KritikFilmdetailsTrailer (14)Bilder (86)News (70)Filmabo
Film »News (70)Trailer (14)
Transformers 5 - The Last Knight

Franchise gegen die Wand gefahren

Transformers 5 - The Last Knight Kritik

6 Kommentar(e) - 23.06.2017 von URASO
Hierbei handelt es sich um eine User-Kritik von URASO.
Filmkritik

Transformers 5 - The Last Knight Bewertung: 1.5/5

Nun ist es endgütig erledigt worden.

Die Transformersreihe liegt am Boden und es wird sehr sehr schwer dort wieder weg zukommen. Bay macht hier in diesem Film einiges besser als in Teil 4, jedoch ist dieser Film meiner Meinung nach trotzdem um einiges schlechter als sein Vorgänger.

Nicht nur das die Handlung der Vorgängerfilme konsequent ignoriert, nein es wird durch total überflüßige Seitenstränge die ohne hin schon schwer nachzuvollziehende Story wirklich folgen zu können. Nun gut Story war nie die Große Stärke der Reihe aber dies wurde durch gute Action kompensiert.

Dies gelingt hier nicht und das liegt daran das die Actionszenen rapieder gekürzt wurden und die Zeit für "Witze" geopfert wurde, welche von Grundschülern für Kindergartenkinder geschrieben wurde. Hinzukommt die noch verstärkte Problematik mit den nervigen Eigenschaften der Transformers. Schon in Teil 4 waren durch die "Vermenschlichung" der Transformers die meisten von ihnen nervig und dies wird hier leider noch verstärkt und durch schlimme Momente der UrTransformers gewürzt.

Beispiele gefällig?

1. Der schon in der Moviejones-Kritik geäußerte "Martha-Moment", da hat der Film mal einen guten Moment welcher im Trailer schön hoch geschaukelt wird und dann kommt eine so plumpe auflösung

2. Die neuen Desepticons, zu vermenschlicht und schlechte und unlustige sprüche

3. Anthony Hopkins, der den Film größten teils aufwertet und versucht zu retten, macht einen auf cool und jugendlich, was leider eher peinlich rüber kommt

Zum Abschluss bleibt zu sagen, dass ich mich wirklich aufgrund der Trailer und mener Liebe zu der original Trilogie auf den Film gefreut habe, aber ich wurde zu tiefst enttäuscht.

Zwar macht die erste Szene neugierig und die Story klingt spannend, aber durch zuviele Nebenstränge wird das wieder zerstört.

Auch machen die Wiederkehrer erst den Film besser und es kommt freude auf, aber auf der anderen Seiten machen peinliche Witze, dumme Sprüche und nervige Transformers diese Freude wieder kaputt. zumal die meisten Wiederkehrenden Rollen eher Fanservice sind und für die "Story" und den Film allgemein nicht wichtig sind

Deshalb gibt es auch nur 1,5 Hüte



Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"Filmgalerie zu "Transformers 5 - The Last Knight"
Transformers 5 - The Last Knight Bewertung
Bewertung des Films
310
6 Kommentar(e) / Jetzt kommentieren

Trailer zum Film

Transformers 5 - The Last Knight
Der Videoplayer(13494) wird gestartet

Mehr Trailer & Videos zum Film

Weitere spannende Film-Kritiken

KritikKritik
Kritik vom 15.09.2017 von ZSSnake
Darren Aronofskys neuestes Werk mother! ist seit Donnerstag in den Kinos. Ich kannte persönlich einzig den Schwarzbild-Trailer mit den Stimmen und bin ansonsten völlig unbelastet in den Film gegangen. Die sehr gemischten Kritiken machten mir zwar leichte Sorgen, letztlich waren diese, soviel sei vorab gesagt, jedoch gänzlich unbegründet. Allerdings, und auch das schicke ich vorweg, muss man imstande sein die Allegorie des Film ... die komplette Film-Kritik lesen

KritikKritik
Kritik vom 15.09.2017 von luhp92
Nachdem bereits zwei Versuche gescheitert waren, versuchte John Boormann in den 1970er Jahren ein drittes Mal, den "Herrn der Ringe" als Live-Action-Film für die Kinoleinwand zu adaptieren. Wie 1957 sollte die komplette Geschichte erneut in einem einzigen Film erzählt werden. Das Drehbuch enthielt Änderungen wie: Gimli wird verprügelt, um sich an das Moria-Passwort zu erinnern. Frodo und Galadriel haben Sex. Arwen ist eine Tee ... die komplette Film-Kritik lesen

Und noch mehr Kritiken

Horizont erweitern

Die erfolgreichsten Kinofilme aller ZeitenJack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!Die epischsten Filme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

6 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
eli4s
Moviejones-Fan
Geschlecht | 12.07.2017 | 00:58 Uhr12.07.2017 | Kontakt
Jonesi

@horstbay

Die Reihe ist doch schon immer so wie du es doch ganz gut beschrieben hast.

Ich kann ja schon nicht nachvollziehen, wie man sich sowas überhaupt antun kann. Aber als "fan der reihe" nach vier teilen, da auf einmal derart über den fünften herziehen, da komm ich nicht mehr mit. Was hast du denn erwartet...?

HorstBay
Moviejones-Fan
12.07.2017 | 00:17 Uhr12.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Als Fan der Transformer Reihe musste ich den Film sehen... hätte ich das vorher gewusst, was mich erwartet... Naja ich hab das Elend nach ner knappen Stunde beendet! Ich konnte diesen Mist nicht zu Ende schauen.

Schwachsinnige Story die auch noch grottenschlecht umgesetzt wurde. Die rotzeblöden schlecht erzogenen Quotenkinder vom Anfang waren schon nicht zu ertragen. Noch schlechter war die Verknüpfung mit der Arthur Sage. Und hier nun auch Quottenmenschen, die zur damaligen Zeit sicher nicht dabei waren. wink Von einem Kampf gegen die Nazis habe ich nur noch gelesen? Wird also in dieser Schrotthandlung auch noch eine verschrobene politische Botschaft über einen gewollten Zeitgeist vermittelt?

Bay hätte lieber eine vernünftige Story und passende Dialoge und gute Aktion nutzen sollen. Das dumme Gequatsche und die unsinnigen Handlungen konnte ich echt nicht ertragen. Der 2. Film in meinem Leben bei dem ich das Kino vorher verlassen habe. Dieser Schund gehört vernichtet um andere vor Zeit- und Geldverschwendung zu bewahren.

Hätte nicht gedacht, dass man das Andenken dieser Serie so brachial vernichten hätte können. Und die teilnehmenden Schauspieler haben sich mit ihrer Teilnahme keinen Gefallen getan.

Optimus13
Moviejones-Fan
Geschlecht | 29.06.2017 | 18:59 Uhr29.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@Jockel

Haha, dein Kumpel scheint mir ziemlich ähnlich zu sein! ^^ Liebe die Transformers, aber wenn Bay wider allen Behauptungen zurückkommt, dreh auch ich durch ani-laugh Transformers ist noch lange nicht ausgelutscht und es gäbe noch unglaublich viel zu erzählen, aber die Bayformers sind am Ende, das muss sogar ich sagen.

Hanjockel79
Moviejones-Fan
29.06.2017 | 18:40 Uhr29.06.2017 | Kontakt
Jonesi

@Petra82

Die wievielte Ansage, die Community final zu verlassen, war das? wink

Final? hm?^^ hä? Hab ich da was verpasst? Gut mir ist an dem Tag wo du meinst wieder bald der Hals explodiert weil die Schlagader anwuchs, aber ich meine das Und Tschüss geltend für den Tag da.^^ Wieso?^^ Hasste etwa gehofft, bist mich los oder was?^^ Wie dem auch sei, mein letzter Stand ist das was ich da geschrieben habe. Da ich heute ganz gut gelaunt bin, bitte ich Verständnis, das ich auch noch nicht lesen werde, was dort seitdem geschrieben wurde. Ich will mir nehmlich nicht selbst die gute Laune wieder versauen!^^ Ich werds noch irgendwann lesen, keine Frage, aber erstmal kein Bock. Streit und Zoffereien ist nix, wo ich geil drauf bin im Gegensatz zu manch anderen.

Zum Thema Transformers: Sah den Trailer letztens das erste Mal im Kino und dachte, schau ich mir doch mal an. Nach eurer Warnung lasse ich das jetzt.

So ein Film ist ideal um da Leute reinzuschicken, die man privat eh loswerden will, so als Tipp. XD

Petra82
Schneefeger
Geschlecht | 29.06.2017 | 18:31 Uhr29.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Schaut, wer zurück ist, Hanjockel himself! Die wievielte Ansage, die Community final zu verlassen, war das? wink

Aber ich meine das so, wie ich es sage: Welcome back smile Zumindest solange wir hier einfach sachlich diskutieren können und alles, was zuletzt für so viel Stunk zwischen einigen gesorgt hat, einfach mal weglassen.

Zum Thema Transformers: Sah den Trailer letztens das erste Mal im Kino und dachte, schau ich mir doch mal an. Nach eurer Warnung lasse ich das jetzt.

 

Warum bin ich nicht aus Stein wie du...?

Hanjockel79
Moviejones-Fan
29.06.2017 | 17:59 Uhr29.06.2017 | Kontakt
Jonesi

Wir habe in unserer 6er Kumpelsclique noch genau einen gehabt, der selbst nach dem grottigen vierten Film noch eisern die Transformers Fan Flagge hochhielt und dem zuliebe wir anderen alle wieder mit in den Film rein sind am Freitag. Man dachte halt, naja, die Action wirds schon wieder wenigstens ein bischen rausreißen, aber was war denn das bitte? Kann deine Bewertung absolut nachvollzihen und bin noch viel härter im Urteil. So ein Schmodder den ich da gesehen habe, da ist mir die Lebenszeit zu schade für, um extra eine Kritik zu schreiben, von daher Respekt an Leute, die den ähnlich kacke fanden und es dennoch geschafft haben das Gesehene in Worte zu fassen.^^

Am heftigsten kam bei jedem von uns die epische Facepalm vor Fremdscham als aufgelöst wurde bei wem es sich um den letzten Ritter handelt bzw. warum Teil 5 The Last Knight handelte. Da schrie sogar ein Mädel in der Reihe vor uns ganz laut dazwischen: "Oh Gott bitte, ich will sofort nach Hause!"^^ Selbst unser letzter Transformers Filmfan, der übrig war hat nun eingesehen: Weitere Transformersfilme von Michael Bay? NEVER!^^ Mit diesem Film Francise hat unser Freundeskreis nun komplett den Brexit vollzogen, solange "Bay on Bord is". ;-D

Bild zum Beitrag Kritik: Transformers 5 - The Last Knight von URASO