AnzeigeN
AnzeigeN

Die Peanuts - Der Film

Kritik Details Trailer Galerie News
Süße Hommage

Die Peanuts - Der Film Kritik

Die Peanuts - Der Film Kritik
3 Kommentare - 27.11.2015 von Moviejones
Wir haben uns "Die Peanuts - Der Film" für euch angeschaut und verraten euch in unserer Kritik, ob sich dieser Film lohnt.
Die Peanuts - Der Film

Bewertung: 4 / 5

"Es war eine dunkle und stürmische Nacht..." - Die meisten von euch, vor allem die etwas ältere Generation, kennen sie sicher: Die Peanuts-Comicstrips von Charles M. Schulz. Charlie Brown, Snoopy, Woodstock, Lucy, Sally, Linus & Co. wird nun erstmals buntes 3D-Leben mit Die Peanuts - Der Film eingehaucht, erfreulicherweise mit dem Versuch, dem so eigenen Stil der Comics dabei dennoch gerecht werden zu können. Und so Fans wie auch die jüngere Generation damit zu begeistern - gelingt das?

Während Beagle Snoopy den Roten Baron bekämpft und mutig auf Freiersfüßen tapst, muss er auch noch mit ansehen, wie auch Charlie Brown sich Hals über Kopf verliebt, der sich aber nicht gerade glanzvoll als Freier macht. Der Grund: Charlie fehlt das rechte Maß an Selbstvertrauen. Wie also kann Charlie als der geborene Angsthase die Aufmerksamkeit auf sich lenken?

Trailer zu Die Peanuts - Der Film

Die Peanuts Kritik

Steve Martinos Die Peanuts - Der Film gelingt es tatsächlich mit Charme und der rechten Mischung aus moderner Technik und dem kultigen Comicstil, die verschiedenen Figuren von Schulz unterhaltsam und liebenswert auf die Kinoleinwand zu bringen. Im Fokus stehen natürlich vor allem Charlie Brown und Snoopy, doch auch die anderen Charaktere bekommen größtenteils genug Screentime. Schröder hätten wir vielleicht gern noch etwas öfter gesehen.

Die Story erzählt, wie es auch ein Underdog schaffen kann, sein Ziel zu erreichen. Immer wieder aktuell, dennoch muss man anmerken, dass die Story grundsätzlich keine Neuerungen der bekannten liefert. Das hat aber auch seinen Grund, denn Schulz hat das in seinem letzten Willen nicht zugelassen. Zwar gibt es auch neue Elemente, doch ob das so rechtens ist, und wenn ja, wie das erreicht wurde, darüber wollten sich die Filmemacher wohl nicht den Kopf zerbrechen.

Es kam also in Die Peanuts eher auf die rechte Mischung bereits bekannter Storys an, und die finden wir ziemlich gut gelungen. Fans werden sicher ihren Spaß daran haben, und als Familienfilm in der Weihnachtszeit hat man hier sicher einen passenden Termin gewählt, der auch Neulinge erwärmen könnte. Vor allem dank der Fliegerszenen von Snoopys Storyline kann das 3D auch gut ausgeschöpft werden, auf sinnlose Popups wurde erfreulicherweise ebenfalls verzichtet.

Die Peanuts Fazit

Man kann also sagen, dass Die Peanuts - Der Film eine gelungene moderne Version und zugleich Hommage an die kultigen Comics ist, man darf nur keine Innovationen bezüglich der Storylines erwarten. Auf die junge Generation könnten die Themen daher etwas altbacken wirken, doch wir hatten viel Spaß daran. Für Fans sowieso ein Must-See.

Die Peanuts - Der Film Bewertung
Bewertung des Films
810
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
DVD & Blu-ray

Weitere spannende Kritiken

Resident Evil - Welcome to Raccoon City Kritik (Redaktion)

Besser, aber nicht gut

Poster Bild
Kritik vom 24.11.2021 von Moviejones - 15 Kommentare
Verglichen mit den letzten Filmen der Resident Evil-Reihe und dem, was man sonst von Videospielverfilmungen erwarten kann, ist Resident Evil - Welcome to Raccoon City fast schon ein Lichtblick. Doch was sagt dies schon aus, wenn die Messlatte so niedrig hängt? Fans werden mit massig Fanservice ...
Kritik lesen »

House of Gucci Kritik (Redaktion)

House of Gaga

Poster Bild
Kritik vom 23.11.2021 von Moviejones - 4 Kommentare
2021 ist durch die ganze, uns momentan treibende Situation immer noch kein wirklich erhebendes Kinojahr, aber immerhin besser als das vergangene. Und daran hat unserer Meinung nach auch Altmeister Ridley Scott seinen Anteil, der vor einigen Wochen mit The Last Duel und nun mit dem lebensechten Thril...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
McDivermann : : Intersect
04.01.2016 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 16.07.13 | Posts: 943 | Reviews: 14 | Hüte: 50

Tja was soll ich sagen. Mit meinen 30 Lenzen habe ich schon viel im Kino und im TV gesehen aber nun ist es erstmals passiert das ich im Kino vor Rührung Rotz und Wasser geheult habe.

Dieser Film war für mich der ultimative Trip in die eigene Kindheit und hat mich absolut begeistert. Der Charme der Vorlage wurde absolut originalgetreu in die heutige Zeit gebracht. Das kann ich den Machern gar hoch genug anrechnen, da die Fallhöhe von meiner Seite doch vorhanden war.

Klar könnte man die unnötige 3DMache und auch die Vorhersehbarkeit der Story kritisieren aber das möchte ich gar nicht. Denn wenn ein Film mich so derart berühren kann, möchte ich auch gar keine normalen Kritik-Standards anlegen.

Wer die Peanuts früher gerne geguckt hat muss (!!) diesen Film sehen und auch Einsteiger sollten Charlie Brown und seinen Freunden eine Chance geben. Denn die Message die diese Truppe verbreitet ist gerade in der heutigen Zeit wunderbar naiv und schön.

!! Cpt. Captain, der Captain aller Captains !!
Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
21.12.2015 02:19 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.431 | Reviews: 12 | Hüte: 288

Den ersten Trailer am Anfang des Jahres mochte ich, danach änderte ich meine Meinung und ich dachte es sieht schei... aus. Im TV laufen nun einige gute Clips und da dachte ich nun wieder geil. Auch wenn ich nicht dafür ins Kino gehen werde, verdammt nochmal meine Tochter und mein Schwiegersohn sollen da rein, sonst setzt Papa Duke den Fuß ein.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
29.11.2015 10:49 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 1.466 | Reviews: 14 | Hüte: 83

Die Kritik liest sich recht gut und steigert meine Freude auf den Film um einiges. Es war klar das hier alles beim alten bleiben wird und man keine charakterlichen Weiterentwicklungen der Figuren erwarten darf, aber das ist für mich bei einem Peanuts Film auch gar nicht der Reiz. Hier will ich einfach den Charme und den Flair der alten Serie im Kino erleben und der Animationsstil hat trotz der technischen Neuerung den passenden Retro Charme. Freu mich mich schon!

Forum Neues Thema
AnzeigeN