

Du schleppst mich in dieses Junkyhaus und jetzt muss ich auch noch diesen Scheissclown umlegen

Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
26.09.2018 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 316 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Vielen Danke für den Hut, aber das Connery die Nummer eins ist sehen hoffentlich die meisten. :-) Man muss sich nur mal den Shitstorm reinziehen, diese Filme würden genau so heute erscheinen. Es würde einen riesigen Shitstorm geben, bei dem Frauenbild und wie er wie ein Pascha mit seinen Partnerinnen umgeht. Auf der anderen Seite kritisieren sie einen Daniel Craig der einen erstklassigen modernen Bond abgibt.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

Avatar
bartacuda : : Mitternächtlicher Haijäger
26.09.2018 15:01 Uhr | Editiert am 26.09.2018 - 15:01 Uhr
0
Dabei seit: 03.03.10 | Posts: 4.016 | Reviews: 0 | Hüte: 263

@Rafterman

für mich ist er der beste Bond nach Sean Connery

Hut!

(und das auch nur, weil Connery "unantastbar" ist) wink

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
Avatar
Rafterman : : Moviejones-Fan
26.09.2018 14:46 Uhr
1
Dabei seit: 18.01.17 | Posts: 316 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Wenn es nach mir geht kann der Craig gerne noch ein paar Filme drehen, für mich ist er der beste Bond nach Sean Connery. Als Nachfolger fände ich Cavill nicht schlecht, ein Idris Elba würde mir aber mehr Zusagen unabhängig davon dass er schwarz ist.

Ich sage immer die Wahrheit. Selbst wenn ich lüge!

Avatar
BeTa : : Moviejones-Fan
26.09.2018 14:43 Uhr
0
Dabei seit: 11.02.15 | Posts: 436 | Reviews: 0 | Hüte: 10

Stimmt die nehmen ja nur Briten aber Oscar Isaac wäre cool.

Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
26.09.2018 14:33 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.038 | Reviews: 0 | Hüte: 34

Hiermit bewerbe ich mich als Brokkoli

www.reissnecker.com

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Auror
26.09.2018 12:52 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.052 | Reviews: 7 | Hüte: 33

Na endlich!! Ich hoffe, er wird der neue "Superbond".^^

Ask yourself, are you willing to fight?

MJ-Pat
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
26.09.2018 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 643 | Reviews: 3 | Hüte: 12

@Tarkin:

Oscar Isaac ist ein Amerikaner? Er wird kein Bond?

Cavill habe ich als Superman geliebt! Als Bond ... muss er sich erst beweisen.

Forum Neues Thema